Spargelrisotto

Dieses cremige Spargelrisotto und Erbsen ist eine herrliche Vorspeise, Beilage oder ein vegetarisches Hauptgericht für den Frühling.

Zutaten für Spargelrisotto

6 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
4 Esslöffel ungesalzene Butter, geteilt
1 Bund Spargel, vorzugsweise dünn, geputzt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
¼ Teelöffel Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Tasse gefrorene Erbsen
1 mittelgroße gelbe Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
1½ Tassen Arborio-Reis
½ Tasse trockener Weißwein
½ Tasse geriebener Parmigiano-Reggiano, plus mehr zum Servieren

Methode

In einem mittelgroßen Topf die Brühe zum Köcheln bringen.

In der Zwischenzeit in einem großen Topf oder Dutch Oven 1 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Den Spargel, das Salz und einige Prisen Pfeffer hinzufügen. Unter häufigem Rühren kochen, bis der Spargel zart und knackig ist, 2 bis 4 Minuten, je nach Dicke des Spargels. Die Erbsen hinzufügen und weiter kochen, bis die Erbsen aufgetaut sind, etwa 1 Minute. Das Gemüse auf einen Teller geben und beiseite stellen.

In demselben Topf bei mittlerer Hitze 2 Esslöffel Butter schmelzen. Die Zwiebeln zugeben und unter häufigem Rühren 2 bis 3 Minuten glasig dünsten. Den Knoblauch hinzugeben und 1 Minute weiterbraten. Nicht braun werden lassen. Den Reis hinzugeben und unter ständigem Rühren kochen, bis er glänzt und an den Rändern durchscheinend ist, etwa 2 Minuten. Den Wein hinzugeben und kochen, bis er vollständig aufgesogen ist, etwa 1 Minute. Etwa 1 Tasse der köchelnden Brühe zum Reis gießen und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie aufgesogen ist. Unter häufigem Rühren immer wieder 1 Tasse Brühe nachgießen, bis der Reis bissfest und cremig ist, etwa 25 Minuten. (Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht ablenken lassen, während der Reis kocht; das erfordert zwar nicht viel Geschick, aber Sie müssen ihn gut im Auge behalten, damit er nicht kleben bleibt).

Das reservierte Gemüse, den Parmigiano-Reggiano und den restlichen Esslöffel Butter unter das Risotto rühren. Abschmecken und gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Wenn das Risotto zu dick ist, mit etwas Milch verdünnen. Das Risotto in Schüsseln füllen und servieren. Reichen Sie den Parmigiano-Reggiano am Tisch.

Mehr Lecker Rezepte:

Nudeln mit Spargel

Spargel Cordon Bleu Rezept

Spargelsalat Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Spargelrisotto

Effizient und dennoch ausgewogen kochen bei wenig Zeit

Der Alltag ist stressig und Sie haben keine Zeit zum Kochen? Vielleicht greifen Sie deshalb öfter zu Fertiggerichten oder holen sich etwas vom nächsten Imbiss? Das muss nicht sein! Solange es im Rahmen bleibt, ist es natürlich vollkommen in Ordnung, von Zeit zu Zeit etwas zu essen, was Sie nicht selbst gekocht haben. Auf Dauer tun Sie damit jedoch weder Ihrem Körper noch Ihrem Geldbeutel einen Gefallen. Wenn Sie stattdessen lernen, beim Kochen Zeit zu sparen, schaffen Sie es, auch an Tagen mit vollem Terminplan eine frische und leckere Mahlzeit zuzubereiten.

Tipp #1: Kochen beginnt mit dem Einkauf

Bevor Sie überhaupt mit dem Kochen beginnen können, müssen Sie natürlich dafür sorgen, dass sämtliche Zutaten im Haus sind. Schon beim Einkauf kann man viel Zeit verschwenden – oder eben sparen. Ein wichtiger Faktor ist dabei die Planung. Bedenken Sie, dass jeder Einkauf Zeit kostet. Sinnvoll ist es daher, sich auf einen oder zwei größere Einkäufe pro Woche zu beschränken. Es gibt zwei Möglichkeiten, sich dafür einen Plan zu machen:

