Amerikanische Schokomuffins | Essen Rezepte

Amerikanische Schokomuffins

Amerikanische Schokomuffins
Amerikanische Schokomuffins

Zutaten:

Für den Teig:
125 gButter oder Margerine
125 gZucker
1 Pck.Vanillezucker
2Ei(er)
250 gMehl (Weizenmehl)
1 Pck.Backpulver
100 mlMilch
1 TafelSchokolade
150 gPuderzucker
2 ELWasser
1 ELSchokodekor (Schokostreusel) und bunte Schokolinsen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten

Butter oder Margarine mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe geschmeidig schlagen. Nach und nach Zucker und Vanillezucker unterrühren und solange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei etwa 1/2 Minute)
Mehl mit Backpulver mischen, portionsweise abwechselnd mit der Milch auf mittlerer Stufe unterrühren.
Die Tafel Schokolade in Splitter oder feine Würfel schneiden. Nun die gehackte Schokolade unter den Teig rühren.
Den Teig entweder in Papierförmchen oder in das Muffinblech zu gut 2/3 auffüllen.
Die Muffins bei 180-200°C ca.15-20 Minuten backen. Die Muffins abkühlen lassen und mit der Masse aus Puderzucker und Zitronensaft verzieren.

Amerikanische Schokomuffins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.