Bärlauch Rezept | Essen Rezepte

Bärlauch Rezept

Unser veganes Bärlauch-Pesto ist ein wahrer Kraftprotz, der das Beste aus frisch geernteten Blättern macht.

Bärlauch Rezept

Zutaten

80g Pinienkerne
80g Haselnüsse
120ml Olivenöl
80g Bärlauch (gründlich gewaschen)
80g frisches Basilikum
2 Esslöffel Nährhefe
2 Esslöffel Zitronensaft
1 Teelöffel Weißweinessig
1 Teelöffel Ahornsirup
Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Methode

Bereiten Sie zunächst Ihre Nüsse vor (dieser Schritt ist optional, verleiht Ihrem Pesto aber eine schöne Geschmackstiefe).

Rösten Sie die Haselnüsse im Ofen bei 180 °C 8-10 Minuten lang, bis die Schalen anfangen, dunkel zu werden. Sie können dann den größten Teil der Schalen entfernen, indem Sie die gerösteten Haselnüsse zwischen einem gefalteten sauberen Geschirrtuch reiben; dieser Schritt sorgt dafür, dass Ihr Pesto ohne die dunklen Haselnussschalen eine leuchtend grüne Farbe behält. Rösten Sie die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne unter häufigem Schwenken einige Minuten lang, bis sie golden und duftend sind.

Blitzen Sie nun die Haselnüsse und Pinienkerne in einer Küchenmaschine, bis sie grob gemahlen sind. Geben Sie dann alle anderen Pesto-Zutaten in die Maschine und zerkleinern Sie alles, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben.

Probieren Sie ein wenig von dem Pesto und passen Sie die Würzung an, indem Sie mehr Salz, Pfeffer, Zitrone oder Ahornsirup hinzufügen, je nachdem, wie die Aromen ausbalanciert sind.

Rühren Sie einen großen Klecks des Pestos unter die gekochten Nudeln und genießen Sie es!

Wichtiger Hinweis: Möchten Sie über unsere neuen Rezepte informiert werden? Sie können unserer Facebook-Seite folgen, indem Sie hier klicken.

Bärlauch Rezept

Quelle:https://www.meatfreefitness.co.uk/vegan-recipe/vegan-wild-garlic-pesto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.