Was koche ich heute? | Essen Rezepte

Schäufele Rezept

Schäufele Rezept ist ein traditionelles Gericht aus Süddeutschland. Es besteht aus einem Stück Schweineschulter mit Knochen und Schwarte. Seinen Namen hat es von dem schaufelförmigen Schulterblatt.

Zutaten für Beste Schäufele Rezept

700-800 g smoked pork shoulder
1 medium yellow onion
6 cloves
2 bay leaves
2 garlic cloves
6 juniper berries crushed
2 1/8 cups dry red wine
6 1/3 cups cold water
500 g mixed soup vegetables (carrots, leeks and celery)
1 tbsp white peppercorns
salt, pepper

Methode

Das Fleisch unter fließendem kaltem Wasser abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen.

Die Schwarte im Abstand von 1 cm kreuzweise einritzen, so dass ein rautenförmiges Muster entsteht, und das Schweinefleisch großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Möhren, den Lauch und den Sellerie in kleine Stücke schneiden.

Die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken.

Für die Brühe die Zwiebel schälen und hacken.

In einem großen Topf trockenen Rotwein, Wasser, weiße Pfefferkörner, Sellerie, Lauch, Karotten und Zwiebel zum Kochen bringen.

Das Schweinefleisch, den Knoblauch, die Lorbeerblätter und die zerstoßenen Wacholderbeeren in den Topf geben.

Drehen Sie die Hitze herunter, um die Mischung zum Köcheln zu bringen. Zugedeckt 90 Minuten köcheln lassen.

Guten Appetit!

Mehr Lecker Rezepte:

Bougatsa Rezept

Kartoffelsalat Rezept

Schmorkohl Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Schäufele Rezept

Thüringer Klöße Rezept

Diese Thüringer Klöße Rezept sehen vielleicht aus wie fade Kartoffelbällchen, aber lassen Sie sich nicht von ihrem schlichten Aussehen täuschen. Sie sind eine der delikatesten Speisen der Welt.

Zutaten für Beste Thüringer Klöße Rezept

2 kg stärkehaltige Kartoffeln
Salz
1 Esslöffel Butter
1 kleines übrig gebliebenes Brötchen oder 2 Scheiben Toastbrot, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
2-3 Esslöffel Kartoffelstärke

Methode

Die Kartoffeln kochen:
Ein Drittel der Kartoffeln (ca. 1,2-1,4 Pfund/ 500-600 g) in einen großen Topf geben. Mit kaltem Wasser bedecken und großzügig mit Salz würzen. Das Wasser zum Kochen bringen, den Topf abdecken und die Kartoffeln mit der Schale etwa 20 Minuten lang kochen, bis sie weich sind. Die Kartoffeln sind gar, wenn sie sich beim Anstechen mit einem scharfen Messer leicht ablösen lassen. Die Kartoffeln abgießen und mit einem scharfen Messer pellen, solange sie noch heiß sind. Die warmen Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken oder durch einen Tamis geben, um ein glattes Püree zu erhalten.

Bereiten Sie die Croutons vor:
Am besten bereiten Sie die Croutons zu, während die Kartoffeln kochen. Erhitzen Sie die Butter in einer kleinen antihaftbeschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze, geben Sie die Brot- oder Toastwürfel hinein und braten Sie sie 4-5 Minuten lang, bis sie von allen Seiten knusprig und leicht verkohlt sind. Beiseite stellen.

Bereiten Sie den Kartoffelteig vor:
Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen und schalten Sie dann die Hitze herunter, so dass das Wasser nur noch leicht köchelt.

