Kuchen Rezepte | Essen Rezepte

Zwetschgenkuchen Rezept

Dieser frische Zwetschgenkuchen Rezept ist weich und buttrig. Er hat schöne Taschen aus marmeladigen gebackenen Pflaumen und ist perfekt gewürzt. Nur ein paar einfache Zutaten und ein Pfund Pflaumen sind alles, was Sie für dieses köstliche und einfache Rezept brauchen.

Zutaten für Beste Zwetschgenkuchen Rezept

1-1/2 Tassen (190 g) Allzweckmehl
1-1/2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel gemahlener Zimt
1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
1/2 Teelöffel Salz
1/2 Tasse (114 g) ungesalzene Butter, erweicht
1 Tasse plus 2 Esslöffel Kristallzucker, geteilt
1 großes Ei
1 Teelöffel Vanilleextrakt
1/2 Tasse Milch
8-10 Pflaumen entsteint und geviertelt

Methode

Den Ofen auf 170°C vorheizen und eine 9″-Springform einfetten. Beiseite stellen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver, Zimt, Muskatnuss, Nelken und Salz vermischen. Beiseite stellen.

In einer großen Schüssel die Butter und 1 Tasse Zucker etwa 3 Minuten lang schaumig rühren, bis die Masse hell und luftig ist. Dann das Ei und die Vanille unterschlagen, bis alles gut vermischt ist.

Jeweils 1/3 der Mehlmischung zu den feuchten Zutaten geben, abwechselnd mit der Hälfte der Milch, und bei niedriger Geschwindigkeit mischen, bis alles gut vermischt und glatt ist.

Den Teig in die vorbereitete Form geben. Die Pflaumen darauf verteilen und mit den restlichen 2 Esslöffeln Zucker bestreuen.

Bei 170 Grad 45-60 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist und ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Den Springformrand entfernen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Nach Belieben mit Schlagsahne oder Eiscreme servieren.

Mehr Kuchen Rezepte:

Apfel Zimt Kuchen

Mirabellen Kuchen

Pflaumenkuchen Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Zwetschgenkuchen Rezept

Zwiebelkuchen Rezept

Mit diesem einfachen Zwiebelkuchen Rezept für einen knusprigen Teigboden und eine reichhaltige Füllung aus Speck, Käse und Thymian gelingt die Quiche Lorraine jedes Mal perfekt

Zutaten für Beste Zwiebelkuchen Rezept

25 g Butter
2 große Zwiebeln, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
1 Esslöffel frische Thymianblätter, plus ein paar Zweige
350 g gekaufter Mürbeteig
glattes Mehl zum Bestäuben
200g Packung Speck
300 g Becher Doppelrahm
100 ml Milch
3 große Eier
2-3 Prisen Muskatnuss, plus extra für den Belag
140 g reifer Cheddar, gerieben

Methode

Die Butter in einer großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung zerlassen, die Zwiebeln hinzufügen und 20 Minuten lang unter gelegentlichem Rühren braten, bis sie weich und goldbraun sind. Würzen, die Thymianblätter unterrühren und zum Abkühlen auf einen Teller geben.

Den Backofen auf 200C/180C Umluft/Gas 6 vorheizen und ein großes Backblech hineinlegen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche ausrollen, bis er groß genug ist, um eine Tarteform mit lockerem Boden (25 cm) auszulegen, wobei der Teig oben etwas übersteht. Dies verhindert, dass der Teig später im Ofen schrumpft. Wenn Sie mehr Überstand haben, als Sie brauchen, schneiden Sie den Überstand mit einer Schere ab. Drücken Sie den Teig vorsichtig an die Seiten der Form und stechen Sie den Boden mit einer Gabel ein. 15 Minuten lang kühl stellen.

Die Backform mit einem Bogen Backpapier auslegen und mit Keramikbohnen füllen. 15 Minuten lang auf dem heißen Backblech backen (so wird der Boden nicht durchweicht). Das Pergament und die Bohnen vorsichtig entfernen und den Teig weitere 10 Minuten im Ofen backen, bis er wie Mürbeteig aussieht, aber nicht zu braun ist.

