zwiebelbrot backen | Essen Rezepte

Zwiebelbrot

Heute werden wir Zwiebelbrot backen, dessen Geschmack und Aroma nicht in Worten beschrieben werden kann. Sie können einfach nicht kaufen, wie ein Knall in den Laden. Aber backen und Verwandten mit rötlichem Brot mit dem Aroma von gebratenen Zwiebeln verwöhnen ist durchaus möglich. Brotbackautomat für dieses Rezept ist nicht erforderlich, da Brot wird in den meisten gewöhnlichen Ofen gebacken werden.

mehr Brotrezepte:

Luftiges Maisbrot

Einfaches Bananenbrot

Bierbrot Rezept

Low Carb Brot Rezept

Zwiebelbrot

Zutaten für Beste Zwiebelbrot

Weizenvollkornmehl 440 g
Milch 220 ml
Aktive Trockenhefe 11 g
Ei 1 Stück
Zucker 20 g
Saure Sahne 50 g
Zwiebel 200 g
Salz 1 Teelöffel
Raffiniertes Öl 60 g

Methode

Zwiebelbrot

Beginnen Sie Teig kneten mit gerösteten Zwiebeln. Fein hacken die Köpfe und in die Pfanne mit raffiniertem Öl setzen. Braten, bis die Zwiebeln gerötet sind und der charakteristische Geruch von gebratenen Zwiebeln erscheint.

Zwiebelbrot

Die Milch ein wenig erwärmen und in einen tiefen Teller gießen. Gießen Sie Kristallzucker und Hefe hinein. Umrühren und die Tasse mit etwas abdecken, z. B. einem Teller oder Deckel.

Zwiebelbrot

Ungefähr in 10 Minuten wird die Hefe in der warmen, gesüßten Umgebung “aufleben” und eine Schaummasse an der Oberfläche bilden.

Zwiebelbrot

Diese Hefemasse verrühren Sie einfach mit einem normalen Löffel und fügen saure Sahne, Ei und Salz hinzu. Nochmals gut verrühren. Und beginnen Sie, den Teig zu verdicken, indem Sie nach und nach Mehl hinzufügen, das Sie im Voraus sieben müssen.

Zwiebelbrot

Nachdem Sie den größten Teil des Mehls eingegeben haben, fügen Sie die gebratenen Zwiebeln zusammen mit den Ölresten zum Teig hinzu. Die Zwiebeln sollten zu diesem Zeitpunkt fast vollständig abgekühlt sein. Rühren Sie so, dass gebratene Zwiebeln gleichmäßig über den Teig verteilt.

Zwiebelbrot

Dann, unter Zugabe des restlichen Mehls, den weichen Zwiebelteig kneten. Runden Sie ihn ab und geben Sie ihn in eine saubere Tasse. Ziehen Sie mit einer Folie, wickeln Sie mit einem Handtuch und lassen Sie an einem warmen Ort für etwa eine Stunde.

Zwiebelbrot

Den Tisch mit Mehl bestreuen und den weichen Zwiebelteig darauf verteilen. Kneten Sie ihn sorgfältig durch.

Zwiebelbrot

Dann bilden einen Kreis, der auf einem Blatt Backpapier stören wird.

Zwiebelbrot

Die Oberfläche mit einer dünnen Schicht Mehl bestreuen und mit einem Plastikbecher abdecken, der groß genug ist, damit der Teig seine Wände nicht berührt.

Zwiebelbrot

Nach etwa 20 Minuten entfernen Sie die Tasse. Der Teig ist ausgeruht und hat seine Pracht wiedererlangt, so dass der Rundling merklich an Größe zugenommen hat. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um mehrere Schnitte entlang der Oberseite zu machen.

Zwiebelbrot

Dann das Pergament mit dem Rohling vorsichtig auf ein Backblech legen und den Zwiebelrunder bei 190 Grad etwa eine halbe Stunde backen. Nehmen Sie das fertige Toastbrot aus dem heißen Inneren des Ofens und decken Sie es sofort mit einem leichten Handtuch ab. Dadurch wird die Brotkruste weicher.

Zwiebelbrot

Den abgekühlten Brotlaib in Scheiben schneiden und auf dem Tisch servieren. Weiches, duftendes und unbeschreiblich leckeres Zwiebelbrot wird allen Familienmitgliedern schmecken.

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Zwiebelbrot

Quelle:https://niftyrecipe.com/recipe-409-homemade-onion-bread.html