Armer Ritter Rezept | Essen Rezepte

Armer Ritter Rezept

Armer Ritter Rezept (auch bekannt als Poor Knights of Windsor) ist einfach ein anderer Name für Pain Perdu (verlorenes Brot). Letzteres Gericht ist seit dem Mittelalter in der einen oder anderen Form beliebt. Wie Mary Norwak in ihrem Buch English Puddings feststellt, können die betreffenden Ritter kaum als arm angesehen werden, da die meisten Rezepte das feinste Weißbrot verlangen (wie die im Mittelalter gegessenen Manchet-Brote) und oft Sherry und Sahne enthalten. Diese spezielle Version ist eine Adaption eines Jane Grigson-Rezepts, das eine frische Himbeersauce statt der üblicherweise verwendeten Marmelade verlangt. Jane brät ihre Brotscheiben einfach in Butterschmalz, aber ich bin der Tradition gefolgt und habe mein Brot in eine Eimischung getaucht.

Inhaltsstoffe

450 g Himbeeren
110 g Puderzucker plus Extra zum Süßen
½ Teelöffel gemahlener Zimt
150g ungesalzene Butter
4 Eier, leicht geschlagen
2 Esslöffel mittlerer oder süßer Sherry (ich habe Pedro Jimenez verwendet)
200ml Doppelcreme
8 kleine Scheiben Brioche oder Weißbrot
½ tsp Vanille-Extrakt

Methode

Himbeeren, Puderzucker und Zimt in eine Schüssel geben. Zerdrücken Sie die Früchte leicht mit dem Zucker und lassen Sie sie einweichen, während Sie das Brot zubereiten.
Schmelzen Sie die Butter in einer großen Bratpfanne vorsichtig. Ein Sieb mit etwas Musselin auslegen und die Butter in das Sieb über einer Schüssel gießen. Dadurch wird die Butter geklärt und verhindert, dass sie beim Braten des Brotes anbrennt. Wischen Sie die Bratpfanne sauber und geben Sie die Butter bei mittlerer Hitze in die Pfanne zurück.
Kombinieren Sie die Eier mit dem Sherry und 2 Esslöffeln Doppelrahm (der Rest der Sahne wird als Beilage zu den Armen Rittern verwendet) in einer flachen Schüssel, die groß genug für eine Scheibe Brot ist. Wenn Sie statt Brioche normales Brot verwenden, können Sie dieser Mischung einen oder zwei Esslöffel Puderzucker hinzufügen, um sie leicht zu süßen. Tauchen Sie jede Brotscheibe in die Eimischung ein und achten Sie darauf, dass beide Seiten eine gründliche Beschichtung erhalten. Braten Sie das Brot vorsichtig auf jeder Seite goldbraun. Halten Sie den Schmerz perdu in einem niedrigen Ofen warm, während Sie die restlichen mit Ei getränkten Scheiben braten.
Die restliche Sahne mit 2 EL Puderzucker und dem Vanilleextrakt schlaff schlagen.
Zum Servieren eine Scheibe Eibrot auf einen Teller legen. Mit einem Löffel über einige Himbeeren und deren Saft geben und mit einer weiteren Scheibe gebratenem Brot belegen. Mit der gesüßten Schlagsahne servieren.

Armer Ritter Rezept

Quelle:http://www.sambilton.com/poor-knights-pudding-with-raspberries/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.