In der Zwischenzeit den Speck in die Pfanne geben, in der Sie die Zwiebeln gebraten haben (es ist nicht nötig, ihn vorher zu waschen oder Öl hinzuzufügen), und 10 Minuten lang braten, bis er golden ist. Aus der Pfanne auf Küchenpapier heben, um das überschüssige Fett zu entfernen. Die Sahne, die Milch und die Eier mit den Gewürzen und der Muskatnuss verquirlen, dann den Speck und die Hälfte des Käses einrühren.

Die Backform aus dem Ofen nehmen und die Hitze auf 190C/170C Umluft/Gas 5 reduzieren. Die karamellisierten Zwiebeln gleichmäßig auf dem Boden der Backform verteilen. Die Speckmischung darauf geben und mit dem restlichen Käse, den Thymianzweigen und etwas Muskatnuss bestreuen. 25-30 Minuten backen, bis der Teig goldgelb ist und die Füllung gerade fest wird und in der Mitte leicht wackelt.

Den überschüssigen Teig abschneiden und 10 Minuten ruhen lassen, dann aus der Form nehmen und in Scheiben schneiden.

Mehr Lecker Rezepte:

Kürbisquiche Rezept

Quiche Lorraine Rezept

Quiche Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Zwiebelkuchen Rezept

Apfel Zimt Kuchen

Apfel Zimt Kuchen; In Deutschland gibt es unzählige Apfelkuchen, aber dieser, bei dem ein eher schlichter Teig um geschnittene Äpfel herum aufgeht und gebacken wird, ist wohl einer der beliebtesten. Solche Kuchen werden oft als Mittwochskuchen bezeichnet, weil man sie unter der Woche leicht zubereiten kann, wenn die Zeit knapp ist.

Zutaten für Beste Apfel Zimt Kuchen

Für den Kuchen:
3 mittelgroße Äpfel
1/2 mittelgroße Zitrone
1/2 Tasse plus 2 Esslöffel Kristallzucker
9 Esslöffel plus 1 Teelöffel ungesalzene Butter, bei Raumtemperatur
1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
3 große Eier
1 1/2 Tassen Allzweckmehl
2 Teelöffel Backpulver
1/4 Teelöffel feines Salz
1 bis 2 Esslöffel Zucker

Für die Schlagsahne:
2 Becher kalte Schlagsahne
4 Teelöffel Kristallzucker
1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Methode

Einen Rost in die Mitte des Ofens stellen und den Ofen auf 180°C vorheizen. Den Boden einer 9-Zoll-Springform mit Pergamentpapier auslegen; beiseite stellen.

Die Äpfel schälen, entkernen und vierteln. Jedes Viertel der Länge nach in dünne Scheiben schneiden, ohne bis zum Kerngehäuse durchzuschneiden, so dass die Viertel fächerförmig zusammenhängen. Reiben Sie die Zitronenschale fein in die Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz (alternativ können Sie auch einen elektrischen Handmixer und eine große Schüssel verwenden). Den Saft der Zitronenhälfte in eine kleine Schüssel auspressen; beiseite stellen.

Zucker und Butter zu der Zitronenschale geben und auf mittlerer Stufe schlagen, bis die Masse leicht und schaumig ist. Den Mixer anhalten und die Seiten der Schüssel mit einem Gummispatel abkratzen. Die Vanille und eines der Eier hinzugeben. Schlagen, bis sich die beiden Eier verbunden haben, dann das zweite Ei hinzufügen. Schlagen, bis sich die Masse verbindet, und dann das dritte Ei hinzufügen. Erneut die Ränder der Schüssel abkratzen und weiterschlagen, bis sich alles verbunden hat.

Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Mit dem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit die Mehlmischung einrühren, bis sie sich gerade verbunden hat, und den reservierten Zitronensaft einrühren. Die Ränder mit einem Spatel abkratzen und den Teig ein letztes Mal mit der Hand verrühren.

Den Teig in die vorbereitete Form schaben und die Oberfläche glatt streichen. Die Apfelviertel mit dem Kerngehäuse nach unten vorsichtig in den Teig drücken, so dass zwischen den Vierteln nur ein kleiner Zwischenraum bleibt. Wenn Sie Apfelreste übrig haben, trennen Sie die Scheiben ab und legen Sie sie in die freien Stellen. Den Demerara-Zucker gleichmäßig über den Teig streuen.

