Zucchini Tomaten Gratin | Essen Rezepte

Zucchini Tomaten Gratin

100 mlOlivenöl
3 Zehe/nKnoblauch
4 m.-großeZucchini
8 kleineTomate(n)
1 TLBasilikum
1 TLOregano
1 TLThymian
100 gOliven, schwarze, in Scheiben
200 gFeta-Käse
Salz und Pfeffer
Zucchini Tomaten Gratin
Zucchini Tomaten Gratin

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunden

Kalorien: 427 kcal

Das Olivenöl mit den Knoblauchzehen zu Knoblauchöl verarbeiten. Das geht ganz schnell in einem passenden Wasserglas mit einem Stabmixer. In einer Moulinette geht das selbstverständlich auch.
Eine Auflaufform mit Knoblauchöl ausstreichen. Jetzt strömt der feine Geruch durch die ganze Küche.


Die Zucchini und Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Abwechselnd in Reihen in die Form einschichten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit dem restlichen Knoblauchöl beträufeln. Die Kräuter mischen und über das Gemüse streuen. Die schwarzen Oliven hacken und mit dem zerpflückten Feta-Käse auf dem Auflauf verteilen.


Bei 200 Grad im Ofen 30 bis 40 Minuten backen. Die Spitzen vom Käse sollten goldbraun sein. Eventuell zum Abschluss noch Oberhitze dazuschalten.

Zucchini Tomaten Gratin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.