  • Erstellen Sie sich eine feste Einkaufsliste. Dies müssen Sie nur ein einziges Mal tun. Auf dieser Liste stehen dann sämtliche Lebensmittel, die Sie häufig verwenden. Wann immer etwas leer wird, machen Sie einen Haken auf der Liste, sodass Sie beim nächsten Einkauf daran denken, es wieder aufzufüllen. Besondere Lebensmittel, die Sie außerhalb der Regel benötigen, schreiben Sie dann zusätzlich auf.
  • Überlegen Sie sich am Anfang jeder Woche, welche Gerichte Sie kochen möchten und welche Zutaten dafür benötigt werden. Diese Überlegungen nutzen Sie, um sich einen konkreten Plan zu erstellen. Dieser ist zwar genau auf Ihre jeweilige Woche angepasst – das Erstellen selbst nimmt jedoch auch etwas mehr Zeit in Anspruch.

Tipp #2: Lernen Sie schnelle Rezepte

Kochen kann lange dauern – muss es aber mit den richtigen Rezepten keinesfalls. Ein Salat, ein Sandwich oder kalorienarme Zoodles sind innerhalb weniger Minuten zubereitet. Auch warme Gerichte wie eine schnelle Gemüsesuppe oder Pasta mit selbstgemachtem Pesto brauchen in der Zubereitung kaum 15 Minuten. Um sich ein wenig Inspiration zu holen, können Sie Kochbücher und Blogs durchforsten oder neue Rezepte von HelloFresh ausprobieren. HelloFresh ist ein Anbieter von Kochboxen, in denen Ihnen ausgewählte Rezepte inklusive sämtlicher benötigter Zutaten direkt nach Hause geliefert werden. Dabei können Sie sich auch speziell Rezepte aussuchen, die besonders schnell zubereitet sind – und Sie sparen noch dazu die Zeit zum Einkaufen.

Tipp #3: Die richtige Vorbereitung

Vielleicht möchten Sie sich etwas Schnelles in der Mittagspause zubereiten – haben allerdings nur wenig Zeit? In diesem Fall kann es hilfreich sein, die Lebensmittel bereits am Abend vorher bereitzulegen. Überlegen Sie sich, was Sie für Ihr Rezept benötigen. Wiegen Sie das Gemüse ab und stellen Sie sämtliche Kochutensilien bereit, sodass Sie am nächsten Tag direkt starten können. Beim Kochen von Hülsenfrüchten kann man viel Zeit sparen, wenn man diese über Nacht einweicht. So verkürzt sich die Kochzeit von etwa zwei Stunden auf eine halbe Stunde. Ganz Eilige können auch Gemüse bereits vorher zuschneiden und im Kühlschrank lagern. Je nach Gemüsesorten kann es allerdings passieren, dass dabei wertvolle Inhaltsstoffe verlorengehen – gesünder als Fertiggerichte ist es trotzdem allemal.

Tipp #4: Legen Sie sich gutes Equipment zu

Mit stumpfen Messern und verkratzten Töpfen und Pfannen zu kochen ist keine Freude. Davon abgesehen kann es der Gesundheit schaden – mit stumpfen Messern verletzt man sich am ehesten – und dauert unnötig lange. Wenn Sie stattdessen ein wenig Geld in ein gutes Messer investieren, werden Sie bald bemerken, dass die Arbeit schnell und beinahe mühelos von der Hand geht. Wer generell wenig Zeit hat, kann auch über die Anschaffung einer Küchenmaschine oder eines Schnellkochtopfes nachdenken. Dadurch können Sie die Kochzeit um bis auf die Hälfte reduzieren. Außerdem ist es äußerst praktisch, wenn Sie Ihre Zutaten nur noch zerkleinern und in den Topf werfen müssen. Während der Kochzeit können Sie dann etwas anderes tun oder sich einfach entspannen, bis das leckere Essen fertig ist.

Tipp #5: Ordnung halten

Ja, Aufräumen kostet Zeit – in einer unordentlichen Umgebung zu leben aber noch mehr. Vor allem, wenn die Zeit knapp ist, kann es den letzten Nerv rauben, wenn man vor jedem Kochen erst einmal die Dinge suchen muss, die man braucht. Achten Sie deshalb darauf, dass jedes Küchenutensil und jede Zutat einen festen Aufbewahrungsort hat und nach dem Kochen auch stets wieder dorthin zurückwandert. Das hat auch einen weiteren Vorteil: In einer ordentlichen Umgebung fühlt man sich meist wohler und ist auch innerlich direkt aufgeräumter.