20 Minuten lang backen. Drehen Sie die Form und backen Sie weiter, bis der Kuchen goldbraun ist und ein in den Kuchen (nicht in den Apfel) gesteckter Tester sauber herauskommt, weitere 15 bis 20 Minuten.

Den Kuchen 5 Minuten lang auf einem Gitterrost abkühlen lassen. Mit einem dünnen Messer um den Rand des Kuchens fahren und den Springformring entfernen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Vor dem Servieren die Schlagsahne zubereiten: Alle Zutaten in die Schüssel eines Standmixers mit Schneebesen geben. (Alternativ können Sie auch eine große Schüssel und ein elektrisches Handrührgerät verwenden.) Schlagen Sie die Sahne auf mittlerer bis hoher Stufe, bis sich steife Spitzen bilden. Servieren Sie den Kuchen bei Zimmertemperatur mit einem Löffel Schlagsahne.

Mehr Apfel Kuchen Rezepte:

Apfel Walnuss Kuchen

Gewürzkuchen Rezept

Apfelstrudel Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Apfel Zimt Kuchen

Mirabellen Kuchen

Ein köstlicher Mirabellen kuchen aus gelben Pflaumen schmeckt fluffig, saftig und aromatisch Der Biskuitkuchen besteht aus wenigen Zutaten und lässt sich wunderbar zubereiten. Die Pflaumen machen den Kuchen zu einem Genuss.

Zutaten für Beste Mirabellen Kuchen

170 g Zucker
110 g weiche Butter
2 Eier
120 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
200 g Mirabellen (gelb)
2 Esslöffel Zitronensaft
brauner Zucker
Zimt zum Bestreuen
Puderzucker zum Bestreuen

Methode

Weiche Butter und Zucker in einer Schüssel mit einem Mixer verrühren.

Die Eier hinzufügen und gut verrühren.

Mehl und Backpulver hinein sieben und gut verrühren.

Den Teig in eine gefettete Backform oder eine Glasauflaufform gießen.

Die Mirabellen halbieren und die Kerne entfernen.

Mit Zitronensaft beträufeln, mit braunem Zucker und Zimt bestreuen.

Die Pflaumen auf dem Teig verteilen.

Den Mirabellenkuchen bei 180 Grad etwa 40-45 Minuten backen.

Den abgekühlten Mirabellenkuchen mit Puderzucker bestreuen und in Stücke schneiden.

Mehr Kuchen Rezepte:

Kuchen mit Mirabellen

Zwetschgen Quark Kuchen

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Mirabellen Kuchen

Pflaumenkuchen Rezept

Pflaumenkuchen ist ein köstlicher Kaffeekuchen mit einem einfachen Teig, frischen Pflaumen und einem keksähnlichen, nussfreien Streuselbelag! Dieser traditionelle Pflaumenkuchen Rezept lässt sich ganz einfach selbst machen und kann auch auf einem Blech gebacken werden, wenn Sie eine größere Menge füttern müssen.

Zutaten für Beste Pflaumenkuchen Rezept

Für den Kuchen:
750 g entsteinte und geviertelte Pflaumen, etwa 16 Stück
1 Tasse Allzweckmehl
1 Teelöffel Backpulver
3/4 Tasse Kristallzucker
1 Teelöffel Vanilleextrakt
1/2 Teelöffel Zitronenschale, frisch gerieben
1/2 Tasse ungesalzene Butter, Raumtemperatur
2 große Eier

FÜR DIE STREUSEL:
1 Tasse Allzweckmehl
1/2 Tasse Zucker
1/4 Teelöffel Zimt
1/2 Tasse Butter, Raumtemperatur

Methode

Heizen Sie den Backofen auf 175 °C vor. Eine 9-Zoll-Springform mit Kochspray einsprühen oder leicht buttern. Beiseite stellen.

In der Schüssel eines Standmixers mit Rührbesen Mehl und Backpulver vermischen. Zucker, Vanilleextrakt, Zitronenschale, Butter und Eier in die Schüssel geben und auf niedriger Stufe verrühren, dann die Geschwindigkeit auf mittlere bis hohe Stufe erhöhen und so lange schlagen, bis der Teig glatt und cremig ist, etwa 2 Minuten.

