burger patties rezept | Essen Rezepte

Burger Patties

Unsere perfekte Burger-Mischung ist eine Kombination aus Rinderfilet, Rinderbrust und kurzen Rippen.

Rindfleisch Burger Patties

Nachgeben: Sechs 6-Unzen-Burger

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten

Zutaten

1½ Pfund Rinderfutter, in 1-Zoll-Stücke geschnitten und gekühlt
½ Pfund Rinderbrust, in 1-Zoll-Stücke geschnitten und gekühlt
6 Unzen kurze Rippen von Rindfleisch ohne Knochen, in 1-Zoll-Stücke geschnitten und gekühlt
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
Pflanzenöl, zum Schmieren
Brötchen und Garnierungen, zum Servieren

RICHTLINIEN

*Mahlen Sie das Fleisch mit einem Fleischwolf, der nach den Anweisungen des Herstellers aufgestellt ist, und mit einer mittelgroßen Form in eine mittelgroße Schüssel. Mischen Sie das Fleisch mit den Händen, bis es eingearbeitet ist, und formen Sie dann sechs 6-Unzen-Pasteten. Beide Seiten großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.
*Zünden Sie einen Grill an. Fetten Sie den Grill mit einer Zange und Papiertüchern leicht ein. Die Burger 4 bis 5 Minuten pro Seite kochen, einmal wenden, bis sie verkohlt und halb roh sind. Auf eine Platte legen, nach Wunsch mit Brötchen und Belag zusammenstellen und servieren.

Burger Patties

Sirtfood Burger Rezepte

Zutaten

125 g Mageres Rinderhackfleisch (5% Fett)
15 g rote Zwiebel, fein gehackt
1 Teelöffel Petersilie, fein gehackt
1 Teel. Natives Olivenöl extra
150 g Süßkartoffeln
1 Teel. Natives Olivenöl extra
1 Teelöffel getrockneter Rosmarin
1 Knoblauchzehe, ungeschält
10 g Cheddar-Käse, in Scheiben geschnitten oder gerieben
150 g rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
30 g Tomate, in Scheiben geschnitten
10 g Rakete
1 Gewürzgurke

Sirtfood Burger Rezepte
Sirtfood Burger Rezepte

Klicken Sie für andere Sirtfood-Rezepte.

Geschmorte Puy-Linsen von Sirtfood Diet

Sirtfood Diet-Huhn mit Soße

RICHTLINIEN:

1- Den Ofen auf 220oC/Gas erhitzen 7.
2-Beginnen Sie mit der Zubereitung der Pommes Frites. Schälen und schneiden Sie die Süßkartoffel in 1 cm dicke Pommes frites. Diese mit Olivenöl, Rosenmarin und Knoblauchzehe schwenken. Auf ein Backblech legen und 30 Minuten lang braten, bis sie schön knusprig sind.
3-Für den Burger die Zwiebel und die Petersilie mit dem Rinderhackfleisch mischen. Wenn Sie Teigausstecher haben, können Sie Ihren Burger mit dem größten Ausstecher des Sets formen, ansonsten brauchen Sie nur Ihre Hände zu benutzen, um einen schönen, gleichmäßigen Teig zu machen.


4-Eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, das Olivenöl hinzufügen, dann den Burger auf die eine Seite der Pfanne und die Zwiebelringe auf die andere Seite legen. Lassen Sie den Burger 6 Minuten auf jeder Seite kochen und achten Sie darauf, dass er durchgekocht wird. Braten Sie die Zwiebelringe an, bis sie nach Ihrem Geschmack gar sind.
5 – Wenn der Burger gar ist, den Käse und die rote Zwiebel darauflegen und eine Minute lang in den heißen Ofen schieben, damit der Käse schmilzt. Herausnehmen und mit der Tomate, dem Rucola und der Gurke belegen. Mit den Pommes frites servieren.

Sirtfood Burger Rezepte

Cheeseburger Kuchen

500 gMehl
2 TLSalz
½ WürfelFrischhefe (21 g)
1 TLZucker
250 mlWasser, lauwarmes
4 ELSonnenblumenöl
1Ei(er)
1 ELÖl
500 gGehacktes
Salz
Pfeffer
Tomatenketchup
Senf
1Zwiebel(n), grob gewürfelt
3Gewürzgurke(n), in dünne Scheiben geschnitten
6 Scheibe/nSchmelzkäse
Wasser oder Milch
Sesam
Cheeseburger Kuchen
Cheeseburger Kuchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 10 Minuten

Für den Hefeteig Mehl und Salz in einer Schüssel gut vermischen. Hefe und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen, in die Schüssel mit dem Mehl geben und 15 Minuten in der zugedeckten Schüssel gehen lassen. Sonnenblumenöl und Ei dazugeben und alles gut miteinander verkneten. Den Teig mindestens 2 Stunden in der zugedeckten Schüssel bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Für die Hackfleischfüllung Öl in einer Pfanne erhitzen, das Gehackte darin scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Etwas mehr als die Hälfte des Teiges ausrollen, in eine eingefettete Kuchenform mit 28 cm Durchmesser geben und einen Rand formen. Das angebratene Hackfleisch auf den Teig geben und die folgenden Zutaten darauf verteilen: Tomatenketchup, Senf, die grob gewürfelte Zwiebel – nach Belieben vorher noch in der Pfanne anbraten- die in Scheiben geschnittenen Gewürzgurken und die Schmelzkäsescheiben

Den restlichen Teig ausrollen, über die Füllung legen und die Teigränder gut verschließen. Den Teigdeckel mit Wasser oder Milch bestreichen und Sesamsamen darauf streuen. Den Cheeseburger-Kuchen bei 180 Grad Umluft 20 – 25 Minuten backen.

Cheeseburger Kuchen

Brauhaus Burger

600 gRinderhackfleisch
etwasÖl
1 m.-großeZwiebel(n), gehackt
3Jalapeños, entkernt und gehackt
6 Zehe/nKnoblauch, gehackt
2 TLThymian, getrocknet
2 TLOregano, getrocknet
1Ei(er)
1 FlascheBier, dunkles
¼ TassePetersilie, fein gehackt
1 TLSalz
1 TLPfeffer, schwarz aus der Mühle
6Burger Buns

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde

Brauhaus Burger Kalorien: 295 kcal

In einem kleinen Topf etwas Öl erhitzen. Darin die gehackten Zwiebeln, Knoblauch, Chilis, Thymian und Oregano bei mittlerer Hitze 3 Min. anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig sind. Zur Seite stellen und auskühlen lassen.

In einer großen Schüssel das Rinderhack mit der kalten Zwiebelmischung und dem Ei gut vermischen. Langsam so viel Bier dazugeben, dass die Masse nicht zu nass wird, ca. eine viertel Flasche bei 0,5 l Inhalt. Nun die gehackte Petersilie, Salz und Pfeffer dazugeben und untermischen.

Den Grill anheizen. Es wird auf direkter Hitze gegrillt.

Aus der Fleischmasse 6 runde Burger formen und auf ein mit Frischhaltefolie ausgelegtes Brett legen. Die Folie in Quadrate schneiden, so lassen sich die Burger besser auf den Grill legen. Die Burger von jeder Seite 8 – 10 Min. grillen, kommt auf die Dicke der Burger an.

Brötchen aufschneiden und mit Salat, den fertigen Burgern, Zwiebeln, Gurken usw. nach Lust und Laune belegen.

Brauhaus Burger