Weihnachtsessen Rezept | Essen Rezepte
Rezepte » Abendessen Rezepte » Weihnachtsessen Rezept

Weihnachtsessen Rezept

Weihnachtsessen Rezept; Dieses köstliche vegetarische Weihnachts-Pilz-Wellington ist die perfekte fleischlose Hauptspeise. Mit nur ein paar Zutaten lässt es sich leicht in ein veganes Pilz-Wellington verwandeln – für ein wunderbares veganes Weihnachtsessen! Außerdem kann es von Grund auf in weniger als einer Stunde zubereitet werden und sogar am Tag der Zubereitung aufgewärmt werden.

Weihnachtsessen Rezept

Was macht man an Weihnachten zu essen?

Traditionell isst man an Heiligabend Gänsebraten, Ente oder Fisch, aber auch Raclette oder Fondue erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Was kann man an Weihnachten abends essen?

Heilig Abend gibt es ganz klassisch Kartoffelsalat und Wiener/Bockwürste.

Was isst man in Österreich zu Weihnachten?

  • Zwar hat jede Familie ihre eigene Weihnachtstradition, doch immer noch werden in vielen österreichischen Familien primär Karpfen, Würstel und Gans an Weihnachten verzehrt. …
  • Vorarlberg: Das Weihnachtsmenü in Vorarlberg besteht häufig aus frische Kalbswürstel mit Sauerkraut oder italienischem Mayonnaisesalat.

Was ist das beliebteste Weihnachtsessen Deutschlands?

Die meisten mögen es an Weihnachten bodenständig: Kartoffelsalat mit Würstchen oder Frikadellen ist der unangefochtene Favorit an Heiligabend. Jeder vierte Deutsche (25 Prozent) isst den Salat laut einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts Harris Interactive am liebsten.

Was isst man am 2 Weihnachtstag?

  • Fondue oder Raclette oder auch beides zusammen und nur etwas Weißbrot und Salat.
  • Kaltes Bufett, kann jeder etwas mitbringen und man kann es auch schon vorbereiten oder Ihr macht es zusammen. …
  • Deftige Gulaschsuppe, scharfe Bohnensuppe, Chilli.

Was essen die Deutschen Heiligabend am liebsten?

Eine Umfrage von Statista zeigt, dass Würstchen und Kartoffelsalat mit über 36% Anteil am Liebsten zum heiligen Abend verzehrt wird.

Weihnachtsessen Rezept

Zutaten

2 Packungen vegane Mürbeteigplatten
½ Tasse Olivenöl
1 Knoblauchzehe gehackt
2 kleine rote Zwiebeln gewürfelt
1 Chilischote gewürfelt
1/2 Teelöffel Zimt
1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer
1 Esslöffel Wasser
1½ Tassen Cranberries (optional) – das gibt einen sauren Geschmack
1½ Tassen Grünkohl oder Spinat, wenn Sie es bevorzugen
300 g Shiitake-Pilze oder Ihr Lieblingspilz
300g Quinoa gekocht
210g Esskastanien
1 Salbeiblatt optional
eine Handvoll frischer Rosmarin
Eine große Handvoll frischer Thymian

Für den vegetarischen Teig waschen:

2 Esslöffel Milch
1 Eigelb

Für Veganer-Teigwäsche:

Verwenden Sie etwas pflanzliche Milch, eine Mischung aus Milch und Ahornsirup oder sogar etwas geschmolzenes Kokosnussöl

Methode

Der erste Schritt bei der Zubereitung dieses veganen Pilz-Wellington besteht darin, die Quinoa gemäß den Anweisungen auf der Packung zuzubereiten und dann zum Abkühlen beiseite zu stellen.


Als Nächstes braten Sie die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Olivenöl an, bis sie anfangen, weich zu werden.


Geben Sie die Pilze und die Kräuter, Gewürze sowie Salz und Pfeffer in die Pfanne und braten Sie sie ein paar Minuten lang, bis die Pilze leicht angebraten sind.


Als Nächstes fügen Sie die Maronen, die gekochte Quinoa, die Cranberries (optional) und den Grünkohl oder Spinat hinzu und kochen das Ganze unter gelegentlichem Rühren 3-4 Minuten lang weiter. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.


Sie haben zwei Möglichkeiten, weiterzumachen. Die erste ist, den Teigblock einfach zu füllen, zu dekorieren und sofort zu backen. Alternativ gibt es eine Möglichkeit, Frischhaltefolie zu verwenden, die den Prozess weniger unordentlich macht. Allerdings müssen Sie für dieses Rezept eine zusätzliche Stunde Vorbereitungszeit einkalkulieren.

Für die Frischhaltefolien-Methode:

Legen Sie zunächst Ihre Mürbeteigplatte flach auf den Tisch und legen Sie ein großes Stück Frischhaltefolie darüber. Löffeln Sie die Pilzfüllung in die Mitte und rollen Sie sie dann straff zu einem Strang auf. Lassen Sie die Frischhaltefolie etwa eine Stunde lang abkühlen, damit die Füllung ihre Form behält und sich der Wellington leichter formen lässt.

Wenn Sie nicht die Frischhaltefolienmethode verwenden:

Dann löffeln Sie Ihre Füllung einfach direkt auf den Teig, und es ist Zeit, den Wellington zuzubereiten.


Es gibt zwei Methoden, diesen Wellington zusammenzuziehen, die Wahl liegt bei Ihnen: Die erste ist, die Naht des Teigs in der Mitte des Wellingtons zu haben. Sie können dann entweder direkt über die Naht dekorieren oder ihn umdrehen, so dass die Naht unten ist, und die Oberseite dekorieren. Alternativ können Sie die Füllung etwa einen Zentimeter von einer Seite des Teigs entfernt platzieren und den Teig einfach umklappen und an der Seite zusammenkräuseln.


Heizen Sie den Ofen auf 200°C vor – dann ist es Zeit für die Dekoration. Um die veganen Pilz-Wellington zu verzieren, habe ich einfach ein paar weihnachtliche Ausstechformen verwendet, um zusätzliche Stücke aus dem Mürbeteig in festlichen, lustigen Formen auszustechen.


Jetzt ist es an der Zeit, die Wellington mit Teig zu bestreichen. In meinem ursprünglichen vegetarischen Pilz-Wellington-Rezept habe ich den Klotz mit einer Mischung aus Eigelb und Milch bestrichen (siehe Abbildung). Wenn Sie jedoch eine vegane Variante wünschen, dann bepinseln Sie ihn einfach mit etwas milchfreier Milch, einer Mischung aus milchfreier Milch und Ahornsirup für ein glänzenderes Ergebnis oder sogar mit etwas geschmolzenem Kokosnussöl für eine leichte Bräunung.


Backen Sie die Pilz-Wellington in der Mitte des Ofens für 30 Minuten, bis sie goldbraun sind. Dann servieren und genießen!

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Weihnachtsessen Rezept

Quelle:https://www.alphafoodie.com/vegetarian-christmas-wellington/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.