Schälen Sie die übrig gebliebenen rohen Kartoffeln und reiben Sie sie sehr fein. Am besten verwenden Sie dafür Ihre Küchenmaschine. Wickeln Sie die geriebenen Kartoffeln in ein großes Küchentuch und drücken Sie die überschüssige Feuchtigkeit aus. Bewahren Sie die Flüssigkeit in einer großen Rührschüssel auf. Lassen Sie die Flüssigkeit etwa 5 Minuten lang stehen. Die Stärke der Kartoffel setzt sich am Boden der Schüssel ab. Gießen Sie die Kartoffelflüssigkeit vorsichtig ab und bewahren Sie die weiße Kartoffelstärke am Boden auf. Die geriebenen Kartoffeln und das Kartoffelpüree in den Mixtopf geben. Die überschüssige Kartoffelstärke hinzugeben und alles gut vermischen. Den Knödelteig mit Salz abschmecken.

Die Knödel formen und pochieren:
Die Größe der Knödel hängt von Ihrer Vorliebe ab. Nehmen Sie etwas von Ihrem Kartoffelteig und drücken Sie ihn mit den Händen flach. Legen Sie ein Crouton in die Mitte und wickeln Sie den Teig darum, so dass eine Kugel entsteht. Achten Sie darauf, dass alle Ränder gut verschlossen sind und die Oberfläche ganz glatt ist, damit Sie keine wässrigen Knödel bekommen. Lassen Sie die Knödel in das heiße Wasser fallen, das nur noch leicht köcheln sollte. Sie sinken zunächst auf den Boden und schwimmen dann langsam nach oben.

Lassen Sie die Knödel etwa 20-25 Minuten lang pochieren. Sobald sie gar sind, nehmen Sie sie aus dem Wasser und legen Sie sie auf ein Papiertuch, um überschüssige Feuchtigkeit abzutropfen. Lassen Sie die Kartoffeln vor dem Servieren noch 3-4 Minuten stehen, damit sie etwas fester werden können. Servieren Sie sie mit allem, was saftig ist.

Mehr Lecker Rezepte:

Weihnachtspute Rezept

Bagna Cauda Rezept

Bayerische Creme Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Thüringer Klöße Rezept

Weihnachtsente Rezept

Weihnachtsente Rezept mit Orangenglasur ist eine unschlagbare Kombination. Dieses köstliche Hauptgericht ist ein festliches Festmahl.

Zutaten für Beste Weihnachtsente Rezept

1 (2 kg) Ente, Haut eingekerbt, Quergräten entfernt
2 Prisen Salz und Pfeffer
2 Orangen, in Spalten geschnitten
60 g Orangenmarmelade
1 Esslöffel Wasser

Methode

Den Backofen auf 220°C vorheizen und eine große Bratpfanne auf kleiner Flamme vorheizen.

Die ganze Ente auf der Seite in die Pfanne legen, so dass Keule und Oberschenkel die Pfanne berühren.

5 Minuten lang in der Pfanne leicht karamellisieren lassen.

Die Ente auf die andere Keule umdrehen und weitere 5 Minuten braten.

Den ganzen Vorgang noch einmal wiederholen, dann die Entenbrust mit der Brustseite nach unten in die heiße Pfanne legen und für 5 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben.

Das Fett aus der Pfanne abgießen, die Ente auf den Rücken drehen und 10 Minuten weitergaren.

Während die Ente gart, eine kleine Bratpfanne auf mittlere Hitze stellen.

Beide Orangen halbieren, dann von einer halben Orange 4 Spalten abschneiden und in der trockenen Pfanne auf jeder Seite 1 Minute lang leicht karamellisieren lassen.

Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Den Saft der restlichen Orangen in die heiße Pfanne geben und auf die Hälfte reduzieren.

Die Marmelade dazugeben, vom Herd nehmen und umrühren.

Nach 10 Minuten Garzeit die Ente mit der Marmeladenglasur bestreichen und weitere 5 Minuten garen.

Die Bratpfanne aus dem Ofen nehmen und bei Raumtemperatur 20 Minuten ruhen lassen.

Tranchieren Sie die Ente vor den Augen Ihrer Gäste und drücken Sie die karamellisierten Orangenspalten darüber.

