Zuckerschoten | Essen Rezepte

Zuckerschoten

Begrüßen Sie diese superleichte Zuckererbsen mit Zitronenbeilage. Dieses Zuckererbsenrezept ist meine Lieblingsbeilage, wenn ich nicht viel Zeit für die Zubereitung einer gesunden Beilage habe. Es wird in 10 Minuten zubereitet und kann mit so vielen Ihrer Lieblingsspeisen gepaart werden.

Haben Sie Schwierigkeiten mit dem Zubereiten des Abendessens? Für viele ist es relativ einfach, an den Hauptgang zu denken und ihn sauber und gesund zu halten. Aber aus irgendeinem Grund gehen den Leuten die Ideen für die Beilagen aus, und so bleiben sie bei den klassischen Optionen, die nicht immer gesund sind. Sie wissen schon… Pommes Frites, Kartoffelpüree, weißer Reis, Nudeln, all die üblichen Verdächtigen.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Diese Gerichte mögen zwar schmackhaft sein, aber sie sind nicht immer sehr gesund oder nahrhaft. Und obwohl ich sie trotzdem gerne hin und wieder genieße, ziehe ich regelmäßig gesündere und nahrhaftere Beilagen vor, wie dieses Rezept für gebratene Zuckerschoten.

Wenn Sie so sind wie ich, essen Sie gerne frische, rohe Zuckererbsen direkt aus der Tüte. Schuldig. Wie. Angeklagt. Wenn ja, bin ich ziemlich sicher, dass Ihnen diese Beilage sehr gut schmecken wird. Es ist die nächstbeste Sache.

Diese kleinen Knackerbsen sind so lecker. Und dieses Zuckererbsenrezept ist einfach, geschmackvoll und superleicht.

Die Zitronenschale verleiht den süßen, knusprigen Knackerbsen den perfekten, kräftigen und dennoch delikaten Geschmack.

Manchmal, wenn ich es zur Hand habe, gebe ich auch gerne ein paar frische Thymianblätter gleich am Ende dazu, um den Zuckererbsen etwas zusätzlichen Schwung zu verleihen.

Alles in allem ist dieses Rezept für Knackerbsen eine tolle Beilage und dauert von Anfang bis Ende weniger als 10 Minuten. Der Gewinner!

ZUCKERERBSEN GEGEN SCHNEE-ERBSEN
Okay – Sie fragen sich, was Zuckererbsen und Zuckerschoten sind und wie sie sich unterscheiden? Zuckererbsen und Zuckerschoten gehören beide zur Familie der Hülsenfrüchte. Außerdem sind beide Kletterpflanzen und mit den Gartenerbsen verwandt. Sie sind ähnlich, aber nicht gleich.

Die auffälligsten Unterschiede sind ihr Aussehen und ihr Geschmack, aber die empfohlenen Kochstile für Zuckererbsen und Zuckerschoten unterscheiden sich auch von dem Kochstil der Gartenerbsen.

Schauen wir uns das einmal näher an.

Knackerbsen oder Zuckererbsen sind im Grunde eine Kreuzung zwischen Garten- und Zuckererbsen. Die ganze Schote ist essbar und sie haben einen knackigen und süßen Geschmack.

Was man mit Zuckererbsen machen kann:

Essen Sie sie roh als Snack
Verwenden Sie sie für einfache Beilagen, wie diese Zuckererbsen mit Zitrone.
Schneiden Sie sie schräg in Scheiben und werfen Sie sie in einen Salat, um sie noch knackiger zu machen.
Schnee-Erbsen, auch bekannt als chinesische Erbsenschoten, sind flach und haben sehr kleine Erbsen im Inneren. Sie haben einen milden Geschmack, und wie bei den Zuckererbsen kann die ganze Schote gegessen werden.

Was macht man mit Zuckererbsen?

Sie können roh als Snack verzehrt werden.
Verwenden Sie sie in der Pfanne.