Verteilen Sie den Teig gleichmäßig in der Kuchenform. Die Pflaumen sanft in den Teig drücken.

Die Streusel herstellen: In der Schüssel einer Küchenmaschine mit Rührbesen Mehl, Zucker und Zimt vermischen. Weiche Butter hinzugeben und schlagen, bis sich alles vermischt hat und die Streusel eine grobe und klumpige Konsistenz haben, etwa 30 Sekunden bis 1 Minute.

Verteilen Sie die Streusel mit den Händen gleichmäßig auf den Pflaumen.

Den Kuchen 50 Minuten lang backen, bis die Oberfläche leicht golden ist. Den Kuchen etwa 10 Minuten in der Form ruhen lassen, dann mit einem Messer am Rand der Form entlangfahren und den äußeren Ring der Springform entfernen. Vor dem Servieren auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Mehr Pflaumenkuchen Rezepte:

Pflaumen Kuchen

Zwetschgen Quark Kuchen

Zwetschgendatschi Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Zucchini Kuchen Rezept

Zucchini Kuchen Rezept; Dieser Zucchinikuchen vom Blech hat so einiges zu bieten. Er ist günstig, schnell gemacht und durch die Zucchini einfach herrlich saftig. Die Schokoglasur und gehackten Haselnüsse gibt dem Kuchen den letzten Schliff.

Zutaten für Beste Zucchini Kuchen Rezept

2 Tassen Zucchini, gerieben
½ Tassen Öl
1 ½ Tassen Zucker
2 TL Vanillezucker
3 Eier
2 ½ Tassen Mehl
½ Tassen Kakaopulver, Vollmilch
¼ Tassen Kakaopulver, Zartbitter
1 Pck. Backpulver
1 TL Zimt
1 TL Salz
½ Tassen Buttermilch, alternativ: Milch mit 1 EL Zitronensaft
1 Pck. Kuchenglasur (Schoko)
evtl. Nüsse, gemahlene oder Kokosflocken

Zucchini Kuchen Rezept

Methode

Menge für 1 Blech (1 große Tasse, ca. 200 ml)
Menge für 1 Kasten (1 kleine Tasse, ca. 100 ml, abzgl. 1 Ei)

Zucchini waschen und fein reiben.

Öl, Zucker, Vanillezucker und Eier gut verquirlen. Mehl, zweierlei Kakao (geht auch mit nur einer Sorte), Backpulver, Zimt und Salz mischen, sieben und langsam, abwechseln mit Milch, unterrühren. Zum Schluss die Zucchini unterheben.

Bei 200°C ca. 50 Minuten backen. Der Kuchen ist optimal fertig, wenn die Oberfläche noch etwas „nachfedert“, wenn man mit dem Finger leicht draufdrückt. (Stäbchenprobe!)

Schmeckt am besten mit Schokoladenglasur.

Je nach Geschmack kann man auch bis zu einer halben Tasse gemahlene Nüsse oder Kokosflocken zugeben.

Mehr Zucchini Kuchen Rezepte:

Zucchini Schoko Kuchen

Zucchini Karotten Kuchen

Zucchini Kuchen

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Zucchini Kuchen Rezept

Rotweinkuchen

Rotweinkuchen; Snack Kuchen sind wahrscheinlich die einfachsten und schnellsten Kuchen, die man von Grund auf machen kann. Sie beinhalten super einfache Zutaten und werden normalerweise in einer eigenen Schüssel und mit einem Schneebesen oder einem Holzlöffel gemacht. Sie müssen nicht einmal Ihren Hand- oder Standmixer hervorholen.