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Weihnachtsente Rezept

Kartoffelsalat Rezept

Dieses einfache Kartoffelsalat Rezept ist eine gesunde, vegane Abwandlung eines klassischen Sommerfavoriten. Traditionell mit Speck und Apfelessig zubereitet, erhält diese pflanzliche Version einen kräftigen Geschmack durch geräuchertes Salz und würzigen braunen Senf. Ein sicherer Publikumsliebling!

Zutaten für Beste Kartoffelsalat Rezept

1,5 kg Kartoffeln, in ½-Zoll dicke Scheiben geschnitten
1/4 Tasse Apfelessig
4 Teelöffel scharfer brauner Senf
1/2 rote Zwiebel, gewürfelt
1 Teelöffel Rauchsalz
1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1/4 Tasse Wasser (verwenden Sie das Wasser vom Kochen der Kartoffeln)

Methode

Die Kartoffeln in einen mittelgroßen Topf geben und mit ein paar Zentimetern Wasser bedecken. Abdecken, zum Kochen bringen und auf köcheln lassen. Köcheln lassen, bis sie messerscharf sind, etwa 6-8 Minuten. Da die Kartoffeln in dünne Scheiben geschnitten sind, sollten Sie sie im Auge behalten – es dauert nicht lange, bis sie gar sind.

Während die Kartoffeln köcheln, bereiten Sie die anderen Zutaten für den Salat vor. In einer großen Schüssel den Apfelessig, den scharfen braunen Senf, die roten Zwiebeln, das Rauchsalz und den schwarzen Pfeffer vermischen. Gut umrühren, um alles zu vermengen.

Nachdem die Kartoffeln einige Minuten geköchelt haben (und einen Teil ihrer Stärke abgegeben haben), teilen Sie ¼ Tasse des Wassers ab. Geben Sie dieses in die Schüssel mit den Zutaten für das Dressing.

Wenn die Kartoffeln fertig gekocht sind, vom Herd nehmen und gut abtropfen lassen. Sofort in die Schüssel mit den Zutaten für das Dressing geben.

Gut umrühren, um sie zu kombinieren. Abschmecken und nachwürzen.

Sofort genießen, solange sie noch warm sind.

Mehr Lecker Rezepte:

Eggnog Rezept

Bombardino Rezept

Jagertee Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Kartoffelsalat Rezept

Eggnog Rezept

Sie werden nicht glauben, wie einfach und Köstlich selbstgemachter Eggnog Rezept, und dieses Rezept ist wirklich das Beste! Dick und cremig mit dem perfekten milden Geschmack und einem Hauch von Muskatnuss. Sie werden nie wieder gekauften Eierpunsch kaufen!

Zutaten für Beste Eggnog Rezept

6 große Eigelb
1/2 Tasse Kristallzucker
1 Becher schwere Schlagsahne
2 Becher Milch
1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
eine Prise Salz
1/4 Teelöffel Vanilleextrakt
gemahlener Zimt, zum Bestreuen

Methode

Eigelb und Zucker in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen, bis die Masse hell und cremig ist.

In einem Kochtopf bei mittlerer Hitze Sahne, Milch, Muskatnuss und Salz verrühren. Häufig umrühren, bis die Mischung nur noch köchelt.

Einen großen Löffel der heißen Milch unter kräftigem Rühren in die Eimischung geben. Wiederholen Sie den Vorgang, indem Sie jeweils einen großen Löffel hinzufügen, um die Eier zu temperieren.

Sobald der größte Teil der heißen Milch zu den Eiern hinzugekommen ist, gießen Sie die Mischung zurück in den Topf auf dem Herd.

Unter ständigem Rühren ein paar Minuten lang rühren, bis die Mischung nur noch leicht eindickt. Sie wird beim Abkühlen noch dicker.

Vom Herd nehmen und die Vanille einrühren.