Bildquelle: Foto von Foodie Factor von Pexels

Lebensmittel die das Immunsystem stärken

Lassen Sie uns das Haus nicht verlassen, achten Sie auf unsere Sauberkeit, waschen Sie sich oft die Hände, vermeiden Sie den Kontakt mit Menschen. Das sind alles Vorkehrungen, die wir jetzt gegen äußere Gefahren treffen sollten. Aber das Wichtigste ist, unseren Körper innerlich zu stärken. Diejenigen, die gesunde Essgewohnheiten in ihrer Ernährung haben, sind jetzt wirklich die glückliche Gruppe. Für diejenigen, die es nicht sind, ist es nie zu spät. Wir stärken unser Immunsystem, indem wir ihm die Nährstoffe geben, die unser Körper braucht.

Die Bevorzugung von Lebensmitteln aus „sauberen Zutaten“ ist ein wichtiger Schritt in einer gesunden Ernährung. Mit anderen Worten, wir müssen darauf achten, Lebensmittel so weit wie möglich zu Hause zuzubereiten, keine verpackten Lebensmittel zu wählen und gesunde Kochmethoden anzuwenden.

Die goldene Regel lautet, dass die Lebensmittel, die wir über den Tag verteilt zu uns nehmen, ausreichend, ausgewogen und abwechslungsreich sind. Um unser Immunsystem zu stärken, sollten wir jeden Tag Milchgruppe, Fleischgruppe, Brot- und Müsligruppe, Obst- und Gemüsegruppe in unsere Ernährung aufnehmen. Wir sollten eine Vielzahl von Lebensmitteln konsumieren, die diese Gruppen enthalten. Durch den Verzehr von Käse zum Frühstück, Joghurt zum Mittagessen und einem Glas Kefir am Abend können Sie auf vielfältige Weise von der Milchgruppe profitieren. Gerade da verschiedene Obst- und Gemüsesorten unterschiedliche Vitamine und Mineralstoffe enthalten, ist es wichtig, diese abwechslungsreich zu verzehren. Aber achten Sie darauf, sie gut zu waschen.

Gewürze wie Kurkuma, Ingwer, schwarzer Pfeffer und Chilipfeffer wirken sich ebenfalls auf unseren Körper und unsere Immunität aus. Vergessen Sie nicht, sie zu Ihrer Suppe, Salaten, Fleischgerichten und Joghurts hinzuzufügen. Das Duo aus Honig und Tahini-Melasse hat eine angenehme Wirkung auf unseren Körper und stärkt unsere Immunität. Sie können Ihrem Frühstück einen Teelöffel davon hinzufügen.

Lebensmittel die das Immunsystem stärken

Heringssalat Altes Rezept

Dies ist eine Version von Heringssalat Rezept, der traditionell mit Hering, Äpfeln und rohen Zwiebeln zubereitet wird. Statt Hering können Sie auch Räucherforelle verwenden. Mit gut gekühltem Bier und Brown Beer Roggenbrot servieren. Mit Frühlingszwiebeln garnieren.

Zutaten für Beste Heringssalat Altes Rezept

2 Tassen fein gewürfelter Granny Smith Apfel (ca. 1 mittelgroß)
½ Tasse gehackte Rio oder andere süße Zwiebeln
¼ Tasse gehackte grüne Zwiebeln
1 Teelöffel gehackte frische Zwiebel
½ Teelöffel Zucker
Eine Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 hartgekochte große Eier, fein gehackt
1 Glas Bückling in Weinsoße, abgetropft und in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten
1 Tasse dünn geschnittene englische Gurke

Methode

Die ersten 8 Zutaten in einer Schüssel vermengen. Abdecken und 4 Stunden kühl stellen. Den Salat auf Gurkenscheiben anrichten.

