Hagebuttenmarmelade Rezept | Essen Rezepte

Hagebuttenmarmelade Rezept

Die Vorteile von Hagebutten zählen nicht nur. Wir konsumieren wintertee und Melasse. Hagebutte, die der Hauptbestandteil von Hagebuttenöl ist, die wir für unsere Haut verwenden, ist dieses mal klassisch, aber Sie können nicht als Marmelade mit Ihnen Essen. Sie können dieses marmeladenrezept in Ihren frühstücksrezepten verwenden und Ihre Kekse und Kuchen dekorieren, wenn Sie möchten.

Es ist auch eines der leckersten und verschiedenen Rezepte unter Marmelade Rezepte! Hier ist unser Rezept für hagebuttenmarmelade, voller Heilung und lecker. Möge es heilen! Seien Sie sicher zu genießen.

Zutaten

3000 gramm Hagebutten
2 Liter Wasser
1500 gramm Zucker

Methode

Achten Sie zunächst darauf, Hagebutten mit dünner Schale und Fleisch zu wählen.

Schneiden Sie den Stengel und die behaarten Teile der Hagebuttenfrucht mit Hilfe eines kleinen Messers ab.

Waschen Sie die extrahierten Hagebuttenbeeren an beiden Enden und geben Sie sie in einen Schnellkochtopf.

Fügen Sie im Schnellkochtopf genügend Wasser auf gleicher Höhe hinzu und lassen Sie es 40-45 Minuten kochen, bis es gut aufgeweicht ist.

Achten Sie darauf, dass die Hagebuttenfrüchte im Topf gut aufgeweicht sind. Wenn sie vor dem Abseihen sanft zerstreut werden, lassen sie sich leichter filtern.

Wenn die zerkleinerten Hagebuttenfrüchte heiß sind, beginnen Sie damit, sie durch ein Sieb mit dünnen Löchern zu geben, unter das Sie eine große Schüssel stellen.

Drücken Sie den Hagebuttenstrauch mit einem großen Holzlöffel, damit das Kerngehäuse auf dem Sieb bleibt.

Nach mehrmaliger Wiederholung dieser Phase, wenn die Löcher verstopft sind, waschen Sie das Sieb und fahren Sie mit dem Vorgang fort.

Drücken Sie das restliche Fruchtfleisch ein wenig auf das Sieb, indem Sie ab und zu Wasser hinzufügen, damit Sie das restliche Rosenbuschpüree nicht mit dem Fruchtfleisch verschwenden.

Waschen Sie das Sieb erneut, nachdem das Sieb fertig ist.

Passieren Sie das Hagebuttenpüree erneut. Da das Innere ein sehr dünner Kern mit behaarten und stacheligen Früchten ist, wenden Sie diese Phasen ohne Überspringen an.

Nehmen Sie zum Schluss ein dünnes Käsetuch, um sicherzustellen, dass es frei von winzigen Härchen und Stacheln ist, und legen Sie das Püree auf den Topf, wo Sie kochen werden.

Das Hagebuttenpüree mit Hilfe eines Löffels auf das Käsetuch geben und gut ausdrücken. Fahren Sie mit dem Prozess fort, indem Sie sich waschen, wenn die Poren des Käsetuchs geschlossen sind. Fahren Sie fort, bis das gesamte Hagebuttenpüree durch das Käsetuch gelaufen ist.

Fügen Sie etwa 1,5 kg (5-6 Tassen) Zucker zum Hagebuttenpüree hinzu, das fertig zum Kochen ist, und passen Sie es entsprechend der Intensität des entstandenen Pürees und Ihrer Geschmacksnerven an.

Rühren Sie kontinuierlich bei mittlerer bis niedriger Hitze etwa 25-30 Minuten lang um und reinigen Sie den darauf gebildeten Schaum.

Abkühlen lassen, indem man einen Esslöffel auf die Marmortheke gießt, um die Konsistenz zu prüfen, oder einen Löffel Hagebuttenmarmelade auf eine beliebige kalte Oberfläche nimmt, um sie etwas abkühlen zu lassen.

Gießen Sie die Hagebuttenmarmelade mit Hilfe eines Löffels in die Gläser, solange sie heiß ist, und nehmen Sie die Gläser, auf denen Sie den Deckel geschlossen haben, auf die Theke, indem Sie sie auf den Kopf stellen.

Wenn die Gläser abgekühlt sind, können Sie sie jederzeit verzehren. Guten Appetit!

Der Knack für Hagebuttenmarmelade Rezept

Achten Sie darauf, die Marmelade abzukühlen, um ihre Konsistenz zu überprüfen. Die Konsistenz der heissen Marmelade und die Konsistenz nach dem Einfüllen in das Glas werden sicherlich unterschiedlich sein. Der Prozess des Abseihens ist sehr wichtig im Hinblick auf den Geschmack und den Geschmack der Marmelade im Mund, wiederholen Sie ihn so lange wie nötig und überspringen Sie diesen Schritt nicht.

Kochvorschlag eines Hagebuttenmarmelade Rezepts

Wenn Sie es in einem normalen Topf anstelle eines Schnellkochtopfes verwenden, dauert der Brühvorgang länger, Sie können die Zeit anpassen, indem Sie die Weichheit der Hagebutten überprüfen. Die Verdampfungszeit des Wassers und die Konzentration der Marmelade hängen von der Größe Ihres Topfes ab. Überprüfen Sie deshalb Ihren Kochtopf während des Kochens häufig.

Service Empfehlung des HagebuttenMarmelade Rezepts

Sie können es verzehren, indem Sie es in süßem Gebäck, zwischen Keksen oder einfach auf einer heißen Scheibe Butterbrot einreiben.

Hagebuttenmarmelade Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.