Sauce Tartar Rezept | Essen Rezepte

Sauce Tartar Rezept

Diese einfache hausgemachte Tartarsauce ist besser als alles, was Sie im Laden kaufen können. Sie ist extra cremig und perfekt, um sie neben Ihren Lieblingsgerichten mit Meeresfrüchten zu servieren.

Sauce Tartar Rezept

Die beste hausgemachte Tartar Sauce

Diese besser als im Laden gekaufte Tartarsauce ist unglaublich einfach zuzubereiten, und wahrscheinlich haben Sie bereits die meisten Zutaten, die Sie für die Zubereitung in Ihrer Küche benötigen.

Hier ist das, was Sie benötigen, um die Tartar-Sauce von Grund auf neu herzustellen:

Mayonnaise liefert die cremige Basis. Sie können gekaufte Mayo verwenden oder für die beste Tartarsauce versuchen, Ihre eigene Mayonnaise herzustellen.
Essiggurken geben der Sauce Knusprigkeit und Geschmack. Wir verwenden Dillgurken und genießen dafür besonders die gekühlten Claussen-Gurken. Für eine süßere Variante versuchen Sie es stattdessen mit Brot und Butter oder süßen Essiggurken.
Frischer Zitronensaft ist für die beste Remouladensauce unerlässlich. Er verdünnt die Sauce, so dass sie die perfekte Konsistenz zum Dippen hat, und verleiht ihr einen frischen, pikanten Geschmack.
Kapern sind eine optionale Zutat, da wir sie nicht immer im Kühlschrank haben, aber sie fügen noch mehr Geschmack hinzu und wirken Wunder, wenn sie mit der Zitrone und den Kräutern vermischt werden.
Frischer oder getrockneter Dill ist für uns ein Muss. Wenn Sie keinen Dill haben, ist Petersilie eine gute Alternative.
Die Worcestershire-Sauce ist eine ungewöhnliche Zutat, aber sie bringt die Sauce wirklich zusammen. Wir fügen nur einen Strich hinzu.
Dijon-Senf ist eine weitere optionale Zutat, aber wenn Sie ihn zur Hand haben, empfehlen wir ihn sehr.

Nur wenige Sekunden des Rührens machen aus der Sauce eine cremige und köstliche Mischung. Für die beste Remouladensauce muss sie dann mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank gestellt werden. Mit der Zeit wird sie immer besser.

Für eine leichtere Sauce mit weniger Kalorien können Sie die Mayonnaise gegen leichte Mayo oder einfachen Joghurt eintauschen.

SIE WERDEN BRAUCHEN

1/2 Tasse Mayonnaise or Joghurt, probieren Sie hausgemachte Mayonnaise
1 kleine Dillpickles, sehr klein gehackt (3 Esslöffel)
1 Esslöffel frischer Zitronensaft, plus mehr nach Geschmack
1 Esslöffel Kapern, gehackt, wahlweise
1 Esslöffel gehackter frischer Dill oder 1 Teelöffel getrockneter Dill
1/2 bis 1 Teelöffel Worcestershire-Sauce
1/2 Teelöffel Dijon-Senf, wahlweise
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

RICHTLINIEN

Mischen Sie Mayonnaise, Essiggurken, Zitronensaft, Kapern, Dill, Worcestershire-Sauce und Senf in einer kleinen Schüssel und rühren Sie alles zusammen, bis es gut vermischt und cremig ist.

Mit einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend mit zusätzlichem Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Für den besten Geschmack mindestens 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Dicht abgedeckt eine Woche lang im Kühlschrank aufbewahren.

Sauce Tartar Rezept

Quelle:https://www.inspiredtaste.net/38503/tartar-sauce-recipe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.