Gebackener Vegetarischer Schafskäse | Essen Rezepte

Gebackener Vegetarischer Schafskäse

Eine Reihe von mediterranen Aromen und Feta-Käse sind in diesem herzhaften Quinoa-Auflauf eingebacken. Es ist ein leicht zu machendes vegetarisches Abendessen und eignet sich als Hauptgericht oder Beilage. Gesund und frisch, mit genau dem richtigen Maß an Genuss durch den Fetakäse, ist dies ein vegetarisches Rezept für jeden.

Zutaten

2 rote und/oder gelbe Paprikaschoten, in Scheiben geschnitten
1 mittelgroße rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
300 g Quinoa (ungekocht)
400 g Cannellini-Bohnen (oder andere weiße Bohnen), abgetropft und abgespült
1 Tasse grüne Oliven
Saft von 1 Zitrone
Ein paar Handvoll Basilikum, zerrissen
200 g Feta-Käse, in kleine Würfel gehackt
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

Heizen Sie den Ofen auf 200C vor.

Beschichten Sie den Boden einer großen Pfanne oder eines flachen Schmortopfs mit Olivenöl. Fügen Sie die Zwiebel und die Paprika hinzu und mischen Sie sie, um sie mit dem Öl zu überziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für 25-30 Minuten in den Ofen schieben, bis sie geröstet sind.

In der Zwischenzeit kochen Sie die Quinoa nach Packungsanweisung.

Sobald die Paprika und die Zwiebel geröstet sind, aus dem Ofen nehmen und die Quinoa, die Cannelini-Bohnen, die Oliven, den Zitronensaft und das zerrissene Basilikum hinzufügen. Wenn Sie möchten, mahlen Sie noch etwas Salz und Pfeffer unter.

Zum Schluss fügen Sie den gewürfelten Feta hinzu. Sie können ihn entweder durchmischen, oben drauf geben oder ein bisschen von beidem.

Wieder in den Ofen schieben und weitere 20 Minuten backen, bis der Feta warm ist und ein wenig schmilzt.

Falls gewünscht, grillen Sie den Feta ein paar Minuten bei starker Hitze, um ihn zu bräunen.

Gebackener Vegetarischer Schafskäse

Quelle:https://www.happyveggiekitchen.com/roasted-vegetable-feta-cheese-quinoa-bake/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.