Mehr Lecker Rezepte:

Schäufele Rezept

Thüringer Klöße Rezept

Weihnachtsente Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Heringssalat Rezept

Waterzooi Rezept

Waterzooi Rezept kommt zwar nicht mit geblähten Buttermilchknödeln daher, steht aber auf der Skala der cremigen Wohlfühlgerichte ganz oben. Wenn Sie erst einmal ein Stück knuspriges Baguette in die gelbe Brühe getunkt haben, werden Sie verstehen, warum dieses Gericht zu einem nationalen Kulturgut wurde.

Zutaten für Beste Waterzooi Rezept

1 ganzes Huhn
3 Stangen Staudensellerie
1 Lauch
3 Mohrrüben
6 feste Kartoffeln
1 Bündel Petersilie
2-3 Zweige Thymian, nur die Blätter
2 Eier
1 Becher schwere Schlagsahne
6-8 Tassen Hühnerbrühe
2 Esslöffel Butter
Salz und Pfeffer, nach Geschmack

Methode

Hühnerbrühe erhitzen und das Huhn dazugeben, ca. 20-30 Minuten auf kleiner bis mittlerer Flamme köcheln lassen, bis das Huhn gar ist. Beiseite stellen.

Sellerie, Möhre und Lauch in sehr feine Streifen schneiden (Julienne“). Kartoffeln in grobe Würfel schneiden.
In einer ausreichend großen Pfanne, in die die Brühe und das Huhn passen, das Gemüse und die Kartoffeln in 1-2 Esslöffeln Butter bei mittlerer Hitze anbraten.

In der Zwischenzeit das Huhn aus der Brühe nehmen und die Haut abziehen, die Haut wegwerfen.

Das geschälte Huhn zum Gemüse und zu den Kartoffeln geben. Die Brühe durchsieben, um alle Verunreinigungen zu entfernen, die das Huhn zurückgelassen hat, und in den Topf mit dem Huhn, dem Gemüse und den Kartoffeln geben.

2/3 der Sahne in den Topf geben und weitere 10-15 Minuten köcheln lassen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer separaten Schüssel die restliche Sahne und 2 Eigelb hinzufügen. Mit dem Schneebesen verrühren und löffelweise etwas von der heißen Brühe hinzufügen. Dies nennt man „temperieren“. Bei der Zugabe der Brühe immer wieder umrühren, damit die Eimasse nicht verrührt wird. Fügen Sie immer wieder Brühe hinzu, bis Sie eine warme Temperatur erreicht haben. Wenn die Eimischung warm ist, den Topf vom Herd nehmen und die Eimischung vorsichtig in den Topf träufeln und umrühren.

In flache Suppenschalen schöpfen und mit gehackter Petersilie und Thymianblättern bestreuen.

Mehr Lecker Rezepte:

Früchtebrot Rezept

Dominosteine Rezept

Serviettenknödel Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Waterzooi Rezept

Grünkohl Rezept

Um dieses klassische Grünkohl Rezept zu Hause zuzubereiten, brauchen Sie einen ziemlich großen Topf, aber einen solchen zu finden, dürfte das geringste Problem sein. Es ist gar nicht so schwierig – also ran an den Herd!

Zutaten für Beste Grünkohl Rezept

1,5 kg Grünkohl
3 Zwiebeln
½ Liter Brühe
60 g Bratfett
4 Schweinekoteletts
4 weiche geräucherte Wurstpinkel oder die Kohlwürste
2 Stücke geräucherter Schinken
1 kg kleine Kartoffeln
Senf, Salz, Pfeffer und Zucker

Methode

Den Grünkohl gut waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln und ein Stück Räucherschinken in dünne Scheiben schneiden. Die Schweinekoteletts zusammen mit dem Fett und einer in Scheiben geschnittenen Zwiebel in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze garen lassen.

Das Fleisch herausnehmen und den Grünkohl in die gleiche Pfanne geben. Den Grünkohl in der Bratfettmischung bei schwacher Hitze kochen, bis er in sich zusammenfällt. Dann Zwiebeln und Schinken zugeben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Dann die Gemüsebrühe dazugeben.

Die Würstchen auf den Grünkohl legen und ¾ des Wassers dazugeben. 40 Minuten bei niedriger Hitze kochen lassen (möglichst in einem Schnellkochtopf). Den Druck ablassen, die Würstchen herausnehmen und den Grünkohl weitere 50 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Wir in Deutschland glauben, dass der Grünkohl besser schmeckt, wenn er so lange wie möglich gekocht wird.

