Was sollten wir in Sahur essen

Während er sagte, wie 11 Monate im Handumdrehen vergangen seien, kam der Ramadan, der Sultan dieser 11 Monate, mit all seinen Segnungen wieder.

Jetzt ist es an der Zeit, köstliche Sahur-Tische aufzustellen und unsere Lieben beim Iftar am selben Tisch zu treffen.

Natürlich stehen neben dem Ramadan wie jedes Jahr einige Fragen auf der Tagesordnung, die vielleicht wichtigste davon ist „Was gibt es für Sahur zu essen?“ oder „Was gibt es zum Suhur zu essen?“ eigentlich. Denn es reicht nicht aus, nur die Lebensmittel zu lernen, die Sie bei Sahur satt halten, sondern auch die Aromen von Sahur zu entdecken, die uns nicht den ganzen Tag durstig machen, Materialien enthalten, die unser Körper möglicherweise benötigt, aber das Budget nicht ermüden zu viel.

Das ist genau der Grund für „Was gibt es in Sahur zu essen?“, „Was gibt es in Sahur zu essen?“ Wir sagen, notieren Sie sich diese verschiedenen und köstlichen Geschmacksrichtungen, die Ihre Fragen beantworten werden, und wir beginnen!

Ei

Ei

„Was gibt es in Sahur zu essen?“ In den Antworten, die denen gegeben werden, die denken, ist eines der am meisten bevorzugten Lebensmittel in Sahur-Mahlzeiten Eier. Die Tatsache, dass es viel Protein trinkt und lange satt hält, macht es zu einem der Starnamen der Tabelle. Gleichzeitig ist es eine der wirtschaftlichsten und leckersten Optionen, die konsumiert werden können.

Beim Verzehr des Eies ist natürlich auch die Art und Weise, wie wir es zubereiten, von großer Bedeutung. Es ist darauf zu achten, es nicht mit Gewürzen wie Chili und viel Salz zu konsumieren, die zu viel Durst verursachen können, und sich von Methoden fernzuhalten, die beim Kochen viel Öl erfordern. Ebenso ist es notwendig, Eier nicht mit scharfen Speisen wie Wurst und Pastrami in Sahur zu kombinieren, die Sie durstig machen können.

Deshalb sagen wir, dass Sie Eier als gekocht, gebacken oder pochiert betrachten sollten, und wir hinterlassen unsere 2 praktischen und leckeren Eierrezepte, die Sie so bewerten können, als wären sie Sahur:Rührei Rezept , Frühstücksei im Glas

Milch

Milch

Genau wie Eier ist Milch eine der köstlichsten Optionen, die in Sahur in Betracht gezogen werden können, da sie viel Protein enthält und fast den ganzen Tag über ein Sättigungsgefühl vermittelt. Darüber hinaus ist es auch sehr wertvoll, um den Flüssigkeitsbedarf des Körpers zu decken.

Nach Ansicht vieler Experten ist es auch wichtig, Zimt hinzuzufügen, während man Milch zu Sahur trinkt. Du fragst warum? Kommen wir gleich zum nächsten Punkt.

Zimt

Zimt

Zimt, der ein Sättigungsgefühl vermittelt und den Blutzuckerspiegel ausgleicht, indem er den Zuckerbedarf des Körpers auf gesündeste Weise deckt, beugt bei regelmäßigem Verzehr auch Mundgeruch vor. Dank all dieser Eigenschaften ist es notwendig, es sich zur Gewohnheit zu machen, während des Ramadan Zimt in Sahur zu verwenden.

„Wie kann ich Zimt in Sahur verwenden?“ Lassen Sie es uns gleich sagen. Sie können es bewerten, indem Sie es in ein Glas Milch geben oder eine Haferflocken-Milch-Mischung herstellen und hinzufügen.

Joghurt

Joghurt

Während des Fastens hält sich der Körper lange von den Stoffen fern, die er am meisten braucht, Wasser und viele Mineralstoffe. Dies wirkt sich auf das tägliche Leben aus und die Menschen können sich schnell hungrig, durstig, müde und energielos fühlen. Um mit diesen Problemen fertig zu werden, ist es notwendig, wirklich gut zu wissen, was man in Sahur isst.

Um den Bedarf des Körpers den ganzen Tag über zu decken, ist es notwendig, viel Joghurt zu sich zu nehmen, der reich an Mineralien ist und den Flüssigkeitsbedarf des Körpers zu decken weiß.

Salat mit Gurke und Gemüse

Salat mit Gurke und Gemüse

Wir haben unser Ei gekocht, unsere Milch in das Glas gegossen. Es ist Zeit, etwas Farbe und etwas mehr Geschmack auf den Tisch zu bringen. An dieser Stelle kommen üppige Salatrezepte ins Spiel, und mit vielen Gurken, die Sie in diesen Salat schneiden, stellen Sie sicher, dass Sie das Durstgefühl verhindern, während das andere Gemüse, das Sie verwenden werden, auch die Vitamine und Mineralien erfüllt du wirst brauchen.