Rotweinkuchen

Ich dachte, ich würde einen einfachen Schokoladen-Snack-Kuchen aufpeppen, indem ich etwas Wein hinzufüge. Um ehrlich zu sein, habe ich diesen Kuchen für den National Wine Day gemacht. Ich war auf der Suche nach einer guten Dessertwein-Paarung und stieß auf dieses kleine Juwel von einem Rezept aus Food and Wine. Ich habe es ein wenig abgewandelt. Ich habe Schokoladenchips verwendet, weil ich sie gerade zur Hand hatte, und für die Ganache habe ich reinen Rohrsirup anstelle von Maissirup verwendet, weil ich ihn persönlich gerne anstelle von Maissirup verwende. Ich habe auch etwas geriebene Schokolade über die Ganache gegeben und etwas rosa Salz, wie ich es normalerweise bei den meisten schokoladigen Dingen mache, wie Sie vielleicht bemerkt haben.

Rotweinkuchen

Als ich das Rezept sah, wusste ich sofort, dass ich es ausprobieren musste. Ich war gespannt, wie er schmecken würde und wie stark der Weingeschmack sein würde. Wenn Sie Rotwein lieben, werden Sie den Schokoladen-Wein-Kuchen definitiv lieben. Wenn Sie das nicht tun, wissen Sie vielleicht nicht, dass Wein drin ist, aber Sie werden definitiv wissen, dass mehr als Schokolade im Kuchen ist. Der Wein fügt dem Kakaogeschmack eine Reichhaltigkeit hinzu. Es schmeckt nicht nach Alkohol (oder wie ich sage, nach Alkohol), aber wenn Sie danach suchen, werden Sie Wein schmecken. Eine luxuriöse Art von Geschmack in einem so einfachen Kuchen.

Rotweinkuchen

Das Aroma überträgt sich auch auf die Ganache, die ziemlich seidig und dekadent ist und den Kuchen köstlich umhüllt. Der Schokoladen-Wein-Kuchen hat eine schöne leichte und krümelige Textur. Nicht übermäßig feucht, aber auch nicht trocken. Es ist genau die richtige Textur. Mein Mann und ich haben diesen Kuchen beide geliebt. Wir haben leicht zwei Stücke gegessen, gleich nachdem wir diese Bilder gemacht haben, und dann haben wir ein paar Scheiben an eine liebe Freundin von uns gegeben, die ihn auch geliebt hat, und sie ist keine Weintrinkerin.

Rotweinkuchen

Davon abgesehen – würde ich das für alle servieren und machen? Wahrscheinlich nicht, es sei denn, Sie nehmen es mit, wo es eine andere Option für das Dessert geben könnte, da einige vielleicht keinen Alkohol in ihrem Dessert wollen oder keinen Wein mögen. Ich werde ihn auf jeden Fall immer wieder für meine Familie machen, denn wir lieben ihn. Dies wäre ein fabelhafter Kuchen für eine Wein- und Käseparty oder eine Zusammenkunft, bei der Sie wissen, dass jeder ein wenig Wein in seinem Dessert zu schätzen weiß. Denn was gibt es Schöneres im Leben als Wein und Schokolade, oder?

Rotweinkuchen

Kann ich Rotwein zum Backen verwenden?

To deglaze a pan, tenderize meat, or build flavor and depth into whatever dish you’re making, any standard red wine can do the trick. So pop open a bottle of your favorite style and get cooking with one (or more) of these delicious recipe ideas.

Welche Desserts passen gut zu Rotwein?

Chocolate Chip Cookies – Cabernet Sauvignon.
Haferflocken Rosinen Kekse – Pinot Noir.
Brownies – Merlot.
Vanillekuchen – Chardonnay.
Roter Samtkuchen – Roter Samtwein.
Schokoladenkuchen – Cabernet Sauvignon.
Käsekuchen – Riesling.
Kürbiskuchen – Sherry.

Rotweinkuchen

Müssen Sie diesen Kuchen in einer Gugelhupfform backen?

Nein! Ich liebe das Aussehen und die Einfachheit, diesen Kuchen in einer Gugelhupfform zu backen, aber Sie können ihn durchaus auch in einer 9-Zoll-Rundkuchenform backen.

Rotweinkuchen

Können Sie den Wein schmecken?

Die kurze Antwort lautet: Ja. Während der Rotwein die Schokolade im Kuchen intensiviert, können Sie den Rotwein auch schwach schmecken. Er ist nicht überwältigend, aber er ist da. Dieser Kuchen ist nicht der Lieblingskuchen meiner Kinder, aber er ist ein großartiger Kuchen für “Erwachsene”!

