Zimtwaffeln Rezept | Essen Rezepte

Zimtwaffeln Rezept

Dieses einfache Zimt-Veganer-Waffel-Rezept wird mit nur 4 Zutaten hergestellt. Sie werden schnell zu einem beliebten Frühstück, Brunch oder Dessert am Wochenende.

Zutaten

2 Pakete gekaufter veganer Zimtbrötchenteig
50 g Puderzucker
1 Teelöffel Wasser
Pflanzenöl zum Schmieren

Methode

Heizen Sie Ihr Waffeleisen vor. Nehmen Sie in der Zwischenzeit den gekauften Teig aus der Verpackung und schneiden Sie ihn in 4 gleich große Stücke.

Fetten Sie das erhitzte Waffeleisen mit etwas Pflanzenöl ein. Je nach Grösse Ihres Waffeleisens fügen Sie ein oder zwei Zimtbrötchen hinzu, schliessen Sie dann das Waffeleisen und backen Sie die Waffeln ca. 3 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Danach wiederholen Sie diesen Schritt, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist.

Puderzucker und Wasser in eine kleine Schüssel geben und verrühren. Wenn die Glasur für Ihren Geschmack zu dickflüssig ist, fügen Sie etwas mehr Wasser hinzu. Noch warme Zimtwaffeln mit der Glasur beträufeln und direkt servieren.

Zimtwaffeln Rezept

Quelle:https://www.zuckerjagdwurst.com/en/recipes/vegan-cinnamon-roll-waffles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.