Saure Sahne Kuchen | Essen Rezepte

Saure Sahne Kuchen

Unglaublich feucht und so zitronig, dieser einfache Sauerrahm-Zitronenkuchen ist ein Ein-Schalen-Wunder und perfekt als Leckerei oder einfaches Dessert.

Saure Sahne Kuchen

WIE MAN ZITRONENKUCHEN BACKT 🍋🍋🍋

Für die perfekte feuchte Krume verwende ich gerne eine Kombination aus saurer Sahne und Rapsöl. Das ergibt perfekte Kuchen, jedes Mal. Wenn Sie lieber Butter verwenden möchten, können Sie anstelle des Öls auch geschmolzene Butter verwenden.


Verwenden Sie Zitronenschale und -saft im Teig, um ein möglichst zitroniges Endergebnis zu erzielen.


Da bei diesem Rezept kein Aufrahmen erforderlich ist, verquirlen Sie einfach alle trockenen Zutaten und rühren dann die feuchten Zutaten unter. Der Teig sollte cremig und gießfähig sein, perfekt für eine Bundkuchenform.

Für die Glasur werden gesiebter Puderzucker/Puderzucker, etwas Milch und Zitronensaft verquirlt. Ich mag es, wenn die Glasur ziemlich sauer ist, daher füge ich gerne mehr Zitronensaft als Milch hinzu. Fangen Sie ruhig mit weniger Zitronensaft an und fügen Sie bei Bedarf mehr hinzu.

Saure Sahne Kuchen-1

EINFRIEREN UND LAGERN 🍋🍋🍋

Zum Einfrieren: Lassen Sie den gebackenen Kuchen vollständig auskühlen, wickeln Sie ihn dann in eine Lage Plastikfolie und dann in Folie ein. Bis zu 3 Monate einfrieren. Lassen Sie den gefrorenen Kuchen bei Raumtemperatur vollständig auftauen, bevor Sie die Glasur übergießen und servieren.
Gebackener und glasierter Kuchen ist bis zu 3 Tage haltbar, wenn er zugedeckt bei Raumtemperatur aufbewahrt wird. Normalerweise halte ich meinen Kuchen mit einer Glaskuppel abgedeckt auf dem Küchentisch.

Saure Sahne Kuchen

Inhaltsstoffe 🍋🍋🍋

2 Tassen Kuchenmehl
2 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Salz
1 Tasse Puderzucker
1 Tasse Sauerrahm
½ Kelch Rapsöl
½ Tasse Milch
1 Teelöffel Vanille
1 Esslöffel Zitronenschale
2 Esslöffel Zitronensaft
3 Eier

Für die Glasur 🍋🍋🍋

1½ Tassen Puderzucker / Puderzucker
¼ Becher frischer Zitronensaft
¼ Tasse Milch

Anleitungen

Heizen Sie den Ofen auf 180°C/350°F vor und fetten Sie eine 25cm/10in Bundkuchenform ein.


In einer großen Rührschüssel alle trockenen Zutaten verquirlen.


Fügen Sie die nassen Zutaten hinzu und verquirlen Sie sie dann mit dem Schneebesen in die trockene Schüssel. Der Teig wird dick und cremig.


Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Bundpfanne.


In den Ofen schieben und 30-40 Minuten backen oder bis ein eingesteckter Spieß sauber herauskommt.


Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und auf einem Drahtgitter vollständig auskühlen lassen.


Für die Glasur Zucker und Zitronensaft verquirlen. Die Milch mit dem Schneebesen löffelweise einrühren, bis die Glasur die gewünschte Konsistenz hat. Über den abgekühlten Kuchen gießen. Ich lege das Drahtgitter über ein Stück Pergament, um die ablaufende Glasur aufzufangen. Erstarren lassen, dann in Scheiben schneiden und servieren.

Saure Sahne Kuchen

Quelle:https://simply-delicious-food.com/sour-cream-lemon-cake/

6 thoughts on “Saure Sahne Kuchen

  1. Was bitte ist eine Bündelform und was stelle ich mir bei einem Kelch vor – groß oder klein da gibt es unzählige Varianten. Etwas genauere Angaben wären schön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.