Souvlaki Rezept | Essen Rezepte

Souvlaki Rezept

Dieses einfache und gesunde Huhn Souvlaki Rezept ist das klassische griechische Straßenessen. Das marinierte Huhn ist vollgepackt mit Geschmack und wird den Geschmack Griechenlands direkt in Ihre Küche bringen.

Souvlaki Rezept

EIN EINFACHES HUHN SOUVLAKI REZEPT

Huhn Souvlaki ist ein griechischer Klassiker, der mariniertes, gegrilltes Fleisch auf die nächste Stufe hebt. Wenn Sie möchten, können Sie es auch individuell anpassen und mit Gemüse ergänzen. Es ist eines der einfachsten Gerichte, die Sie zubereiten können, und wenn es nicht einfach genug ist, können Sie es sogar im Voraus zubereiten. Dieses Hühner-Souvlaki-Rezept ist kohlenhydratarm, glutenfrei, Keto- und Paläokonform und macht dieses griechische Lieblingsgericht zu einer Mahlzeit, die so gut wie jeder lieben wird.

WAS IST HÜHNERSOUVLAKI?

Souvlaki Rezept Original: Hühner Souvlaki ist ein griechisches Straßengericht, das aus mariniertem Hühnerfleisch in traditionellen mediterranen Geschmacksrichtungen zubereitet wird. Das Huhn wird auf Spieße gesteckt und gegrillt. Manchmal wird auch Gemüse auf die Spieße gesteckt und zusammen mit dem Huhn gegrillt.

Hühnchen Souvlaki gilt als Straßengericht oder Fastfood und ist normalerweise ein Teil einer Mahlzeit, die zusammen mit Beilagen serviert wird. Souvlaki kann direkt vom Spieß gegessen werden, auf anderen Seiten serviert werden, auf einem griechischen Salat oder einfach nur zur Zubereitung von Chicken Gyros serviert werden.

HÜHNER SOUVLAKI ZUTATEN

Einfache Zutaten kommen zusammen, um dieses authentische Hühnchen-Souvlaki herzustellen. Wahrscheinlich haben Sie die meisten dieser Zutaten bereits. Der Säuregehalt der Zitrone trägt dazu bei, das Huhn zart zu machen, während es mariniert, zusammen mit der griechischen Würze, die diesem Gericht den Geschmack verleiht, für den es bekannt ist.

Hier ist das, was Sie brauchen, um zu Hause Hühnersouvlaki zuzubereiten:

Hühnerbrust ohne Knochen, ohne Haut (oder Schenkelfleisch), in mundgerechte Stücke geschnitten
Olivenöl
Weißweinessig
Knoblauchzehen
Griechisches Gewürz
Frischer Zitronensaft
Salz
Pfeffer

WIE MAN HÜHNERSOUVLAKI MACHT 🍗🍗🍗

Hühnersouvlaki herzustellen ist sehr einfach. Das Schwierigste ist das Warten, bis das Huhn mariniert ist! Dies ist ein wichtiger Schritt, also glauben Sie nicht, dass Sie ihn überspringen können. Wenn Sie das Huhn marinieren, erhalten Sie all die leckeren Geschmacksrichtungen, die dieses Gericht einzigartig machen!

Hier erfahren Sie, wie man hausgemachtes Hühner-Souvlaki zubereitet:

Kombinieren Sie alle Zutaten mit Ausnahme des Hähnchens in einem Reißverschlussbeutel und schütteln Sie den Beutel, um alles gut zu vermischen.
Fügen Sie das Hähnchen hinzu und schütteln Sie es, um sicherzustellen, dass die Marinade das Hähnchen bedeckt. Lassen Sie das Huhn über Nacht oder mindestens 6 Stunden lang im Kühlschrank in dieser Mischung marinieren.
Das Hähnchen aus der Marinade nehmen. Fädeln Sie das Dickungsmittel auf die Spieße und grillen Sie es, bis es gut durchgegart ist. Das Hähnchen kann im Freien oder auf einer Herdplatte mit Grillpfanne gegrillt werden.
Servieren Sie das Hähnchen mit Tzatziki Sauce zum Dippen, als Garnierung für griechischen Salat, in einer Pita für Gyros oder wie üblich mit traditionellen griechischen Beilagen oder gebratenem Gemüse.

