Sufle Tarifi | Essen Rezepte

Sufle Tarifi

Süßes Soufflé wird das erste sein, das denjenigen in den Sinn kommt, die sich jede Sekunde nach Dessert sehnen, die ihr süßes Essen mit ihren Lieben teilen und sie glücklich machen wollen, während sie es teilen, oder die ein einfaches und praktisches Dessert für ihre Gäste zubereiten möchten. Um ein Soufflé herzustellen, das mit seiner Schokolade und Flüssigkeit einen Geschmack auf dem Gaumen hinterlässt, können Sie mit Soufflé-Rezeptartikeln wie dem Schokoladen-Soufflé-Rezept oder dem einfachen Soufflé-Rezept großartige Hausdesserts zubereiten, die Ihre köstlichen und süßen Bedürfnisse in Ihrem Zuhause erfüllen werden. Mit diesem praktischen Soufflé-Rezept, das Sie zu Hause in wenigen Minuten zubereiten können, können Sie Ihren Lieben eine Zeit voller Geschmack und Glück schenken.

Zutaten

3 Eier
80 Gramm dunkle Schokolade (Milchschokolade auf Anfrage)
Halbe Tasse Mehl
50 Gramm Butter
Halbe Tasse Zucker

Methode

Bevor Sie das einfache Soufflé-Rezept zubereiten, starten Sie Ihren Ofen und heizen Sie ihn auf 220 Grad.

Schmelzen Sie Butter und Zartbitterschokolade bei schwacher Hitze in Ihrer Pfanne.

Nachdem die Schokolade und die Butter geschmolzen sind, schalten Sie den Ofen aus, geben Sie das Mehl in die Pfanne und mischen Sie es gut durch.

Mischen Sie Zucker und Eier in einer separaten Schüssel, bis die Masse weiss wird. Fügen Sie den Schokoladenmörtel hinzu und verrühren Sie die Mischung weiterhin gut. Als Ergebnis dieser Schritte ist Ihr Teig fertig.

Fetten Sie die Innenseite Ihrer hitzebeständigen Soufflé-Behälter ein und verhindern Sie, dass die Soufflés, in die Sie die Soufflés legen, anbrennen oder anhaften.

Legen Sie den Souffléteig in Ihre Formen und backen Sie ihn 8 Minuten lang im Ofen.

Tipps

Damit das Innere Ihres Soufflés flüssig ist und nicht vollständig gegart wird, müssen Sie die Gareinstellungen Ihres Ofens an die Spezifikationen Ihres eigenen Ofens anpassen. Wenn Ihr Soufflé auch nur eine Minute lang in Ihrem Ofen bleibt, wird das Innere Ihres Soufflés überkochen und austrocknen. Bereiten Sie deshalb Ihr Soufflé vor, indem Sie auf die Garzeit Ihres Soufflés und die Gareigenschaften des von Ihnen verwendeten Ofens achten.

Wenn Sie keine Zartbitterschokolade mögen, können Sie die gleichen Rezepte auch mit Milchschokolade zubereiten. Auf diese Weise erhalten Sie ein Soufflé-Dessert, das Sie mit Ihren eigenen Geschmacksknospen immer mehr lieben können. Wenn Sie Ihr Soufflé kalt essen möchten, können Sie es aus dem Ofen nehmen und für 10 oder 15 Minuten im Freien stehen lassen, dann in den Kühlschrank heben und abkühlen lassen.

Sufle Tarifi

Quelle:https://www.mutfakipuclari.com/sufle-tarifi/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.