Quinoa Salat Rezept | Essen Rezepte

Quinoa Salat Rezept

Dieser Avocado Quinoa Salat ist ein kraftvoller Salat, vollgepackt mit wohlschmeckenden Zutaten und der besten gesunden Zitronenvinaigrette.

Quinoa Salat

Wir sind in letzter Zeit besessen von diesem Quinoa-Salat in meinem Haus. Er ist nicht nur gesund und vollgepackt mit gesunden Zutaten – er schmeckt auch noch gut! (und das ist bei gesundem Essen manchmal nicht einfach)

Quinoa ist eines meiner Lieblings-“Supernahrungsmittel”, und in Salatform kombiniert mit anderem Gemüse ergibt es zusammen mit anderen Gemüsesorten eine abgerundete und gesunde Mahlzeit. Dieser Quinoa-Salat ist frisch, leicht, ein wenig würzig, sättigend und so geschmackvoll. Das Gemüse passt so gut zum Quinoa und das Dressing passt perfekt zu allem anderen.🤤

Kann ich diesen Salat vor der Zeit zubereiten?

Teile dieses Quinoa-Salats können im Voraus zubereitet werden, aber am besten genießt man ihn kurz nachdem er angemacht und zusammengestellt wurde. Sie können das gesamte Gemüse (ohne Avocado), die Quinoa und das Dressing im Voraus zubereiten und separat im Kühlschrank aufbewahren. Wenn Sie zum Essen bereit sind, schneiden Sie die Avocado in kleine Stücke (die Avocado sollte möglichst kurz vor dem Essen zubereitet werden) und fügen Sie sie zusammen mit dem Dressing dem Salat hinzu.

Wenn Sie nicht vorhaben, diesen Salat an einem Tag fertig zu essen, empfehle ich, das Dressing vom Salat getrennt zu halten und nur das Dressing zu verwenden, das Sie essen werden.

Und Sie können das Rezept natürlich auch halbieren, aber Sie werden wahrscheinlich eine ganze Charge des Dressings zur Hand haben wollen, weil es DAS gut ist. 🌸

Quinoa Salat Rezept

ZUSATZSTOFFE

Salat

1 Tasse ungekochte Quinoa
250 gramm frische Kirschtomaten, halbiert
1 große Gurke, gehackt
1/4 Tasse rote Zwiebel, fein gehackt
150 gramm frischer Spinat, grob gehackt
2 große reife Avocados, entkernt und gehackt
1/4 von 1 Bund frischem Koriander, wahlweise und nach Geschmack
1/3 Tasse Feta-Käse, wahlweise und nach Geschmack

Dressing

4 Esslöffel Rotweinessig
2 Esslöffel Dijon Senf, keinen normalen Senf verwenden
1 Teelöffel getrockneter Oregano
1 Knoblauchzehe, gehackt
1/2 Tasse Olivenöl
1 Zitrone (2-3 Esslöffel frischer Zitronensaft)
Salz und Pfeffer

ANWEISUNGEN

Die Quinoa nach Packungsanweisung kochen. Flockig machen und zum Abkühlen beiseite stellen.


In der Zwischenzeit das Dressing vorbereiten. Rotweinessig, Dijon-Senf, Oregano, Knoblauch, 1/2 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack) und 1/4 Teelöffel Pfeffer (oder nach Geschmack) in einer kleinen Schüssel verquirlen. Das Olivenöl langsam in die Essigmischung einrühren und dabei zügig aufschlagen. Den Zitronensaft mit dem Schneebesen einrühren. In ein Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren, während das Gemüse vorbereitet wird.


Bereiten Sie das Gemüse vor: Cherrytomaten halbieren, Gurke hacken (evtl. schälen, die Schale drauflassen), eine viertel rote Zwiebel fein hacken, frischen Spinat grob hacken, entkernen und die Avocados hacken. Den Koriander fein hacken, falls gewünscht.


In einer großen Schüssel das gesamte vorbereitete Gemüse und die Quinoa dazugeben. Nehmen Sie das Dressing aus dem Kühlschrank, schütteln Sie es gut durch und gießen Sie es dann über den Salat*. Den Salat schütteln und nach Wunsch mit Feta Käse belegen.

Sofort genießen.🤤🤤💕

Quinoa Salat Rezept

Quelle:https://www.chelseasmessyapron.com/avocado-quinoa-salad/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.