KANN MAN HÜHNERSOUVLAKI IM VORAUS MACHEN? 🍗🍗🍗

Ja! Sie können das Huhn bis zu 24 Stunden in der Marinade im Kühlschrank stehen lassen. Sie können es auch vollständig zubereiten und kochen und es für spätere einfache Abendessen wieder aufwärmen. Ich bevorzuge das Aufwärmen in einer Pfanne auf dem Herd, aber es kann immer auch in der Mikrowelle zubereitet werden. Am besten serviert man ihn frisch vom Grill, aber aufgewärmt ist er immer noch köstlich.

TIEFKÜHLTRUHE FREUNDLICH: 🍗🍗🍗

Sie können das Hähnchen im Voraus zubereiten und es zusammen mit der Marinade in einen gefrierfreundlichen Ziplock-Beutel geben und es für die spätere einfache Zubereitung des Essens einfrieren. Wenn Sie bereit sind, das Hähnchen-Souvlaki zuzubereiten, ziehen Sie es aus dem Gefrierschrank und lassen Sie es über Nacht im Kühlschrank auftauen. Auf diese Weise marinieren Sie auch das auftauende Huhn. Am nächsten Tag müssen Sie es nur noch kochen!

SERVIERVORSCHLÄGE

Hühnchen Souvlaki kann auf verschiedene Arten serviert werden. Mein persönlicher Favorit ist die Verwendung in einem Gyro mit einer köstlichen Tzatziki-Sauce! Ich wärme gerne etwas Fladenbrot auf, übergieße es mit der Hühner-Souvlaki und füge ein oder zwei großzügige Schuss frisches Tzatziki hinzu.

Wenn Sie auf der Suche nach etwas sind, das zu Ihrem Hühner-Souvlaki passt und es mehr zu einer Mahlzeit macht, sollten Sie in Erwägung ziehen, es mit einem traditionellen griechischen Salat zu servieren. Ganz gleich, wie Sie dieses Hühnchen-Souvlaki servieren, alle werden es lieben!

WIE MAN HÜHNER SOUVLAKI LAGERT

Falls Sie Reste haben, können Sie diese in einem luftdichten Behälter bis zu fünf Tage gekühlt aufbewahren. Ich ziehe es vor, das Hähnchen von den Spießen zu entfernen, weil es so leichter zu lagern ist. Sie sollten das Hähnchen auch getrennt von jeglichem Belag oder Tzatziki-Sauce aufbewahren. Wenn Sie bereit sind, Ihre Hähnchen-Souvlaki wieder zu genießen, wärmen Sie das Hähnchen auf der Herdplatte oder in der Mikrowelle auf und geben Sie dann Ihren Lieblingsbelag dazu!

Souvlaki Rezept

ZUSATZSTOFFE

450 g Hühnerbrust ohne Knochen, ohne Haut, in mundgerechten Stücken
2 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Weißweinessig
4 große Knoblauchzehen, gehackt
3 Esslöffel Griechische Würze
1 große Zitrone, entsaftet
1/2 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Pfeffer

ANWEISUNGEN

Kombinieren Sie alle Zutaten in einem Ziplock-Beutel und schütteln Sie ihn zum Mischen gut durch.


Huhn hinzufügen und schütteln, um sicherzustellen, dass die Marinade das Huhn bedeckt. Über Nacht oder für mindestens 6 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.


Hähnchen aus der Marinade nehmen und die Reste der Marinade verwerfen. Hähnchen auf Spieße stecken und grillen, bis es auf einem Außengrill oder auf der Herdplatte mit Grillpfanne gründlich gegart ist. Warm servieren!


Mit Tzatziki Sauce zum Dippen, als Garnierung für griechischen Salat, in Pita für Hühnerkreisel oder mit griechischen Beilagen oder gebratenem Gemüse servieren.

Souvlaki Rezept

Quelle:https://thenovicechefblog.com/chicken-slovakia-gyros-with-tzatziki/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.