Seien Sie vorsichtig, Sie sollten auf die Sauce achten, die Sie für die Salate verwenden, die Sie für Sahur zubereiten, reichhaltige ölige und würzige Saucen zubereiten und sogar versuchen, die Gurken und anderes Gemüse, das Sie schneiden, so natürlich wie möglich zu essen und keine hinzuzufügen Saucen.

rohe Mandeln

Mandeln sind, wie Sie wissen, sehr nützlich in Bezug auf Ballaststoffe und Mineralien und eines der unverzichtbaren Lebensmittel für Diäten und gesunde Ernährungsprogramme. Hier, wenn der Ramadan kommt, ist es einer der Namen, die mit all diesen Merkmalen unbedingt an die Sahur-Tische gehen sollten. Wer lange satt bleiben und sich den ganzen Tag energiegeladen fühlen möchte, kann bei Sahur eine Handvoll Mandeln essen. Aber sagen wir von Anfang an, die Mandel, über die wir sprechen, sind rohe Mandeln. Es wäre besser, die gerösteten nicht zu wählen, da sie sehr salzig sein können und viele verschiedene Prozesse durchlaufen haben, seien wir gewarnt.

rohe Mandeln

Haferflocken

Haferflocken

Wenn du zu denen gehörst, die sich nicht zu viele Gedanken über die Zubereitung von Speisen machen und den ganzen Tag fit bleiben wollen, kannst du dir Unterstützung von Hafer holen. Haferflocken, die viele für unseren Körper wohltuende Stoffe wie Kalium, Magnesium und Folsäure sowie Ballaststoffe enthalten, halten nicht nur den ganzen Tag satt, sondern machen auch fit. Nehmen Sie die Haferflocken, die Sie leicht auf den Märkten erhalten können, und mischen Sie sie mit Milch, die sich auch sehr gut für Sahur eignet. Wenn Sie möchten, fügen Sie rohe Mandeln, Zimt oder Früchte mit geringem Zuckergehalt hinzu und genießen Sie. Das ist es!

Wenn Sie verschiedene Rezepte wünschen, die zu den Sahur passen, die Sie mit Hafer zubereiten können, gehen Sie wie folgt vor:Hafergrütze Rezept ,Haferbrei Rezept,Haferschleim Rezept

Buchweizen

Buchweizen-Pfannkuchen

Buchweizen ist eine der am meisten bevorzugten Zutaten von Patienten mit Glutenunverträglichkeit und Zöliakie, da es kein Gluten enthält. Neben dieser Eigenschaft ist er ein absoluter Experte für Themen wie das Sättigungsgefühl und den Blutzuckerausgleich, da es sehr reich an Kalium, Magnesium und Ballaststoffen ist. Aus diesem Grund können Sie die Köstlichkeiten aus Buchweizen häufig bei Sahur bewerten.

Kichererbsen

Kichererbsen

Wenn du zu denen gehörst, die wegen dem, was sie im Sahur essen, tagsüber sehr hungrig sind, wenn du Geschmacksrichtungen suchst, die dich etwas länger satt halten und gleichzeitig deinen Körper mit dem nötigen Protein versorgen, In Hülsenfrüchten finden Sie, wonach Sie suchen. Besonders die Pasten, die du mit Kichererbsen zubereiten kannst, und verschiedene Kichererbsenfleischbällchen wie Falafel passen sehr gut zu deinen Sahur-Tischen. Allerdings sind Hülsenfrüchte leider sowohl nahrhafte als auch Blähungen verursachende Lebensmittel, das wissen Sie bereits, aber wir möchten Sie trotzdem daran erinnern.

Apfel

Apfel

Wer im Sahur unbedingt etwas Süßes essen möchte, sollte frisches Obst bevorzugen, anstatt ein Dessert mit Sorbet oder Milch, Schokolade, Marmelade oder Honig zu sich zu nehmen. Andernfalls könnten Sie sehr durstig sein, das Gleichgewicht Ihres Körpers stören und sich während des Fastens an diesem Tag sehr müde und träge fühlen.

Wer Obst essen möchte, dem empfehlen wir natürlich Äpfel. Dank des darin enthaltenen Stoffes namens Pektin und reichlich Ballaststoffen sorgt es für ein langes Sättigungsgefühl, unterstützt die gesunde Funktion des Verdauungssystems und stört nicht durch den darin enthaltenen Zuckergehalt.

Wovon sollte man sich in Sahur fernhalten, nicht ohne zu lernen: Was sollte man in Sahur nicht essen?

Lassen Sie uns zunächst warnen, dass Sahur eine Mahlzeit ist, die während des Fastens niemals ausgelassen werden sollte. Es ist sehr schädlich für den Körper, abends vor dem Schlafengehen zu essen und zu schlafen und bis zum Iftar am nächsten Tag nichts zu essen. Es ist wichtig, den Körper, der lange Zeit von Essen und Trinken fernbleibt, dem nicht viel länger auszusetzen und kurz vor der Imsak-Zeit aufzuwachen und Sahur zu machen.

Sie sollten niemals fettreiche, zuckerreiche Lebensmittel auf den Sahur-Tisch legen. Obwohl die Reste vom Iftar-Tisch, die Sie am Vortag gedeckt haben, Süßigkeiten mit viel Sirup oder viele andere Optionen praktisch, attraktiv und köstlich erscheinen, um sie bei Sahur zu bewerten, sind sie möglicherweise nicht die richtigen Optionen für Ihren Körper und das Fasten an diesem Tag . Viele Experten empfehlen im Sahur ein leichtes, aber sättigendes Frühstück anstelle von schweren Mahlzeiten und zuckerhaltigen Desserts. Lassen Sie sich also noch einmal daran erinnern.

Schließlich ist es, wie oben erwähnt, notwendig, scharfe und verarbeitete Lebensmittel wie Wurst und Pastrami, Junk Food, Aromen wie Oliven mit stark durstlöschenden Eigenschaften, salzige Tomatenmark, Marmelade und Honig zu meiden.

Was sollten wir in Sahur essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.