Den Eierlikör in einen Krug oder ein anderes Gefäß füllen und mit Plastikfolie abdecken.

In den Kühlschrank stellen, bis er abgekühlt ist. Er wird beim Abkühlen noch dicker. Wenn Sie eine dünnere, völlig glatte Konsistenz wünschen, können Sie die gesamte Mischung mit 1 oder 2 Esslöffeln Milch in einen Mixer geben und glatt pürieren.

Servieren Sie den Eierpunsch mit einer Prise Zimt und nach Belieben mit frischer Schlagsahne.

Selbstgemachter Eierlikör hält sich im Kühlschrank bis zu einer Woche.

Mehr Lecker Rezepte:

Bombardino Rezept

Jagertee Rezept

Schmorkohl Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Eggnog Rezept

Weihnachtstorte Rezept

Weihnachtstorte Rezept ist wunderbar feucht und absolut köstlich! Ein klassischer britischer Obstkuchen, der schon lange vor Weihnachten gebacken werden kann und mit Brandy gefüttert für einen noch reicheren Geschmack reifen darf.

Zutaten für Beste Weihnachtstorte Rezept

80 ml (⅓ Tasse) Brandy oder Rum / Whisky / Amaretto / Kirschwasser usw.
150 g getrocknete Aprikosen
200 g entsteinte Datteln oder Pflaumen
250 g (2 Tassen) normales Mehl (Allzweckmehl)
250 g (1 ½ Tassen) hellbrauner Zucker
4 große Eier
225 g (1 Tasse) weiche Butter
660 g Hackfleisch aus der Dose
200 g geviertelte Glacé-Kirschen

Füttern des Kuchens:
3 Esslöffel Brandy (oder Likör nach Wahl) bei jedem Füttern der Torte
Königliche Glasur
60 ml (¼ Tasse) Eischnee aus einem Karton oder zwei große Eier
450 g (1 Pfund) Puderzucker
1 Esslöffel Zitronensaft
1 Teelöffel flüssige Glukose

Zum Verzieren (optional):
4 Esslöffel Aprikosenkonfitüre, gesiebt, zum Glasieren oder nach Bedarf
450 g (1 Pfund) Marzipan – Sie brauchen nicht alles zu verwenden

Methode

Den Backofen auf 140°C vorheizen. Eine 20 cm tiefe Kuchenform mit Backtrennmittel beschlagen oder mit Butter einfetten. Den Boden und die Seiten mit einer doppelten Lage Backpapier auslegen (diesen Schritt nicht auslassen).

Schneiden Sie die Aprikosen und Datteln in kleine, rosinengroße Stücke. Den Weinbrand (oder einen anderen Alkohol Ihrer Wahl) hinzufügen und 60 Sekunden lang in der Mikrowelle erhitzen, damit die Früchte aufplatzen. Beiseite stellen.

Mehl und braunen Zucker in eine große Rührschüssel geben und kurz miteinander verrühren. Nun die Eier und die Butter hinzufügen und mit einem Handrührgerät (oder einem Standmixer) zu einem glatten Teig verrühren, dabei die Schüssel zur Hälfte abkratzen.

Das Hackfleisch hinzugeben und auf niedriger Stufe einrühren. Die eingeweichten Trockenfrüchte und Glacé-Kirschen mit einem Spatel unter den Teig heben.

Den Teig mit einem Löffel in die vorbereitete Form geben und glattstreichen. In der Mitte des Kuchens eine kleine Vertiefung machen, damit er gleichmäßig backt.

4 – 4 ½ Stunden backen, bis der Kuchen aufgegangen und goldgelb ist und ein Spieß in der Mitte sauber herauskommt. Kontrollieren Sie den Kuchen bei der 3-Stunden-Marke und decken Sie ihn mit Folie ab, falls er zu dunkel wird. Lassen Sie den Kuchen in der Form abkühlen.