In der Zwischenzeit schälen Sie die Kartoffeln und kochen sie, bis sie weich sind. Nimm sie aus dem Topf und schneide sie in Scheiben. Schneiden Sie dann das zweite Stück Schinken und eine Zwiebel in dünne, kleine Scheiben. Die Zwiebel in eine erhitzte Pfanne geben und eine Minute lang anbraten, dann die Kartoffeln hinzufügen. Sobald Sie die Kartoffeln zum ersten Mal wenden, fügen Sie die kleinen Schinkenscheiben hinzu. Sobald die Kartoffeln und der Schinken knusprig sind, sind Sie offiziell fertig.

Nehmen Sie den Grünkohl heraus und servieren Sie ihn mit einer Kohlwurst auf einem Teller. Fügen Sie das Schweinekotelett, die gebackenen Kartoffeln und den Senf hinzu. Versuchen Sie auch, eine Prise Zucker über den Grünkohl zu streuen.

Mehr Gesunde Rezepte:

Veganer Grünkohl Eintopf Rezept

Entsafter Rezept

Vichy Karotten Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Grünkohl Rezept

Vichy Karotten Rezept

Dieses Rezept für sautierte Vichy Karotten Rezept ist so einfach zuzubereiten, dass es schnell zu einer Ihrer Lieblingsbeilagen wird.

Zutaten für Beste Vichy Karotten Rezept

450 g Möhren
60 ml Wasser
100 ml Olivenöl
Eine Prise Salz
1 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Methode

Die Möhren waschen und schälen. Die Enden der Karotten abschneiden und dann in ¼“ dicke Scheiben schneiden. (Hinweis: Versuchen Sie, die Scheiben so gleichmäßig wie möglich zu schneiden).

Eine große Pfanne mit Antihaftbeschichtung auf mittlere bis hohe Hitze stellen.

Das Wasser und die Karotten in die heiße Pfanne geben. Zum Kochen bringen und abdecken.

Sobald sie kochen, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und die Karotten etwa 6-7 Minuten kochen, bis sie weich werden und das Wasser größtenteils verdampft ist.

Den Deckel abnehmen, das Olivenöl und das Salz in die Pfanne mit den Möhren geben und die Möhren in der Pfanne ausbreiten. Die Karotten kochen und gelegentlich umrühren. Lassen Sie sie 2 Minuten lang kochen oder bis die Karotten leicht braun werden.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Möhren mit der Petersilie anrichten und servieren.

Mehr Gesunde Rezepte:

Hoppel Poppel Rezept

Spitzbuben Rezept

Dattelpaste Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Vichy Karotten Rezept

Hokkaido Kürbis Rezept

Nichts passt besser zum Herbst als eine Schüssel dampfende und köstliche Kürbissuppe. Aus Hokkaido Kürbis Rezept in nur 15 Minuten zubereitet!

Zutaten für Beste Hokkaido Kürbis Rezept

1 Hokkaido-Kürbis, etwa 600 g
1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Esslöffel Olivenöl
0,5 Liter Gemüsebrühe
Salz, schwarzer Pfeffer nach Geschmack
eine Prise Muskatnuss
gehackte Kürbiskerne
gehackter Schnittlauch und Petersilie zum Garnieren
1 Esslöffel Kürbiskernöl
2 Esslöffel saure Sahne
eine Handvoll Semmelbrösel

Methode

Waschen und trocknen Sie den Kürbis. Halbieren Sie ihn, entfernen Sie die Kerne und die Schale und schneiden Sie ihn in kleinere Stücke. Je kleiner die Stücke sind, desto schneller wird er gar. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides in Scheiben schneiden.

1 Esslöffel Olivenöl in einen Topf geben und auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebelscheiben hinzugeben und anbraten, bis sie weich und glasig sind. Dann den Knoblauch und die Kürbisstücke hinzufügen. Etwa eine Minute lang gut umrühren und anbraten lassen, dabei ab und zu umrühren. Wenn der Kürbis anfängt, am Boden zu kleben, etwas Brühe dazugeben, umrühren und eine weitere Minute bei geschlossenem Deckel kochen lassen.