ZUCKERERBSEN GEGEN SCHNEE-ERBSEN
Okay – Sie fragen sich, was Zuckererbsen und Zuckerschoten sind und wie sie sich unterscheiden? Zuckererbsen und Zuckerschoten gehören beide zur Familie der Hülsenfrüchte. Außerdem sind beide Kletterpflanzen und mit den Gartenerbsen verwandt. Sie sind ähnlich, aber nicht gleich.

Die auffälligsten Unterschiede sind ihr Aussehen und ihr Geschmack, aber die empfohlenen Kochstile für Zuckererbsen und Zuckerschoten unterscheiden sich auch von dem Kochstil der Gartenerbsen.

Schauen wir uns das einmal näher an.

Knackerbsen oder Zuckererbsen sind im Grunde eine Kreuzung zwischen Garten- und Zuckererbsen. Die ganze Schote ist essbar und sie haben einen knackigen und süßen Geschmack.

Was man mit Zuckererbsen machen kann:

Essen Sie sie roh als Snack
Verwenden Sie sie für einfache Beilagen, wie diese Zuckererbsen mit Zitrone.
Schneiden Sie sie schräg in Scheiben und werfen Sie sie in einen Salat, um sie noch knackiger zu machen.
Schnee-Erbsen, auch bekannt als chinesische Erbsenschoten, sind flach und haben sehr kleine Erbsen im Inneren. Sie haben einen milden Geschmack, und wie bei den Zuckererbsen kann die ganze Schote gegessen werden.

Was macht man mit Zuckererbsen?

Sie können roh als Snack verzehrt werden.
Verwenden Sie sie in der Pfanne.

VORTEILE VON ZUCKERERBSEN
Ok, Zuckererbsen sind köstlich, aber was sind die gesundheitlichen Vorteile von Zuckererbsen? Ich meine… sind Zuckererbsen gesund?

Danke für die Frage. Du weißt, dass ich dich liebe!

Zuckererbsen sind gesund, ja. Und sie haben auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile.

Wollen Sie darüber reden? Ja? Okay. Mwah.

Zuckererbsen…

sind ballaststoffreich, d.h. sie helfen Ihrem Verdauungssystem, richtig zu arbeiten, und sie regulieren Ihren Blutzuckerspiegel.
Sie sind kalorienarm. Eine Tasse Zuckererbsen enthält nur 60 Kalorien.
Sie sind fettfrei und enthalten Folsäure. Folsäure hilft, den Aminosäurespiegel in Ihrem Körper zu senken.
Sie sind reich an Vitamin C. Vitamin C stärkt unser Immunsystem und beugt Erkältung und Grippe vor.
Enthalten Carotinoide. Carotinoide fördern die Gesundheit der Augen.
Enthalten Kalzium. Kalzium ist gut für die Knochengesundheit.
Enthalten Eisen, das bei der Bekämpfung von Anämie helfen kann.
Snap Pea nutrition pro Portion (Portionsgröße – 1 Becher)

Kalorien – 60
Fett – 0
Cholesterin – 0
Kalium – 0
Kohlenhydrate – 10,5g
Ballaststoffe – 3g
Zucker – 4,5g
Vitamin A – 8% der empfohlenen Tagesdosis
Vitamin C – 18% der empfohlenen Tagesdosis
Kalzium – 6% der empfohlenen Tagesdosis
Eisen – 13% der empfohlenen Tagesdosis
Wie Sie sehen, sind Zuckererbsen zweifellos gut für Sie.

SCHNEIDEN SIE IHRE ZUCKERERBSEN
Ich kaufe gerne Knackerbsen, die bereits entkrampft sind, weil sie dadurch viel leichter zuzubereiten sind. Und… weil ich mit solchen Dingen ein bisschen faul sein kann. Wenigstens bin ich ehrlich, oder?

Wenn Sie jedoch lernen wollen, wie man Zuckererbsen zerkleinert, kann ich es Ihnen beibringen. Wenn ich nicht faul bin, mache ich es selbst. Also keine Sorge, ich weiß, wie man es macht.