Rotweinkuchen

Zutaten für Beste Rotweinkuchen

Für den Kuchen
½ Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen, plus mehr zum Einfetten
1¼ Tassen Allzweckmehl
⅓ Tasse ungesüßtes Kakaopulver
1 Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Salz
1 Tasse Kristallzucker
1 großes Ei, bei Raumtemperatur
1 Tasse Cabernet Sauvignon oder Rotwein nach Wahl, bei Raumtemperatur
1 Teelöffel reines Vanilleextrakt

Für die Ganache
100 g Schokoladenchips
2 Esslöffel kalte, ungesalzene Butter, gewürfelt
1 Esslöffel reiner Rohrsirup oder leichter Maissirup
¼ Tasse Puderzucker, gesiebt
2 Esslöffel Cabernet Sauvignon, erwärmt
Flockiges Meersalz

Methode – Perfekte Rotweinkuchen

Für den Kuchen
Heizen Sie den Ofen auf 180°C vor. Fetten Sie eine runde 9-Zoll-Kuchenform (oder eine quadratische Brownieform, wie ich sie verwendet habe) mit Butter ein und legen Sie sie mit Pergamentpapier aus.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Kakaopulver, Backpulver und koscheres Salz verquirlen und beiseite stellen.

In einer großen Schüssel den Kristallzucker, das Ei und die geschmolzene Butter verquirlen, bis sie blass sind.

Dann 1 Tasse Wein und Vanille unterrühren.

Die Mehlmischung hinzufügen und mit dem Schneebesen verrühren.

Den Teig in die vorbereitete Form schaufeln und die Oberfläche glatt streichen.

Backen, bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt, 45 bis 50 Minuten. Lassen Sie den Kuchen vollständig abkühlen.

Für die Ganache
Gehackte Schokolade, Butter und reinen Rohrsirup/Maissirup in eine große mikrowellensichere Schüssel geben und bei hoher Temperatur in 20-Sekunden-Intervallen schmelzen lassen, dabei zwischendurch umrühren. (Alternativ kann dies auch auf dem Herd in einer kleinen Pfanne bei geringer Hitze geschehen)

Puderzucker und 2 Esslöffel Wein einrühren. Bei Raumtemperatur stehen lassen, bis sie leicht angedickt ist, dann auf dem gebackenen Kuchen verteilen und nach Wunsch mit einem Glas Wein servieren.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Rotweinkuchen

Quelle:https://www.oliveandmango.com/decadent-chocolate-wine-cake/

Russischer Zupfkuchen

Dieser Käsekuchen, auch Russischer Zupfkuchen genannt, ist ein echter Klassiker – er ist wie eine Hochzeit zwischen Brownies und Käsekuchen. Was könnte besser sein?

Zutaten für Beste Russischer Zupfkuchen

200 g Mehl
½ Pck. Backpulver
25 g Kakaopulver
90 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
100 g Butter
500 g Quark
3 Eigelb
1 ½ Tassen Öl
180 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
1 Zitrone
3 Eiweiß
1 Prise Salz
Fett für die Form

Methode

Aus den Zutaten Mehl bis Butter einen Knetteig bereiten, diesen in 2 Hälften teilen. Mit einer Hälfte den Boden einer gefetteten Springform (26 cm) belegen, einen kleinen Rand hochziehen.

Für den Belag Quark mit Eigelb und Öl verrühren, Zucker mit Vanillezucker und Puddingpulver vermischen, unter die Masse rühren.


Saft und Schale einer unbehandelten Zitrone dazugeben. Eiweiß mit Salz steif schlagen und unterheben.

Die Quarkmasse auf den Boden geben, die 2. Teighälfte in Stückchen darüber verteilen (zupfen).

Bei 170°C auf 2. Schiene von unten 50-60 Minuten backen, evt. gegen Ende der Backzeit mit Pergamentpapier abdecken, damit die Quarkmasse nicht zu dunkel wird.

