Hühnchenrezept mit Sauce | Essen Rezepte

Hühnchenrezept mit Sauce

Klicken Sie hier für ein köstliches Tabouleh-Rezept mit Sirtfood-Diet.

Inhaltsstoffe

120 g Hühnerbrust ohne Haut und Knochen
2 Teelöffel gemahlene Kurkuma
Saft von ¼ Zitrone
1 Esslöffel natives Olivenöl extra
50g Grünkohl, gehackt
20 g rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
1 Teelöffel gehackter frischer Ingwer
50g Buchweizen

Für die Salsa

130 g Tomate (etwa 1)
1 Vogelaugen-Chili, fein gehackt
1 Esslöffel Kapern, fein gehackt
5g Petersilie, fein gehackt
Saft von ¼ Zitrone

Anweisungen

Für die Zubereitung der Salsa das Auge von der Tomate entfernen und die Tomate sehr fein hacken, wobei darauf zu achten ist, dass so viel Flüssigkeit wie möglich erhalten bleibt. Mit Chili, Kapern, Petersilie und Zitronensaft mischen. Sie könnten alles in einen Mixer geben, aber das Endergebnis ist ein wenig anders.

Erhitzen Sie den Ofen auf 220ºC/Gas. 7. Marinieren Sie die Hähnchenbrust in 1 Teelöffel Kurkuma, dem Zitronensaft und etwas Öl. Eine ofenfeste Bratpfanne erhitzen, bis sie heiß ist, dann das marinierte Hähnchen hinzufügen und etwa eine Minute auf jeder Seite hellgoldgelb garen, dann in den Ofen schieben (auf ein Backblech legen, wenn die Pfanne nicht ofenfest ist) und 8-10 Minuten oder bis sie gar ist. Aus dem Ofen nehmen, mit Folie abdecken und vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Grünkohl im Dampfgarer 5 Minuten garen. Die roten Zwiebeln und den Ingwer in etwas Öl anbraten, bis sie weich, aber nicht gefärbt sind, dann den gekochten Grünkohl hinzufügen und eine weitere Minute braten. Zusammen mit dem Huhn, dem Gemüse und der Salsa servieren.

Hühnchenrezept mit Sauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.