Mit einem Schaschlikspieß Löcher in den Kuchen stechen. Füllen Sie den Kuchen mit dem Weinbrand und warten Sie, bis der Alkohol in den Kuchen einzieht.

Lassen Sie den Kuchen in der Form, gut eingewickelt in das Backpapier und eine Lage Folie. Bewahren Sie den Kuchen an einem kühlen Ort auf und füttern Sie ihn alle vierzehn Tage mit dem Alkohol Ihrer Wahl, wenn es die Zeit erlaubt.

Stellen Sie die königliche Glasur her:
Der traditionelle Weihnachtskuchen wird normalerweise mit einer Schicht aus Marzipan und Zuckerguss überzogen. Ich ziehe es vor, nur die Oberseite des Kuchens zu überziehen, da ich den traditionellen Zuckerguss viel zu süß finde. Den Kuchen 2-3 Tage vor dem Servieren glasieren.

Das Eiweiß schaumig schlagen, dann nach und nach den Puderzucker esslöffelweise hinzufügen und auf niedriger Stufe weiterrühren.

Den Zitronensaft und das Glyzerin hinzufügen und auf höchster Stufe schlagen, bis der Zuckerguss feste Spitzen bildet. Die Oberfläche des Zuckergusses mit Frischhaltefolie abdecken, damit er nicht austrocknet, es sei denn, er wird sofort verwendet.

Verzieren Sie den Kuchen:
Bestäuben Sie Ihre Arbeitsfläche großzügig mit Puderzucker und lassen Sie das Marzipan in Ihren Händen weich werden. Rollen Sie das Marzipan aus (etwas größer als 20 cm) und schneiden Sie einen Kreis in der Größe Ihres Kuchens aus, wobei Sie die Kuchenform als Hilfe verwenden.

Drehen Sie die Torte vorsichtig um, so dass Sie die flache Unterseite verwenden. Bestreichen Sie die Torte mit warmer, gesiebter Aprikosenmarmelade und füllen Sie kleine Löcher auf der Oberfläche der Torte mit kleinen Marzipanstückchen.

Legen Sie den Marzipankreis auf die Torte und drücken Sie ihn an, damit er festklebt. Glätten Sie die Oberseite und die Seiten und lassen Sie ihn einige Stunden oder über Nacht trocknen.

Das Royal Icing mit einem Löffel auf die Torte geben und mit einem Spachtel verteilen. Trocknen lassen, damit es aushärtet, und mit glasierten Preiselbeeren, Rosmarinzweigen oder glasierten Lebkuchenkeksen dekorieren.

Mehr Kuchen Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Weihnachtstorte Rezept

Hirschbraten Rezept

Hirschbraten Rezept – Wer eine Abwechslung zum klassischen Rind-, Schweine- oder Geflügelfleisch braucht ist hier genau richtig.

Zutaten für Beste Hirschbraten Rezept

750 g Hirschfleisch
1 Bund Suppengrün
2 Zwiebeln
100 ml Wasser
½ Liter Rotwein
6 Wacholderbeeren
6 Pfefferkörner
Salz und Pfeffer
3 EL Öl
100 ml Gemüsebrühe
1 gr. Dose Bohnen, grüne, sehr fein (850 ml)
8 Scheiben Bacon
3 EL Johannisbeergelee
3 EL Cassis (schwarzer Johannisbeerlikör)
2 TL Speisestärke
Preiselbeeren

Methode

Suppengrün und Zwiebeln würfeln und mit 100 ml Wasser, Wein, Wacholder und Pfefferkörnern aufkochen. Abkühlen lassen. Fleisch darin 24 Std. marinieren.

Fleisch trockentupfen, würzen. Marinade durchsieben, Gemüse aufheben. Fleisch in 2 EL heißem Öl rundum anbraten. Mit Marinade und Brühe nach und nach ablöschen, aufkochen. Zugedeckt ca. 1 bis 1 1/4 Std. kochen lassen.

