Wirsing-Hack-Pfanne mit Champignons | Essen Rezepte

Wirsing-Hack-Pfanne mit Champignons

Wirsing-Hack-Pfanne mit Champignons
Wirsing-Hack-Pfanne mit Champignons

Zutaten:

600 gWirsing
1Zwiebel(n)
2Knoblauchzehe(n)
250 gChampignons
2 ELOlivenöl
500 gHackfleisch, gemischt
Salz und Pfeffer
4 ELSojasauce
400 gSchlagsahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten

Vom Wirsing die äußeren, welken Blätter entfernen. Den Kohlkopf vierteln, die dicken Strunkanteile herauslösen und den Kohl in Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und sehr fein würfeln. Die Champignons mit einem Tuch abreiben und in Scheiben schneiden.

In einer großen Pfanne mit hohem Rand das Öl erhitzen und das Hackfleisch darin etwa 15 Minuten scharf anbraten und dabei mit dem Pfannenwender krümelig zerkleinern. Dann die Champignons mit Zwiebel und Knoblauch zufügen und unter Wenden 2 Minuten weiterbraten.

Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Den Wirsingkohl portionsweise dazugeben, sodass das Volumen nach und nach abnimmt. Zum Schluss Sojasoße und Sahne dazugießen. Die Temperatur herunterschalten und den Kohl bei mittlerer Hitze in etwa 20 Minuten unter weiterem Wenden garen.

Wirsing-Hack-Pfanne mit Champignons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.