Einfach Gulasch Rezept Ohne Wein | Essen Rezepte

Einfach Gulasch Rezept Ohne Wein

TIPPS UND TRICKS FÜR DIE ZUBEREITUNG DES BESTEN GULASCH REZEPTS

Verwenden Sie für dieses Rezept ungarischen süßen Paprika. Es ist eine wesentliche Zutat und verleiht dem Gulasch seinen Geschmack.
Viele Gulaschrezepte verwenden Sellerie-Wurzel anstelle von Selleriestängeln. Ich habe Schwierigkeiten, Sellerie im Supermarkt zu finden, deshalb verwende ich normalerweise Selleriestangen.
Ein holländischer 6-Viertel-Ofen eignet sich am besten für dieses Rezept
Passen Sie auf, dass die Paprika nicht anbrennt! Wenn Sie nicht aufpassen, brennt sie sehr schnell an.
Wenn Sie keinen Rotwein verwenden können, können Sie mehr Rinderbrühe verwenden.
Lassen Sie den Eintopf zwei Stunden lang bei niedriger Temperatur köcheln, damit das Fleisch zart wird. Einige härtere Stücke brauchen möglicherweise länger, um zart zu werden. Ich kaufe Eintopffleisch von Costco und habe nach 2 Stunden immer zartes Fleisch, das auf der Zunge zergeht.
Ich bevorzuge es, wenn mein Gulasch etwas dickflüssig wie ein Eintopf ist, deshalb füge ich am Ende eine Maisstärkeaufschlämmung hinzu. Wenn Sie eine dünnere Konsistenz bevorzugen, können Sie diesen Schritt weglassen

ZUSATZSTOFFE

1 Esslöffel Butter
1 Esslöffel Olivenöl
2 mittelgroße gelbe Zwiebeln, etwa 3 Tassen gehackt
1 große Karotte, gewürfelt
1 Stangensellerie, gehackt
2 Esslöffel Tomatenmark
1 Esslöffel süßer Paprika
4 Tassen Rinderbrühe
900gr Rindfleisch zum Schmoren
1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Lorbeerblätter
1 Teelöffel Salz
2 Esslöffel Wasser
2 Esslöffel Maisstärke

ANWEISUNGEN

In einem holländischen Ofen oder einem großen Eintopf Butter und Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Gehackte Zwiebeln, Karotten und Sellerie dazugeben und ca. 4-5 Minuten dünsten, bis sie leicht gebräunt sind.
Tomatenmark hinzugeben und eine weitere Minute unter ständigem Rühren dünsten. Dann Paprikapulver hinzugeben und noch einige Sekunden dünsten, wobei darauf zu achten ist, dass die Paprika nicht anbrennt.
Rinderbrühe hinzufügen. Den Boden des Topfes mit einem Spatel abkratzen, um eventuelle braune Stellen zu lösen. Zum Kochen bringen.
Wenn es köchelt, das geschmorte Rindfleisch, das Lorbeerblatt und den Pfeffer hinzufügen. Auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen. Ca. 2 Stunden bei offener Flamme köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Wenn Sie Kartoffeln und Paprika hinzufügen möchten, fügen Sie diese 30 Minuten vor Ablauf der Zeit hinzu.
Das Gulasch ist fertig, wenn das Fleisch zart ist und die Sauce eingedickt ist. Wenn das Fleisch nach zwei Stunden nicht zart ist, lassen Sie es weitere 30 Minuten kochen.
Wasser und Maisstärke in einer kleinen Schüssel verrühren und zum Gulasch geben. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, bis die Sauce eingedickt ist.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Lorbeerblätter herausnehmen und servieren.

Einfach Gulasch Rezept Ohne Wein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.