Mehr Käsekuchen Rezepte:

San Sebastian Cheesecake

Der beste Käsekuchen der Welt

Lotus Kuchen

Einfacher Käsekuchen

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Russischer Zupfkuchen

Erdbeer Butterkeks Dessert

Erdbeer Butterkeks Dessert; Tiramisu ist ein Schichtdessert italienischen Ursprungs. Es schichtet mit Espresso getränkte Löffelbiskuits mit einer himmlischen Mischung aus gesüßtem Mascarpone-Käse, samtig gekochten Eiern, süßer Zuckermischung, flauschig geschlagenem Eiweiß und Schlagsahne. In der Mitte zwischen den in Espresso getränkten Löffelbiskuits und der Mascarpone befindet sich eine Schicht sirupartiger Erdbeeren, die das Gericht bedecken. Gekrönt wird das Ganze mit gesiebtem Kakaopulver, geraspelter Schokolade und dunklen Schokoraspeln.

Erdbeer Butterkeks Dessert

Zutaten für Beste Erdbeer Butterkeks Dessert

5 große Eier (, getrennt)
3/4 Tasse Kristallzucker
1 Tasse Puderzucker (gesiebt)
450 g Mascarpone-Käse, Raumtemperatur
1 1/2 Teelöffel reines Vanilleextrakt
1 1/2 Teelöffel Meringue-Pulver
1 Esslöffel Kristallzucker
1 Tasse stark gebrühter Kaffee oder Espresso
40, geteilte Löffelbiskuits (ich habe glutenfreie verwendet)
500g Erdbeeren in Sirup (, bei Raumtemperatur)
1 Pint Erdbeeren (, in Scheiben geschnitten)
1 Becher Schlagsahne
2 Esslöffel Kristallzucker
2 Teelöffel Baiser-Pulver
Kakaopulver (, bestäubt)
Zartbitterschokolade (, geraspelt zum Garnieren)
Zartbitterschokoladenkringel (, zum Garnieren)

Methode

Erdbeeren in Scheiben schneiden. Kaffee nach Packungsanweisung aufbrühen; beiseite stellen. Eiweiß und Eigelb trennen, beides aufbewahren und beiseite stellen.

In einer großen hitzebeständigen Schüssel oder einem Topf die Eigelbe, den Kristallzucker und den Puderzucker verquirlen, bis die Masse glatt und blass ist. Stellen Sie die Schüssel/den Topf mit der Eigelb-Zucker-Mischung über einen Topf mit kochendem Wasser (so dass der Boden der Schüssel das Wasser nicht berührt) und kochen Sie die Mischung unter ständigem Rühren etwa 5-7 Minuten (die Mischung darf nicht gerinnen). Geben Sie die Mischung in eine größere Schüssel und lassen Sie sie abkühlen. Den Mascarpone-Käse unter die Ei-Zucker-Mischung heben. Vanilleextrakt einrühren.

Schlagen Sie das Eiweiß zu weichen Spitzen. Starten Sie den Eischnee auf niedriger Stufe, bis er schaumig ist. Fügen Sie 1 + 1/2 Teelöffel Baiser-Pulver und 1 Esslöffel Kristallzucker hinzu. Schalten Sie auf hohe Stufe und schlagen Sie, bis sich Spitzen bilden und die Masse steif ist. Heben Sie die Masse vorsichtig unter die Ei-Mascarpone-Mischung. In den Kühlschrank stellen, bis sie wieder benötigt wird.

Tauchen Sie 20 Löffelbiskuits in Kaffee/Espresso und legen Sie sie in Reihen auf den Boden einer 23 x 33 cm (9 x 13 Zoll) großen Form, schneiden Sie dabei alle Löffelbiskuits ab, die in die Form passen.

Mit einem Spatel die Hälfte der abgekühlten Mascarponemasse darauf verteilen.

Tauchen Sie 20 Löffelbiskuits in die Erdbeer-Sirup-Mischung. Löffelbiskuits vorsichtig rollen, um den Saft aufzusaugen. Mit dem gleichen Muster wie die erste Schicht in die Form legen. 3/4 Tasse Erdbeeren in Sirupflüssigkeit gleichmäßig auf den Löffelbiskuits verteilen.

Mit der restlichen Mascarponemischung bedecken.