Bohnen samt Flüssigkeit erhitzen. Abgießen, abkühlen lassen. 8 Bündel mit Speck umwickeln. In 1 EL heißem Öl rundum 3 – 4 Min. braten. Warm stellen.

Fleisch warm stellen. Fond durchsieben, evtl. auf 1/2 l auffüllen. Aufkochen, Gelee und Cassis einrühren. Preiselbeeren zugeben. Stärke und 2 EL Wasser verrühren. Soße damit binden, abschmecken.

Mehr Lecker Rezepte:

Hirschbraten in Rotwein – Kirschsauce

Rindergulasch

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Hirschbraten Rezept

Pho Suppe Rezept

Pho Suppe Rezept wird als „fuh“ ausgesprochen und gilt als das beliebteste Gericht Vietnams, das oft zum Frühstück oder Mittagessen gegessen wird.

Zutaten für Beste Pho Suppe Rezept

1kg beef bones
3L (12 cups) cold water
2 brown onions, chopped
5cm piece ginger, peeled, sliced
5 whole star anise
2 cinnamon sticks
1 tsp black peppercorns
5 whole cloves
1 tbsp coriander seeds
2 tbsp fish sauce
2 tbsp lime juice
100g thick rice noodles
1 (about 200g) beef fillet steak, thinly sliced
2 cups (110g) bean sprouts
3 green onions, trimmed, thinly sliced diagonally
2 red birdseye chilies, thinly sliced
1/2 cup mint leaves
1/2 cup coriander leaves
Lime wedges, to serve

Methode

Die Rinderknochen, das Wasser, die Zwiebel, den Ingwer, den Sternanis, den Zimt, die Pfefferkörner, die Nelken und die Koriandersamen in einen großen Topf bei starker Hitze geben. Zum Kochen bringen. Die Hitze auf ein sehr niedriges Niveau reduzieren und die Flüssigkeit 3 Stunden lang oder bis zur Hälfte einkochen lassen, dabei gelegentlich das Fett mit einem Metalllöffel abschöpfen. Vom Herd nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen. Durch ein feines Sieb in einen sauberen Kochtopf abseihen. Das Fleisch von den Knochen lösen und aufbewahren, die restlichen festen Bestandteile wegwerfen.

Die Suppe bei starker Hitze zum Köcheln bringen. Die Fischsauce und den Limettensaft hinzugeben und umrühren. Abschmecken und mit Salz, Pfeffer, Fischsauce und Limettensaft würzen.

In der Zwischenzeit die Nudeln in eine große hitzebeständige Schüssel geben und mit reichlich kochendem Wasser übergießen. 5 Minuten lang einweichen lassen. Gut abtropfen lassen. Nudeln und reserviertes Rindfleisch gleichmäßig auf Servierschüsseln verteilen. Mit dem in Scheiben geschnittenen Rindfleisch belegen. Die heiße Suppe gleichmäßig in jede Schüssel gießen. Mit Bohnensprossen, Frühlingszwiebeln, Chili, Minze und Koriander garnieren. Sofort mit Limettenspalten servieren, falls gewünscht.

Mehr Lecker Rezepte:

Weihnachtsgans Rezept

Krautkrapfen Rezept

Mandelhörnchen Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Pho Suppe Rezept

Eisbein Rezept

Eisbein Rezept ist eine gepökelte Schweinshaxe, die mehrere Stunden lang in Brühe gekocht und dann mit Sauerkraut und pürierten Erbsen oder Kartoffeln serviert wird.