Den Rest der Brühe angießen. Wenn der Kürbis nicht vollständig mit Flüssigkeit bedeckt ist, mehr Wasser hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Kochen bringen. Auf mittlerer oder niedriger Stufe (köchelnd) kochen lassen, bis der Kürbis weich wird.

Vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer pürieren, bis die Suppe glatt ist. Wenn die Suppe zu dick ist, mit mehr Wasser reduzieren.

Noch heiß in Schüsseln servieren. Leicht mit Muskatnuss und einer Prise gehackter frischer Kräuter bestreuen, einen Teelöffel Sauerrahm dazugeben, mit Kürbiskernöl beträufeln und mit gehackten Kürbiskernen bestreuen.

Mehr Lecker Rezepte:

Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

Mamas Weltbeste Kürbiscremesuppe

Kürbis Orangen Suppe

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Hokkaido Kürbis Rezept

Gesunde Rezepte mit Low Carb

Im Wesentlichen bedeutet der Begriff “Low Carb” wenige Kohlehydrate und ist damit als Oberbegriff für verschiedene Ernährungskonzepte in Kraft getreten. Diese wiederum dienen einer Ernährung, die Blutzucker- und Insulin-Konzentration niedrig halten. Die unterschiedlichen Ernährungskonzepte Low Carb betreffend unterscheiden sich zwar u.a. durch die tägliche Anzahl der Mahlzeiten und auch die genaue Zusammenstellung, haben aber das gemeinsame Merkmal des reduzierten Anteils an Kohlenhydraten. Im Normalfall decken Frauen circa 49% ihrer Ernährung mit Kohlenhydraten ab, Männer ungefähr 45%, wobei der Anteil bei Low Carb bei ungefähr 20% liegen sollte.

Wie eine Low Carb Ernährung genau aussieht und leckere Rezepte für jede Tageszeit, haben wir im folgenden Artikel für Sie zusammengestellt.

Wie genau funktioniert Low Carb?

Beim Verzicht von kohlenhydratreichen Lebensmitteln sind vor allem Brot, Kartoffeln, Nudeln, Kuchen und Reis gemeint. Aber auch Süßigkeiten, da es sich bei Zucker ebenso um Kohlenhydrate handelt. Obst- und Gemüse mit einem hohen Kohlenhydratanteil sind zwar in sehr geringen Mengen erlaubt, sollten aber sehr selten auf dem Ernährungsplan stehen. Hierbei handelt es sich zum Beispiel um Mais, Erbsen, Linsen, Bananen oder Weintrauben. Als Ausgleich empfehlen wir eiweißreiche Lebensmittel, wie Fisch, Eier und Milchprodukte. Durch diese Art und Weise können verschiedene Funktionsweisen unseres menschlichen Stoffwechsels begünstigt werden, die dazu dienen, den Fettabbau zu beschleunigen.

Leckere Low Carb Rezepte für jede Tageszeit

Wir haben zahlreiche leckere Low Carb Rezepte gefunden und getestet. Bennis Low Carb Rezepte beispielsweise wurden von einem ganzen Team entwickelt und mehrmals in verschiedenen Variationen ausprobiert, sodass sie zum gewünschten Erfolg beitragen. Folgende Rezepte sind Low Carb, total lecker und einfach zuzubereiten.

Frühstück

Spinat-Tomaten-Omelett mit Schnittlauch

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 30 g frischen Babyspinat
  • 5 Cherrytomaten
  • Schnittlauch frisch
  • 30 g Fetakäse
  • 2 EL Schlagsahne
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer

Methode:

Die Eier mit der Sahne in einer kleinen Schale verquirlen und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Den Babyspinat waschen und sehr gut abtropfen lassen. Dann die Tomaten in kleine Scheiben schneiden und den Schnittlauch zerkleinern. 

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Spinatblätter kurz anbraten. Im Anschluss die Ei-Sahne-Mischung dazugeben. Ebenfalls den Fetakäse zerbröseln und in die Pfanne geben. Sobald sich das Omelett löst, bitte vorsichtig wenden, damit es nicht auseinander bricht.

Zuletzt die Tomatenscheiben auf das fast fertige Omelette legen, um sie zu erwärmen, dann alles aus der Pfanne nehmen und mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer verfeinern und zusammenklappen, um es zu servieren.

