Zander Rezept | Essen Rezepte

Zander Rezept

Zutaten

2 Tomaten
8 Esslöffel Olivenöl
Saft von 2 Zitronen
1 Bund Basilikum
4 Zander-Filets
Salz
Pfeffer
20 Frühlingszwiebeln
200 ml Weißwein

Anweisung

Die Rille kreuzt sich in die Spitzen der Tomaten und gießt kochendes Wasser über die Tomaten. Haut, Augen und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Tomate mit dem Olivenöl und dem Zitronensaft vermischen. Waschen Sie das Basilikum, schütteln Sie es trocken, reißen Sie die Blätter ab und hacken Sie sie im Mixbehälter für 5 Sekunden/Turbo-Taste. Das gehackte Basilikum in die Tomatenmischung einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Frühlingszwiebeln gründlich waschen, die grünen Teile verwerfen und die weißen Teile halbieren.
Füllen Sie den Mixbehälter mit 800 ml Wasser und dem Wein und geben Sie dann den Dämpferkorb hinzu. Die Frühlingszwiebeln dazugeben, die Fischfilets darauf legen und 13 Minuten/Dampfgarerknopf dünsten. Den Fisch und die Frühlingszwiebeln herausnehmen und warm stellen.
Zanderfilets und Frühlingszwiebeln auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Basilikumvinaigrette beträufeln. Dieses Gericht passt gut zu Herzoginkartoffeln.

Zander Rezept

Quelle:https://www.monsieur-cuisine.com/en/recipes/detail/steamed-zander-with-basil-vinaigrette/