Schoko Walnuss Kuchen | Essen Rezepte

Schoko Walnuss Kuchen

Diese Brownies werden mit Kakao und Butter hergestellt und mit Schokoladenstückchen und Nüssen gefüllt. Sie können in diesem Brownie-Rezept gerne weiße Schokoladenstückchen verwenden.

Inhaltsstoffe

3/4 Tasse Kakao, ungesüßt
1/2 Teelöffel Backpulver
2/3 Tasse geschmolzene Butter, geteilt
1/2 Tasse kochendes Wasser
2 Tassen Kristallzucker
2 Eier, leicht geschlagen
1 1/3 Tassen Allzweckmehl
1 Teelöffel Vanille-Extrakt
1/4 Teelöffel Salz
1/2 Tasse grob gehackte Walnüsse oder Pekannüsse
2 Tassen (12 Unzen) halbsüße Schokoladenstückchen

Schritte, um es zu machen

Heizen Sie den Ofen auf 350 F (180 C/Gas 4). Eine 13x9x2-Zoll-Backform fetten und mit Mehl bestreuen.

In einer großen Schüssel Kakao und Backpulver miteinander vermischen; 1/3 Tasse geschmolzene Butter untermischen. Fügen Sie kochendes Wasser hinzu; rühren Sie um, bis Sie gut vermengt sind. Zucker, geschlagene Eier und die restliche 1/3 Tasse Butter einrühren. Mehl und Salz einrühren.

Nüsse und die Schokoladenstückchen unter den Teig rühren. Den Teig in der vorbereiteten Backform verteilen. 35 bis 40 Minuten oder so lange backen, bis die Brownies fest sind und sich von den Seiten der Form zu lösen beginnen.

Vor dem Schneiden in Quadrate auskühlen lassen.

Schoko Walnuss Kuchen

Quelle:https://www.thespruceeats.com/chocolate-brownies-chocolate-chips-walnuts-3051947

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.