Wie man Zuckererbsen schneidet:

Beginnen Sie mit einer Zuckererbse in der einen Hand und einem Schälmesser in der anderen Hand.
Achten Sie darauf, dass die Innenkrümmung der Schote Ihnen zugewandt ist.
Wenn Sie die Spitze der Zuckererbse abtrennen, sehen Sie eine zähe Schnur, die entlang der Schote verläuft.
Ziehen Sie diese Schnur heraus.
So ist es gut. Die andere Schnur muss nicht entfernt werden, aber Sie können es tun, wenn Sie wollen.

Sehen Sie? Es ist nicht schwer, und ich weiß, dass es nicht schwer ist, aber es braucht Zeit, und manchmal habe ich wirklich nicht so viel Zeit zur Verfügung.

WIE MAN SCHNAPPERBSEN KOCHT
Wenn Sie nicht der Typ Mensch sind, der rohe Zuckererbsen genießt, brauchen Sie 2 Dinge:

lernen, wie man Schoten kocht
Rezepte für Zuckererbsen
Dieses Rezept für gebratene Zuckerschoten ist meine beste Empfehlung, aber wenn Sie lernen, wie man Schoten kocht, haben Sie eine Menge köstlicher Möglichkeiten.

Zuckererbsen sind am besten, wenn sie kurz gekocht werden. Wenn man sie zu lange kocht, erhält man am Ende feuchte und bittere Knackerbsen. Bäh! Das wollen Sie nicht, also achten Sie darauf, dass Sie sie nicht zu lange kochen.

Perfekt gekochte Knackerbsen sind grün und behalten einen leichten Knusprigkeitsgrad. Im Grunde genommen: Sie sollen – schnappen – wenn man in sie hineinbeißt.

Hier sind nun einige Kochmöglichkeiten für Sie:

Lassen Sie sie 2 oder 3 Minuten mit Olivenöl anbraten. Würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer und genießen Sie sie. Oder, wenn Sie mehr Geschmacksrichtungen wünschen, verwenden Sie mein Zuckererbsen-Rezept.
Grillen Sie sie für 2 oder 3 Minuten auf jeder Seite. Würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer und servieren Sie sie als Beilage.
Braten Sie sie 8 bis 10 Minuten im Ofen. Sie können sie mit Zitronenschale oder Parmesan abschmecken.

Folgen Sie den folgenden Schritten, wenn Sie eine Zitrone richtig würzen wollen:

Waschen Sie die Zitrone gründlich.
Trocknen Sie die Zitrone mit einem Papierhandtuch ab.
Achten Sie darauf, dass Sie beim Schälen der Zitronen nur den gelben Teil entfernen. Der weiße Teil ist bitter, und Sie sollten es vermeiden, sie zu reiben.
Tipp: Um zu verhindern, dass die Zitronenschale an der Schale oder Reibe klebt, wickeln Sie das Werkzeug vor dem Reiben in Plastikfolie ein. Wenn Sie fertig sind, ziehen Sie die Plastikfolie von der Reibe ab und schütteln sie, um die Zitronenschale auf einen Teller zu übertragen.
Wenn Sie einen Gemüseschäler oder ein Schälmesser zum Schälen von Zitronen verwenden möchten…

Vorsichtig dünne Scheiben der Zitronenhaut abziehen. Achten Sie darauf, dass Sie nur die gelbe Schicht schälen.
Fein hacken.

Inhaltsstoffe:

1 Esslöffel Olivenöl
1 Pfund frische Zuckererbsen
1 Teelöffel Zitronenschale, frisch gerieben
1/2 Teelöffel Meersalz
1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Anweisungen:

Öl in einer Pfanne über mittlerer bis hoher Hitze erhitzen.

Die Zuckererbsen dazugeben und ins Fell geben. Erbsen 2 Minuten unter häufigem Rühren kochen.

Zitronenschale, Salz und Pfeffer (und Thymian, wenn Sie möchten) hinzufügen und weitere 3-5 Minuten kochen, bis die Knackerbsen anfangen, sich aufzublasen und knusprig, aber zart sind.
Sofort servieren.

Quelle:https://www.asweetpeachef.com/sugar-snap-peas/

Zuckerschoten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.