Maamoul | Essen Rezepte
Rezepte » Dessert Rezepte » Maamoul

Maamoul

Maamoul Kekse sind bekannt als die arabischen Kekse mit Datteln. Aber ich habe Ihnen ein authentisches Rezept für Maamoul mit Grieß mit drei verschiedenen Füllungen gemacht. Ma’amoul ist im Nahen Osten während religiöser Feiertage sowohl für Muslime als auch für Christen sehr berühmt. Zusammen mit anderen nahöstlichen Keksen wie Kahk werden diese Kekse an Festtagen in großen Mengen hergestellt, um zu feiern und mit Nachbarn und Gästen zu teilen.

Mamoul Kekse können mit Grieß, Farina, einfachem Mehl oder einer Kombination hergestellt werden. Er kann mit Datteln oder Nüssen gefüllt werden, aber die bekannteste Füllung sind die Datteln. In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie man authentische Maamoul macht, verschiedene traditionelle Füllungen und welches Mehl zu verwenden ist.

für mehr Dessert:

Griechisches Dessert

Baklava Rezept

Türkisches Baklava

Asure Rezept

Maamoul

Ist Maamoul gesund?

Maamoul sind natürlich mit Datteln gesüßt, also gesünder als Kekse, die viel raffinierten Zucker enthalten. Aber es ist immer noch ein reichhaltiger Plätzchenteig, der mit Butter hergestellt wird, also genießen Sie diese in Maßen.

Wie dekoriert man Maamoul?

Ich denke, dass es Spaß macht, Maamoul-Kekse mit der Hand zu machen, aber wenn Sie es vorziehen, können Sie Maamoul-Keksformen verwenden, um schöne Formen und Eindrücke zu schaffen.

Wo kann man Maamoul-Formen kaufen?

Sie können Maamoul-Keksformen in mittelöstlichen Lebensmittelgeschäften und online auf Amazon und anderen Seiten kaufen.

Wie lagert man die Kekse?

Achten Sie darauf, die Kekse in einem luftdichten Behälter aufzubewahren, dann bleiben sie lange Zeit frisch. Aber vielleicht verschwinden sie auch schon früher 🙂 !

Kann ich Maamoul-Kekse einfrieren?

Ja, Sie können sie gut einwickeln und in gefriersichere Behälter oder Beutel verpacken und einfrieren. Tauen Sie sie auf und erwärmen Sie sie leicht im Ofen für frisch schmeckende Kekse.

Maamoul

Zutaten für Beste Maamoul

Für die erste Stufe:
2 Tassen (350 g) Grieß.
1 Tasse (125 g) Allzweckmehl.
1/2 Esslöffel gemahlener Mahleb. Anmerkung1
Eine Prise Salz.
1 Tasse (250 g) Ghee. Anmerkung2

Für die zweite Stufe:
1 Esslöffel Trockenmilch.
1/4 Teelöffel aktive Trockenhefe.
3 Esslöffel einfacher Sirup. Anmerkung3
1/4-1/3 Tasse warme Milch.

Dattelfüllung:
1 Tasse (150 g) Datteln.
1 Teelöffel Ghee.
1 Esslöffel Zimt oder Rosenwasser oder Orangenblütenwasser.
1 Esslöffel geröstete Sesamsamen.

Pistazien-Füllung:
1 1/4 Tasse (150 g) Pistazien.
1/2 Esslöffel Puderzucker.
2 Esslöffel einfacher Sirup.
1/2 Teelöffel Ghee.

Walnuss-Füllung:
1 1/2 Tasse (150 g) Walnüsse.
1/2 Esslöffel Puderzucker.
1/2 Teelöffel Zimt.
2 Esslöffel einfacher Sirup.
1/2 Teelöffel Ghee.

Methode

Erster Schritt
Ghee in der Mikrowelle oder auf der Herdplatte schmelzen, aber nicht zu heiß oder kochend werden lassen.

In einer Vertiefung Grieß, Mehl mahleb, Salz und mischen.

Das geschmolzene Ghee hineingießen und gut vermischen.

Mit den Handflächen die Grießmischung einige Minuten lang verreiben.

Abdecken und über Nacht oder bis zu 3 Tage in den Kühlschrank stellen.

Zweite Stufe:
Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und lassen Sie ihn auf Raumtemperatur kommen, damit er weicher wird, da er im Kühlschrank hart werden könnte.

Fügen Sie die Trockenmilch und die Hefe hinzu und vermischen Sie alles gut.

Den Sirup einrühren und dann nach und nach die Milch hinzufügen, bis der Teig weich ist und sich gut zu einer Kugel rollen lässt.

Decken Sie ihn ab und lassen Sie ihn 1 Stunde lang ruhen.

Teilen Sie den Teig in 24 Kugeln.

Den Backofen auf 180 C vorheizen.

Machen Sie die Füllung:
Kombinieren Sie in Ihrer Küchenmaschine die Zutaten für jede Füllung und verarbeiten Sie sie bis zur gewünschten Textur. Hinweis4

Teilen Sie die Füllung(en) in 24 Kugeln auf.

Maamoul formen und backen:
Mit dem Daumen eine Delle in jeden Teig machen und mit einer der vorgeschlagenen Füllungen füllen.

Schließen und zu einer Kugel rollen. In eine Maamoul-Form drücken oder etwas flachdrücken und mit einer Gabel dekorativ einstechen.

Auf der mittleren Schiene 10 Minuten backen. Minuten, dann für weitere 7-10 Minuten nach oben schieben, bis die Oberseite leicht golden ist.

3-4 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen, dann auf ein Drahtgitter zum vollständigen Abkühlen geben.

Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Hinweise

Hinweise1: Mahleb-Pulver wird zum Aromatisieren des Maamoul verwendet. Es ist eine Tradition, es zu verwenden, aber Sie können auch zerstoßenen Mastix oder Zimt verwenden oder es weglassen.

Hinweis2: Sie können Ghee, Butter, Öl oder eine Kombination davon verwenden.

Hinweis3: Einfacher Sirup wird hergestellt, indem man 1 Tasse Zucker + 1 Tasse Wasser und 1/2 Teelöffel Limetten-/Zitronensaft aufkocht, dann die Hitze reduziert und 10 Minuten lang köcheln lässt. Fügen Sie Vanille, Rosenwasser, Orangenblütenwasser für den Geschmack hinzu, falls gewünscht. Vor der Verwendung in Maamoul vollständig abkühlen lassen.

Hinweis4: Für die Pistazien- und Walnussfüllung verarbeiten manche Leute gerne 3/4 der Nüsse fein und lassen den Rest grob gehackt für eine stückigere Füllung. Sie können die ganze Charge mit jeder der obigen Füllungen herstellen, indem Sie die Menge der gewünschten Füllung verdreifachen.

Die Nährwertangaben wurden für die mit Datteln gefüllte Maamoul berechnet.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Maamoul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.