Strudelteig Rezept | Essen Rezepte

Strudelteig Rezept

Wir wissen, was Sie denken. Was ist überhaupt ein Strudel?! Wir sagen es Ihnen, weil wir besessen sind und es ehrlich gesagt ziemlich einfach ist: Strudel ist ein geschichtetes Gebäck mit einer klebrigen Füllung. Er kann mit allen Arten von Füllung hergestellt werden, aber die beliebteste ist Apfel, und diese wird durch die Zugabe von Zimt, Zitronenschale und Rosinen noch köstlicher.

Strudelteig Rezept

ZUSATZSTOFFE

3 1/2 c. in Scheiben geschnittene, geschälte Granny-Smith-Äpfel
1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt, plus mehr für die Garnierung
Schale von 1/2 Zitrone
1/2 c. Kristallzucker
Prise koscheres Salz
1/2 c. Rosinen
1 c. Paniermehl
1/2 c. (1 Stange) Butter, geschmolzen, plus mehr zum Einfetten
15 Blätter Blätter Blätterteig
Puderzucker, zum Garnieren

RICHTLINIEN

Ofen auf 350° vorheizen und ein Backblech mit Pergament auslegen. In einer großen Schüssel Äpfel, Zimt, Zitronenschale, Zucker, Salz und Rosinen verrühren. Semmelbrösel unterheben.


Auf ein Geschirrtuch ein Filo-Blatt legen und mit geschmolzener Butter bestreichen. Ein weiteres Blatt darauf legen, dann mit mehr Butter bestreichen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie alle Filoblätter aufgebraucht haben. (Die Oberseite nicht mit Butter bestreichen.)


Drehen Sie den Filoteig so, dass die kurze Seite Ihnen zugewandt ist. Schütten Sie die Apfelfüllung auf das Drittel des Teigs, das Ihnen am nächsten liegt, und lassen Sie auf jeder Seite einen 2-Zoll-Rand stehen. Falten Sie mit Hilfe des Geschirrtuches den Boden des Filoteigs über die Apfelfüllung. Falten Sie auch die Seitenkanten um, rollen Sie dann von sich weg, bis die Füllung eingeschlossen ist und die Naht auf dem Boden liegt.


Auf ein vorbereitetes Backblech legen und mit geschmolzener Butter bestreichen.


Goldbraun backen, ca. 35 Minuten. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen, dann vor dem Servieren mit Puderzucker und Zimt bestreuen.

Strudelteig Rezept

Quelle:https://www.delish.com/cooking/recipe-ideas/a21971647/easy-apple-strudel-recipe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.