Pfeffernüsse Rezept | Essen Rezepte

Pfeffernüsse Rezept

Pfeffernüsse: Wenn Sie nicht wissen, wie man Pfeffer isst, sollten Sie es auf jeden Fall versuchen. Sie sind an der Reihe, diese köstlichen, würzigen Kekse, die so schnell wie möglich zubereitet werden, bei Ihnen zu Hause zuzubereiten.

Zutaten

220 g Allzweckmehl
1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
1/2 Teelöffel gemahlene Nelken
1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom
1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
1/2 Teelöffel Vanillepulver
1 Teelöffel Backpulver
125 g Zucker
125 g Butter, weich
1 Ei
Prise Salz

Methode

Das Mehl sieben und mit den Gewürzen und dem Zucker mischen.


Das Ei und die weiche Butter hinzufügen. Mit den Händen oder einem Standmixer den Teig verkneten, bis er eine einheitliche Konsistenz hat.


Teilen Sie den Teig in vier Stücke und rollen Sie diese zu vier langen Stangen.


Schneiden Sie die Riegel mit einem Messer in kleine walnussgroße Stücke. Jedes Stück zu einem kleinen Pfeffernuss-Keks rollen.


Legen Sie die Pfeffernüsse auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech und backen Sie sie bei 200 C (400 F) für etwa 8-10 Minuten oder bis sie schön goldfarben sind. Die Gesamtbackzeit hängt von der Größe der Pfeffernüsse ab.


Lassen Sie die Pfeffernüsse abkühlen und bewahren Sie sie in einer luftdichten Schachtel oder einem Glas auf.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Pfeffernüsse Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.