Ausstecherle Rezept | Essen Rezepte

Ausstecherle Rezept

Dieses einfache Ausstecherle Rezept wird Ihr neues Lieblingsrezept für einen leckeren Leckerbissen sein. Wenn Sie etwas hinzufügen oder unser einfaches Keksrezept durch etwas anderes ersetzen möchten, hinterlassen Sie einen Kommentar beim Zutatenaustausch.

Zutaten für Beste Ausstecherle Rezept

200 g ungesalzene Butter, erweicht
200 g weißer Streuzucker
1 mittelgroßes Ei, leicht verquirlt
400 g glattes Mehl, plus extra zum Bestäuben

Methode

In einer großen Rührschüssel die Butter mit dem Zucker mit einem elektrischen Schneebesen cremig schlagen, bis sie gut vermischt ist. Nicht zu viel schlagen, sonst breiten sich die Kekse beim Backen aus.

Das Ei einschlagen, bis es gut vermischt ist. Das Mehl hinzugeben und auf niedriger Stufe mischen, bis sich ein Teig bildet. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 1 Stunde lang kühl stellen.

Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche geben und kurz durchkneten, dann 3 mm dick ausrollen. Von Hand oder mit Ausstechern in die gewünschte Form schneiden. Mit einem Spachtel die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Je nach Größe der Kekse 12-14 Minuten backen, bis sie an den Rändern goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen auf ein Gitterrost legen.

Mehr Lecker Rezepte:

Spitzbuben Rezept

Squid Game Kekse Rezept

Omas Spritzgebäck Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Ausstecherle Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.