In einer Schüssel mit einem elektrischen Mixer 1 Becher Sahne, 1 Esslöffel Zucker und 1 Teelöffel Baiserpulver schlagen. Schlagen, bis sich steife Spitzen bilden.

Verteilen Sie die Schlagsahne gleichmäßig darauf.

Verwenden Sie ein feines Sieb und bestäuben Sie es großzügig mit gesiebtem Kakaopulver. Zartbitterschokolade darüber raspeln. Mit Zartbitterschokoladenkringeln garnieren.

Mindestens 2-3 Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Erdbeer Butterkeks Dessert

Quelle:https://www.swankyrecipes.com/strawberry-tiramisu.html

Zitronen Muffin

Diese leichten und fluffigen Zitronen Muffin sind Low Carb- und Keto fähig und werden mit einem Spritzer Zitronenglasur gekrönt. Sie sind ein tolles Frühstück, Brunch oder Nachmittagssnack. Ein einfaches Rezept, für das kein Mixer benötigt wird.

Kein Mixer erforderlich. Der Teig kann einfach mit der Hand verquirlt werden.

Dieses Muffin-Rezept verwendet Mandelmehl als Mehlersatz, perfekt für diejenigen, die den Geschmack von Kokosmehl nicht mögen.

Die Muffins werden feucht und fluffig und haben eine zarte Krume.

Zitronen Muffin Tipps:

Der Schlüssel dazu, dass der Teig sehr zart und leicht wird, ist die saure Sahne. Wenn Sie keine saure Sahne haben, können Sie sie auch durch griechischen Joghurt ersetzen, aber das kann die Anzahl der Kohlenhydrate erhöhen.

Wenn Sie frische Zitronenschale hinzufügen, wird der Zitronengeschmack in den Muffins noch besser.

Dieses Rezept wird mit superfeinem Mandelmehl anstelle von normalem Mandelmehl zubereitet, um eine zartere Krume zu erhalten. Kokosnussmehl ist kein 1:1-Ersatz für Mandelmehl. Ich habe keine Version mit Kokosmehl ausprobiert.

Sie können Erythrit durch andere körnige Zuckerersatzstoffe ersetzen.

Sie können die Zitronenglasur weglassen, wenn Sie etwas weniger süßes wünschen.

Für mehr Zitronenkuchen:

Zitronen Joghurt Kuchen

Zitronentarte Rezept

Zitronen Mohn Kuchen

Zitronenkuchen ohne Ei

Zitronen Muffin

Zutaten für Beste Zitronen Muffin

2 ½ Tassen superfeines Mandelmehl
1/2 Tasse Erythrit-Süßstoff Granulat
2 Teelöffel Backpulver
1/3 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen
1/3 Tasse Milch oder Mandelmilch
3 große Eier
1/2 Tasse saure Sahne
1 Teelöffel Vanille
2 Esslöffel Zitronensaft
1 ½ Teelöffel Zitronenschale

Zitronenglasur
1 Esslöffel frischer Zitronensaft
1 Esslöffel Schlagsahne
4 Esslöffel Erythrit-Pulver oder mehr nach Bedarf

Methode

Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor. Legen Sie ein Muffinblech mit 12 Mulden mit Papierförmchen aus.

Mandelmehl, Erythrit und Backpulver in eine große Schüssel geben. Verquirlen, bis alles gleichmäßig vermischt ist.

In einer anderen großen Schüssel Butter, Milch, Eier, saure Sahne, Vanille, Zitronensaft und -schale hinzufügen. Verrühren, bis der Teig glatt ist.

Gießen Sie die trockenen Zutaten in die Schüssel mit den feuchten Zutaten. Verquirlen Sie den Teig, bis er gleichmäßig vermischt ist.

Mit einem Eisportionierer den Teig in die vorbereitete Muffinform füllen, so dass jede Muffinform etwa 3/4 voll ist.

Backen Sie die Muffins ca. 23-25 Minuten, bis die Muffins gar sind.

Während die Muffins abkühlen, bereiten Sie die Glasur zu, indem Sie alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben und mit einem Schneebesen glatt rühren. Nach dem Abkühlen über die Muffins träufeln.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Zitronen Muffin

Quelle:https://kirbiecravings.com/keto-lemon-muffins/