wildschweingulasch nach omas rezept | Essen Rezepte

Wildschweingulasch Rezept

Wildschweingulasch Rezept ist ein deftiger Eintopf aus Fleisch und Gemüse, der typischerweise mit Paprika gewürzt wird. Das Gericht stammt ursprünglich aus Ungarn und ist auch in Mitteleuropa sehr beliebt, weshalb es sich ideal für die Zubereitung mit unserem echten Wildschwein eignet.

Zutaten für Beste Wildschweingulasch Rezept

1 kg Wildschweingulasch
3 Esslöffel Öl
125 g Speck, durchwachsen
2 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Salz
¼ Liter Rotwein
½ Liter Fleischbrühe oder Wildfond
1 Esslöffel Tomatenmark
Thymian, Rosmarin, eventuell Wildgewürz
etwas Mehl
1 gr. Dose Pfifferlinge
½ Tasse Crème fraîche
Knoblauchpulver

Methode

Fleisch waschen und gut trocken tupfen. Im heißen Öl rundherum anbraten und warm stellen.

Den in Würfel geschnittenen Speck und die gewürfelten Zwiebeln ebenfalls anbraten, das Fleisch wieder dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark kurz mitrösten.

Durchgepressten Knoblauch hinzufügen und mit Rotwein und Fleischbrühe aufgießen, würzen und im geschlossenen Topf ca. 60 Minuten schmoren.

Das Mehl mit etwas Wasser anrühren und die kochende Flüssigkeit damit binden. Abschmecken. Die abgetropften Pfifferlinge in der Sauce erhitzen und mit Crème fraîche verfeinern.

Mehr Lecker Rezepte:

Gulasch Rezept Ohne Wein Einfach

Szegediner Gulasch

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Wildschweingulasch Rezept

Wildgulasch Rezept

Wildgulasch Rezept ist eine unserer liebsten Zubereitungsarten für Wildbret. Besonders zartes Wildbret wird in einer dicken, würzigen roten Soße zu einem köstlichen, herzhaften Eintopf verarbeitet.

Zutaten für Beste Wildgulasch Rezept

1 kg Wildbret (Schmorfleisch)
300 g Champignons
10 Schalotten
20 g Petersilie
3 Esslöffel Mehl
1 Esslöffel Butter
2 Esslöffel Öl
1 Esslöffel Tomatenmark
500 ml Rotwein
400 ml Rinderbrühe
1 Teelöffel Wacholderbeeren
2 Lorbeerblätter
2 Esslöffel Wildgewürz
4 Esslöffel Crème fraîche
Salz
Pfeffer
Preiselbeermarmelade zum Servieren
Grießnockerln zum Servieren

Methode

Die Champignons putzen und halbieren. Schalotten halbieren. Petersilie hacken und beiseite stellen. Rehfleisch in einer großen Schüssel mit Mehl bestäuben.

In einem großen Topf die Butter bei mittlerer Hitze erhitzen und die Pfifferlinge ca. 3 – 4 Min. anbraten. Aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Öl in den Topf geben und das Fleisch bei starker Hitze ca. 5 Min. anbraten, bis es von allen Seiten gebräunt ist. Aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.

Schalotten hinzugeben und bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. anbraten, bis sie glasig sind. Tomatenmark hinzugeben und mit Rotwein ablöschen. Das Fleisch wieder in den Topf geben und ca. 10 Min. köcheln lassen.

Rinderbrühe, Wacholderbeeren, Lorbeerblätter und Wildgewürz in den Topf geben und unter gelegentlichem Umrühren ca. 1,5 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Wacholderbeeren und Lorbeerblätter entfernen. Pfifferlinge zugeben und weitere 15 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit gehackter Petersilie und Crème fraîche garnieren. Mit Wacholderbeerenmarmelade und Grießnockerln servieren. Guten Appetit!

Mehr Lecker Rezepte:

Zigeunersauce

Rindfleischsuppe Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Wildgulasch Rezept