Rote Grütze Rezept

Kaltes Rote Grütze Rezept ist ein beliebtes deutsches Dessert, das vor allem im Sommer genossen wird. Seine Konsistenz ist wie ein weicher Pudding und wir gießen gerne etwas Vanillesoße (Vanillepudding) darüber.

Zutaten für Rote Grütze Rezept

Für die Rote Grütze:
350 g Erdbeeren & Kirschen oder andere Beeren oder Früchte wie Pfirsiche
35 g Speisestärke
300 ml Fruchtsaft, gesüßt oder ungesüßt, passend zu den gewählten Früchten
100 g Zucker, falls nötig, um den Saft zu süßen

Für die Vanillesoße:
1 Vanilleschote oder 1 Teelöffel Vanilleextrakt
2 Esslöffel Maisstärke / oder Kartoffelstärke
2 Esslöffel Zucker
500 ml Milch

Methode

Rotes Fruchtgelee:

  • Die Früchte vorbereiten, indem man die Stiele und die Steine entfernt.
  • In einer kleinen Schüssel die Speisestärke mit dem Zucker vermischen.
  • Etwa 4 Esslöffel des Saftes hinzufügen und verrühren.
  • Den restlichen Saft in einen Kochtopf gießen und zum Kochen bringen.
  • Wenn der Saft zu kochen beginnt, vom Herd nehmen und die Stärke-Zucker-Mischung hinzufügen.
  • Umrühren
  • Die Früchte dazugeben und zum Abkühlen beiseite stellen.
  • In mehrere Gläser oder eine Schüssel füllen und in den Kühlschrank stellen.

Vanillesoße:

  • Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und mit einem Messer die Vanille aus dem Inneren herauskratzen. Den Rest der Vanilleschote für Vanillezucker verwenden (siehe anderes Rezept). Oder verwenden Sie stattdessen einfach die Vanilleextraktpaste, die ich im Video verwende.
  • Speisestärke und Zucker in einer kleinen Schüssel mischen und etwa 3 EL Milch dazugeben.
  • Alles in der Stärkeschüssel verrühren.
  • Die restliche Milch mit der Vanille darin zum Kochen bringen – Vorsicht! Die Hitze nicht zu hoch einstellen und genau beobachten, die Milch häufig umrühren, damit sie sich nicht am Topfboden absetzt.
  • Wenn die Milch zu kochen beginnt, vom Herd nehmen und die Stärkemischung aus der Schüssel in den Topf rühren.
  • Die Soße wieder auf den Herd bringen und unter ständigem Rühren weniger als eine Minute lang zum Kochen bringen.
  • Die Soße abkühlen lassen, ab und zu umrühren und warm oder kalt verwenden.
  • Die Obstschale sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Sie schmeckt am besten, wenn sie gekühlt ist und die Vanillesoße darüber gegeben wird.

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Rote Grütze Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.