Buchteln Rezept | Essen Rezepte

Buchteln Rezept

Die österreichischen Buchteln, die umgangssprachlich auch als “Wuchteln” bezeichnet werden, weil sie so beeindruckend sind, sind Hefeteigbrötchen mit einer köstlichen Füllung. Der Teig, der meist eine Fruchtfüllung hat, wird im Ofen gebacken. Eine traditionelle Füllung ist Aprikosenmarmelade, die sehr gut zum Hefeteig passt.

ZUSATZSTOFFE

Für den Teig:
20 g Hefe
ein wenig körniger Zucker
500 g Mehl (fein)
250 ml Milch (lauwarm)
5 Eigelb
1 Prise Salz
60 g Puderzucker
1 Packung Vanillezucker
120 g Butter (geschmolzen)
160 g Aprikosenkonfitüre
40 ml Öl (zum Einfetten der Dose)
50 g Butter (geschmolzen zum Glasieren)

Für die Vanillesauce:
10 g Vanillepuddingpulver
2 Eigelb
500 ml Milch
60 g körniger Zucker
1 Packung Vanillezucker

WEGBESCHREIBUNG FÜR BUCHENLN

Um den Teig herzustellen, wird zunächst eine Vorgärung mit der Hefe, etwas Zucker, etwas Mehl und einem Schuss lauwarmer Milch durchgeführt. Diese lässt man ca. 20-30 Minuten an einem warmen Ort stehen, bis sie sich verdoppelt hat.
Das Vorferment – mit dem restlichen Mehl, warmer Milch, Eigelb, Salz, Zucker, Vanillezucker und warmer Butter – mit den Händen oder im Küchenmixer zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten ruhen lassen. Zusammenfalten, kneten und nochmals ca. 30 Minuten stehen lassen – dadurch werden die Brötchen besonders weich.
Den Teig dünn ausrollen und mit einer Keksform runde Kreise ausstechen. Etwas Marmelade auf die Mitte jeder Rolle löffeln und gut verschließen, damit keine Marmelade austreten kann.
Eine Auflaufform einfetten und die Brötchen dicht nebeneinander in die Form legen. An einem warmen Ort nochmals kurz stehen lassen. Mit Butter bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 30 Minuten backen.
In der Zwischenzeit die Vanillesauce herstellen: Puddingpulver mit dem Eigelb und etwas Milch verrühren. Milch, Zucker und Vanillezucker in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und die Puddingpulvermischung einrühren. Nochmals aufkochen lassen und vom Herd nehmen.
Die gebackenen Brötchen auf Tellern anrichten und mit Vanillesauce beträufelt servieren.

Buchteln Rezept

Quelle:https://www.strudelandschnitzel.com/buchteln/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.