aubergine rezept | Essen Rezepte

Caponata Rezept

Die Caponata ist eine klassische sizilianische Beilage, die typischerweise mit gebratenen Auberginen zubereitet wird (man stelle sich das als Italiens Version der Ratatouille vor). Diese süß-saure Auberginenkonfitüre kann auch Rosinen, Tomaten, Zwiebeln, Oliven, Kapern, Essig und frische Kräuter enthalten.Unsere leichtere Version erhält einen Nährstoffschub durch ein schnelles Anbraten in herzgesundem Olivenöl. Dieses Rezept eignet sich auch als köstliche Vorspeise – einfach über geröstetes knuspriges Brot oder Vollkorncracker gestreut – für einen einfachen, für die Menge angenehmen Snack.

Caponata Rezept

Inhaltsstoffe

3 Esslöffel goldene Rosinen
1 1/2 Esslöffel Rotweinessig
2 Esslöffel Olivenöl
240g Aubergine
1 Tasse gehackte rote Paprika
3/4 Tasse gehackte weiße Zwiebel
1 Tasse gehackte Tomate
2 Esslöffel gehackte abgetropfte Kapern
1/4 Teelöffel zerdrückter roter Pfeffer
2 Esslöffel gehackte frische Minze

Wie man es macht

Schritt 1

Mischen Sie goldene Rosinen und Rotweinessig in einer Schüssel.

Schritt 2

Olivenöl in einer großen Antihaftpfanne über mittel bis hoch erhitzen. Aubergine von 240g in 3/4-Zoll-Würfel schneiden. Gehackte rote Paprika, gehackte weiße Zwiebel und Auberginenwürfel in die Pfanne geben. Unter gelegentlichem Rühren 10 bis 12 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind.

Schritt 3

Gehackte Tomate, gehackte abgetropfte Kapern, zerdrückte rote Paprika und Rosinenmischung einrühren. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht eingedickt ist. Mit gehackter frischer Minze bestreuen.

Caponata Rezept

Quelle:https://www.cookinglight.com/recipes/eggplant-caponata

Tomaten-Auberginen-Avocado-Burger

Zutaten

4Burgerbrötchen, alternativ Vollkornbrötchen oder Baguettebrötchen
1rote Zwiebel
2 großeTomate(n)
1Aubergine(n)
1Avocado(s), reif
100 gJoghurt
3 ELMayonnaise
1 Zehe/nKnoblauch
1Lattich
Salz und Pfeffer, schwarzer
Olivenöl
Tomaten-Auberginen-Avocado-Burger

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten

Die Aubergine waschen, längs in Scheiben schneiden und im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun braten.

Währenddessen die Brötchen halbieren. Die Tomaten,Zwiebel und die geschälte Avocado in dicke Scheiben schneiden und leicht salzen.

Den Knoblauch pressen oder sehr fein hacken und mit Joghurt, Mayonnaise, Tabasco, Salz und Pfeffer glatt rühren. Beide Brötchenhälften damit bestreichen.

Die untere Hälfte zuerst mit Salat, dann je zwei Auberginen-, Avocado- und Tomatenscheiben belegen und mit der oberen Brötchenhälfte bedecken. Eventuell mit Holzspießchen zusammenstecken.

Dieses Rezept lässt sich auch variieren, z. B. mit gebratenen Riesenchampignonscheiben oder gegrillten Zucchinischeiben.

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Tomaten-Auberginen-Avocado-Burger