Himbeer Schmand Kuchen | Essen Rezepte

Himbeer Schmand Kuchen

Diese Torte zu backen dauert seine Zeit, bitte das Rezept sorgfältig durchlesen. Am besten bäckt man sie am Tag vor dem Verspeisen. Das Schmand sollte man ca. 2 Stunden vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen.

Dabei erinnere ich mich: Das erste Mal einen Vollkornkuchen zu backen, ist wahnsinnig aufregend. Tausend Fragen schwirren durch den Kopf. Brauche ich mehr Flüssigkeit? Wird er nicht zu trocken? Was nehme ich anstelle von Puddingpulver? Doch keine Panik! Etwas Unsicherheit ist normal. Es muss nicht gleich perfekt laufen.
Viel wichtiger ist: Einfach beginnen, mit Vertrauen an die Sache gehen. Kleine Pannen bleiben nicht aus. Meine Erfahrung: Essen konnten wir bisher immer, was aus der Küche kam.Anzeige

ZUTATEN

Knetteigboden:
160 g Dinkelvollkornmehl
1 TL Backpulver
50 g geschmacksneutraler Honig, z. B. Robinien- oder Akazienhonig
1 Ei
65 g Butter

Belag:
1/2 l Sahne-Wassergemisch oder Milch
120 g feingemahlene Hirse od. 40 g Speisestärke
1 Vanilleschote, das Mark
90 g geschmacksneutraler Honig, z. B. Robinien- oder Akazienhonig
400 g Schmand
400 g Himbeeren, frisch od. tiefgefroren
250 ml roter Obstsaft, z.B. roter Traubensaft
1,5 EL Kartoffelstärke

METHODE

Feingemahlene Hirse in dem kalten Sahne-Wassergemisch mit dem Schneebesen verrühren. Vanillemark und Honig hinzufügen und wie einen Pudding aufkochen, unter Rühren mind. 1 Minute zu einer dickcremigen Masse kochen. Abkühlen lassen, dabei öfters durchrühren, damit sich keine Haut bildet.

Eine 26er Springform einfetten, leicht bemehlen.
Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Dinkelvollkornmehl mit dem Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles rasch zu einem Knetteig verarbeiten. Die Form mit dem Teig auslegen und einen 2,5 cm hohen Rand formen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Schmand mit dem abgekühlten Pudding verrühren und auf dem Boden verteilen, die Himbeeren gleichmäßig darauf verteilen. Den Kuchen auf die 2. Schiene von unten in den Backofen stellen und 1 Stunde backen, aus dem Ofen nehmen und in der Form erkalten lassen.

Tortenguss herstellen: Hierfür bitte nur Kartoffelstärke nehmen, sonst wird der Guss nicht klar. Kartoffelstärke mit etwas Obstsaft klumpenfrei anrühren. Den restlichen Obstsaft zum Kochen bringen, die angerührte Stärke mit einem Schneebesen hineinrühren, kurz aufkochen und leicht abkühlen lassen. Mit einem Esslöffel den Guss auf den Himbeeren gleichmäßig verteilen und erkalten lassen.

Himbeer Schmand Kuchen

Quelle:https://madamroteruebe.de/2017/07/himbeer-schmand-kuchen-mit-hirse-und/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.