Zutaten für Beste Eisbein Rezept

Für die Salzlake:

1/2 Tasse koscheres Salz für jeden Liter Wasser
1 1/2 Teelöffel rosa Pökelsalz pro Quart Wasser
1 bis 2 Quarts gekühltes Wasser
2 große Schweinshaxen mit Schwarte und noch vorhandener Haut

Für die Brühe:
1 Teelöffel getrockneter Majoran
1 Lorbeerblatt
1 Teelöffel Piment
1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Teelöffel Koriander
1 Teelöffel Wacholderbeeren
1 Teelöffel gehackter Knoblauch
1 bis 2 Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
1 bis 2 Karotten, in Scheiben geschnitten
2 Teelöffel Kristallzucker

Methode

Pökeln Sie das Schweinefleisch:
Für die Salzlake wird eine 12-prozentige Salzlösung nach Gewicht benötigt. Je nach Größe der Haxen und des Behälters, den Sie verwenden, benötigen Sie mehr oder weniger als die oben angegebene Wassermenge. Lösen Sie 1/2 Tasse koscheres Salz und 1 1/2 Teelöffel rosa Salz pro Liter Wasser auf.

Bedecken Sie die Haxen in einer nicht reaktiven Schüssel oder in wiederverschließbaren Plastikbeuteln mit der gekühlten Salzlake. Bedecken Sie sie und stellen Sie sie für mindestens 24 Stunden und bis zu fünf Tage in den Kühlschrank. Je länger das Schweinefleisch in der Salzlake liegt, desto salziger wird es. Wenn Sie Beutel verwenden, drehen Sie diese gelegentlich um.

Das Eisbein in Brühe kochen:
Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen.

Spülen Sie das gepökelte Schweinefleisch unter fließendem Wasser ab und legen Sie es in das kochende Wasser.

Erneut zum Kochen bringen und dabei das Fett von der Oberfläche abschöpfen. Die Hitze auf niedrige Stufe stellen.

Die Gewürze, das Gemüse und den Zucker hinzufügen. Kein Salz hinzufügen.

Das Schweinefleisch 2 bis 3 Stunden lang auf niedriger Stufe köcheln lassen. Wenn sich die Schwarte vom Fleisch zu lösen beginnt, ist das Schweinefleisch gar.

Die Haxen aus dem Wasser nehmen und auf einem Kühlgestell kurz an der Luft trocknen lassen. Alternativ können Sie die Haut auch 20 Minuten lang unter dem Grill knusprig braten, ohne sie zu überkochen, da sie sonst zu zäh wird.

Mit Ihren Lieblingsbeilagen servieren.

Mehr Lecker Rezepte:

Karaage Rezept

Tacos Rezept

Vichy Karotten Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Eisbein Rezept

Bouillabaisse Rezept

Einst war die Bouillabaisse Rezept ein einfaches Mittel für Fischer, um das Beste aus Knochenfischen herauszuholen, heute ist sie ein kompliziertes Gericht. Aber es stellt sich heraus, dass die traditionellste Art, Bouillabaisse zuzubereiten, auch die einfachste ist.

Zutaten für Beste Bouillabaisse Rezept

Knusprige Rouille:
1 Backkartoffel, geschält und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
Eine Prise Safranfäden
Meersalz
Eine Prise Cayennepfeffer
6 superfrische Knoblauchzehen
2 große Eigelb
1 Tasse kaltgepresstes Olivenöl

Kräuter- und Gewürzsäckchen:
2 Teelöffel Fenchelsamen
2 Teelöffel ganze Koriandersamen
1 Lorbeerblatt
4 Thymianzweige
1 kreuzweise halbierte Knoblauchzehe oder 6 große, zerdrückte Nelken
Drei 5 cm lange Streifen Orangenschale

