Lamington Dessert | Essen Rezepte
Rezepte » Dessert Rezepte » Lamington Dessert

Lamington Dessert

Diese hübschen, mit Schokolade überzogenen und in Kokosnuss getauchten Küchlein sind einzigartig in Australien. Helle Kirschmarmelade ist zwischen zwei Schichten aus leichtem, aber federndem Vanillebiskuit eingebettet. Jedes Quadrat ist in Schokolade getaucht und dann in Kokosnuss gerollt. Sie sind perfekt auf einem Desserttisch oder für die Kaffeepause am Nachmittag.

Lamington Dessert

Was ist ein australischer Lamington?

Für Uneingeweihte: Ein Lamington ist ein Biskuit- oder Butterkuchen, der in Schokolade getaucht und mit Kokosraspeln überzogen ist.

Warum wird ein Lamington Lamington genannt?

Der Lamington, Australiens berühmtes Dessert, wurde eigentlich in Neuseeland erfunden und ursprünglich “Wellington” genannt, so neue Forschungen der Universität von Auckland. … Historiker hatten geglaubt, dass der Lamington nach Lord Lamington benannt wurde, der zwischen 1896 und 1901 als Gouverneur von Queensland diente.

Was ist der nationale Kuchen Australiens?

Ein Lamington, der Nationalkuchen Australiens, ist ein Biskuitkuchen, der in Schokolade getaucht und mit Kokosraspeln überzogen ist.

Lagern Sie Lamingtons im Kühlschrank?

Einfach in einen luftdichten Behälter geben und im Gefrierschrank bis zu 3 Monate aufbewahren. Bei Raumtemperatur auftauen, dann füllen. 9) Nach dem Füllen die Lamingtons im Kühlschrank aufbewahren. 20-30 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, damit der Kuchen weicher und geschmackvoller wird.

Wie lange halten sich Lamingtons im Kühlschrank?

Die Kuchen bleiben frisch, wenn sie in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank bis zu 1 Woche aufbewahrt werden. Sie lassen sich auch gut bis zu 3 Monate einfrieren. Vor dem Servieren über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

Wie lange bleiben Lamingtons frisch?

Diese Kuchen bleiben in einem luftdichten Behälter bei Zimmertemperatur oder im Kühlschrank bis zu einer Woche frisch. Kann ich diese Törtchen einfrieren? Ja! Sie lassen sich bis zu 3 Monate einfrieren.

Lamington Dessert

Zutaten

Torte

3 große Eier, getrennt
1 Tasse + 1 Esslöffel (220 g) Kristallzucker
1/2 Tasse + 2 Esslöffel (100 g) Butter, bei Raumtemperatur erweicht
1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
2 1/2 Tassen (300 g) AP-Mehl
4 Esslöffel Maisstärke oder Pfeilwurzelstärke
3 Teelöffel Backpulver
Knapp 1 Tasse (230 ml) Milch

Füllung

175-200 ml Kirschenkonfitüre oder Marmelade nach Wahl

Schokoladen- und Kokosnussüberzug

6 Esslöffel Kakaopulver
1 2/3 Tassen (155 g) Puderzucker (Puderzucker)
2/3 Tasse (155 ml) kochendes Wasser
75-80 g dunkle Schokolade, gehackt
200 g getrocknete Kokosnuss

Methode

Biskuitkuchen

Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor und legen Sie den Boden und die Seiten einer tiefen, quadratischen Form (23×23 cm) mit Pergamentpapier in beide Richtungen aus, wobei die Ränder überhängen.

Schlagen Sie in einer sauberen Schüssel das Eiweiß mit einem Drittel des Zuckers mit einem Handrührgerät zu weichen Spitzen.

Schlagen Sie in Ihrem Standmixer (oder in einer anderen Schüssel mit einem Handrührgerät) den restlichen Zucker mit der Butter, den Eigelben und dem Vanilleextrakt etwa 3 Minuten lang, bis die Masse blass und schaumig ist.

Rühren Sie in einer mittelgroßen Schüssel mit einem Schneebesen das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver zusammen. Schlagen Sie jeweils ein Drittel davon abwechselnd mit der Milch unter die Butter-Eigelb-Mischung, bis sie glatt ist.

Ein Drittel des Baisers in den Teig rühren, um ihn aufzulockern, dann das restliche Baiser vorsichtig unterheben, bis es vollständig eingearbeitet ist, nicht zu viel untermischen.

Den Teig in die vorbereitete Form schaben und backen, bis er golden ist und ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber oder mit ein paar feuchten Krümeln herauskommt. Dies sollte etwa 45-55 Minuten dauern.

Lassen Sie den Kuchen ein paar Minuten in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen, stürzen Sie ihn dann auf das Gitter und lassen Sie ihn vollständig abkühlen.

Sobald der Kuchen vollständig abgekühlt ist, verwenden Sie ein scharfes Messer mit Wellenschliff, um die Oberseite zu glätten und die Ränder so zu schneiden, dass sie gerade sind. Schneiden Sie den Kuchen in 20 gleichgroße Quadrate. Ich tue dies, indem ich den Kuchen in 4 gleich große Streifen schneide. Nehmen Sie jeden Streifen und schneiden Sie ihn in 5 Stücke. Je kälter er ist, desto weniger Krümel erhalten Sie beim Schneiden.

Sie können dies am Tag vor dem Zusammensetzen tun. Im Kühlschrank aufbewahren.

Zusammensetzen, Schokoladen- und Kokosnussüberzug

Schneiden Sie jedes Quadrat in die Hälfte und setzen Sie die beiden Hälften mit einem Klecks Marmelade wieder zusammen. Wenn Sie beim Halbieren der Stücke feststellen, dass die Oberseiten einiger nicht so ordentlich sind, wie Sie es gerne hätten, drehen Sie sie um und verwenden Sie die sauberere Seite als Oberseite.

Verquirlen Sie das Kakaopulver, den Puderzucker und das kochende Wasser in einer großen Schüssel, fügen Sie dann die Schokolade hinzu, bis sie geschmolzen und glatt ist, und stellen Sie sie beiseite, bis sie kalt ist. Geben Sie die Kokosnuss in eine flache Schale.

Tauchen Sie jedes Quadrat einzeln in die Schokoladenmischung und achten Sie darauf, dass es vollständig bedeckt ist. Verwenden Sie ein paar Gabeln, um es zu wenden, und rollen Sie es dann in den Kokosraspeln, bis alle Seiten bedeckt sind.

Legen Sie die fertigen Lamingtons auf ein Drahtgestell und lassen Sie sie ein paar Stunden stehen, bis sie fest sind.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Lamington Dessert

Quelle:https://thelemonapron.com/australian-lamingtons/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.