Mittagessen

Gefüllte Paprika mit roten Linsen 

Zutaten:

  • 2 rote Spitzpaprika
  • 125 g Linsen rot
  • 1 Zwiebel oder Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Mozzarella
  • 200ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Sojasauce
  • mildes Paprikapulver
  • Kreuzkümmel getrocknet
  • Petersilie frisch
  • Meersalz schwarzer Pfeffer

Methode:

Die Linsen in ein Sieb geben und gut abspülen. Dann im Topf mit der Gemüsebrühe aufgießen und köcheln lassen, bis sie bissfest sind.

Die Spitzpaprika halbieren und entkernen; Zwiebel und Knoblauch fein hacken; Petersilie waschen und gut abtropfen lassen.

Nun Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel mit Knoblauch anschwitzen. Dann die Linsen hinzugeben und alles zusammen kurz anbraten. Tomatenmark und Sojasauce ebenfalls untermischen und alles mit Paprikapulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. 

Dann die Paprikahälften mit dem Linsengemisch befüllen und den klein gezupften Mozzarella darüber geben. Nun alles im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze für ca. 15-20 Minuten garen.

Vor dem Servieren mit der kleingehackten Petersilie garnieren.

Abendessen

Bunte Avocado-Salat-Bowl

Zutaten:

  • ½ Romanasalat
  • 40 g Salatgurke
  • 4 Cherrytomaten
  • ½ Avocado
  • 60 g Rotkohl roh
  • 20 g Paprika
  • Frühlingszwiebeln
  • etwas Limettensaft
  • Basilikum
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer

Methode:

Salat waschen und zerkleinern; ebenso die Gurke schälen und in kleine Stücke schneiden. Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden.

Die Avocado aus der Schale lösen und in beliebige Stücke schneiden, danach mit etwas Limettensaft beträufeln.

Rotkohl ebenso waschen und in feine Streifen schneiden; Paprika waschen und schneiden.

Alles zusammen in einer kleinen Salatschüssel appetitlich anrichten, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und mit Basilikum verfeinern.

Die Avocado Bowl ist unheimlich lecker, leicht und sehr gesund.

Quelle: https://unsplash.com/s/photos/avocado-salad vom 01.10.21

Kartoffelauflauf Rezept

Dieser reichhaltige, käsige Kartoffelauflauf Rezept ist ein Grundnahrungsmittel für ein Fest. Und rechnen Sie nicht damit, dass Reste übrig bleiben, denn zu diesem besonders schmackhaften Rezept sagt niemand Nein! Das Beste an diesem Gericht ist, dass man es zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen servieren kann. Guten Appetit!

Zutaten für Beste Kartoffelauflauf Rezept

2,5 kg Kartoffeln, geschält und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
2 Packungen Frischkäse, gewürfelt
2 Stangen Butter, gewürfelt
2 Dosen Champignoncremesuppe
1 Tasse Milch
2 Becher saure Sahne
1/4 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Pfeffer
2 Tassen zerkleinerter Cheddar-Käse
1 Tüte echte Speckwürfel
8-12 grüne Zwiebeln, gehackt

Methode

Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken (Salzwasser wie üblich). Zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Kartoffeln zugedeckt 15-20 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen. Die Kartoffeln können gewürfelt, püriert oder leicht grob (zwischen gewürfelt und püriert) gelassen werden.

In einem separaten großen Topf Frischkäse und Butter verrühren, bis sie geschmolzen sind. Suppe, Milch, saure Sahne, Salz und Pfeffer hinzugeben und glatt rühren. (Sie können auch einige der Speckstücke in die Soße geben.) Die Kartoffeln in einer großen Schüssel mischen. In eine gefettete 4-Quadratmeter-Backform geben.

Ungedeckt bei 170° 15 Minuten backen, bis sie heiß und blubbernd sind. Mit Cheddar-Käse, Speck und Frühlingszwiebeln bestreuen. 5 Minuten länger backen oder bis der Käse geschmolzen und durchgebraten ist.

Mehr Kartoffel Rezepte:

Kartoffelrösti Rezept

Kartoffelpuffer wie bei Oma

Weltbeste Kartoffelgratin

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Kartoffelauflauf Rezept