Bouillabaisse:
Zwei 1 kg schwere schwarze Seebarsche, gesäubert und filetiert, ohne Kopf und Gräten
Ein 2 kg schwerer Red Snapper, gesäubert und filetiert, ohne Kopf und Gräten
1/4 Tasse kaltgepresstes Olivenöl
2 gelbe Zwiebeln, gewürfelt
3 Sellerie-Rippen, gehackt
1 Fenchelknolle, geputzt und in dünne Scheiben geschnitten
1 Lauch, nur die weißen und hellgrünen Teile, grob gehackt
1/2 Teelöffel Safranfäden
1/4 Teelöffel Cayennepfeffer oder zerstoßener roter Pfeffer, plus mehr zum Würzen
1/4 Tasse Pastis
2 Esslöffel Tomatenmark
450 g große Garnelen, geschält und entdarmt, ohne Schale
450 g Pflaumentomaten, geviertelt
450 g Butterball oder Kartoffeln, geviertelt
koscheres Salz und weißer Pfeffer
450 g Miesmuscheln, geschrubbt und entgrätet
Krustiges Baguette, zum Servieren

Methode

Die Knoblauchrouille zubereiten:
In einem mittelgroßen Topf die Kartoffeln, den Safran, eine Prise Salz und 2 Tassen Wasser vermischen. Zum Kochen bringen und kochen, bis das Safranwasser um die Hälfte reduziert und die Kartoffel durchgekocht ist, etwa 20 Minuten. Vollständig abkühlen lassen, dann die Kartoffel und das Safranwasser in einen Mixer geben. Alle übrigen Zutaten mit Ausnahme des Öls hinzufügen und mit dem Pürierstab mixen. Bei laufendem Gerät langsam das Öl einträufeln, bis alles gut vermischt ist. Mit Salz abschmecken. In eine Servierschüssel umfüllen und kalt stellen.

Das Kräuter- und Gewürzsäckchen zubereiten:
Alle Zutaten auf ein Stück Mulltuch geben, zu einem Bündel wickeln und mit Küchengarn zusammenbinden.

Die Bouillabaisse zubereiten:

Spülen Sie alle Fischköpfe und Gräten ab, bis das Wasser klar ist. Schneiden Sie die Filets in 2-Zoll-Stücke und geben Sie sie in eine Schüssel; decken Sie sie ab und stellen Sie sie in den Kühlschrank.

Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen emaillierten Kasserolle oder einem Topf. Zwiebeln, Sellerie, Fenchel, Lauch, Safran und Cayennepfeffer hinzufügen und bei mittlerer Hitze 8 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist. Den Pastis hinzufügen und kochen, bis er verdampft ist. Das Tomatenmark hinzufügen und unter Rühren kochen, bis es zu karamellisieren beginnt, etwa 5 Minuten.

Die Fischköpfe und -gräten, die Krabbenschalen, das Kräuter- und Gewürzsäckchen und so viel Wasser hinzufügen, dass es gerade bedeckt ist (etwa 16 Tassen). Zum Köcheln bringen und bei mäßiger Hitze 20 Minuten kochen, dabei den Schaum abschöpfen, der an die Oberfläche steigt. Die Tomaten einrühren und 30 Minuten leicht kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser in ca. 15 Minuten weich kochen. Gut abtropfen lassen.

Das Kräuter- und Gewürzsäckchen und alle großen Fischgräten herausnehmen und entsorgen. Den Inhalt der Kasserolle schubweise in einen Mixer geben und pürieren, bis er glatt ist. Die Suppe durch ein feinmaschiges Sieb in einen sauberen Topf abseihen und die festen Bestandteile auspressen.

Die Bouillabaisse fertigstellen:

Bringen Sie die Suppe zum Köcheln. Die Kartoffeln dazugeben. Würzen Sie den Fisch mit Salz und Pfeffer und geben Sie ihn in die Suppe. Bei schwacher Hitze 3 Minuten kochen lassen. Krabben und Muscheln zugeben und zugedeckt 2 Minuten kochen, bis sich die Muscheln öffnen und der Fisch und die Krabben gar sind. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

2 Esslöffel der heißen Suppe unter die Rouille rühren. Die Bouillabaisse in flache Schalen schöpfen. Mit der Rouille und knusprigem Brot servieren.

Mehr Lecker Rezepte:

Dim Sum Rezept

Markklößchen Rezept

Brigadeiro Rezept

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Bouillabaisse Rezept