BLW Rezepte-Mais- und Spinatpfannkuchen | Essen Rezepte

BLW Rezepte-Mais- und Spinatpfannkuchen

BLW Rezepte-Mais- und Spinatpfannkuchen
BLW Rezepte-Mais- und Spinatpfannkuchen

Inhaltsstoffe:
1 x kleine 195g Dose ohne Salz, abgetropfte kleine Handvoll Babyspinatblätter
1 kleine Knoblauchzehe, zerdrückt
1 Frühlingszwiebel, gehackt
50g einfaches Mehl
½ Teelöffel Backpulver
1 Ei
50ml Milch
1 Teelöffel Rapsöl, zum Braten

Methode:
1) Alle Zutaten außer dem Öl in einer Küchenmaschine pulsieren, bis sie ziemlich, aber nicht vollständig glatt sind.
2)Etwas Öl in einer Bratpfanne erhitzen und vier Löffel der Mischung in die Pfanne geben, wobei um sie herum Platz gelassen werden muss. Frittieren Sie die Mischung knapp 1 Minute lang auf jeder Seite, bis sie leicht goldfarben ist. Wenn Sie die Fritteuse umdrehen, mit einem Spatel flachdrücken, um ein gleichmäßiges Garen während des gesamten Garvorgangs zu gewährleisten. In drei Losen kochen, wobei die gekochten Frittiers auf einen mit Küchenrolle bedeckten Teller gelegt werden. Warm servieren.

3) Sie können die nicht benötigten Beignets einfrieren. Legen Sie sie auf ein Backblech und geben Sie sie nach dem Einfrieren in einen Gefrierbeutel. Erhitzen Sie die gefrorenen Beignets im Ofen (180C/160fan/Gas 4) für ca. 10 Minuten, bis sie ganz heiß sind. Vor dem Servieren auf lauwarmes Wasser abkühlen lassen.

BLW Rezepte-Mais- und Spinatpfannkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.