Bananen Hühner Curry

Zutaten für Bananen Hühner Curry

200 gHähnchenfilet(s), gewürfelt
1Mango
1Banane(n), in Scheiben geschnitten
1Zwiebel(n), gewürfelt
1 DoseKokosmilch
Salz und Pfeffer
Curry

Zubereitung:

In einer Pfanne mit etwas Öl die Zwiebeln und die Hühnerstückchen anrösten. Mango und Bananenstückchen zugeben und kurz mitbraten, dann mit Kokosmilch übergießen. Großzügig nach Geschmack würzen, und die Soße etwas eindicken lassen.

Als Beilage empfiehlt sich Reis! Die fleischlose Variante lässt sich auch super mit Tofu zubereiten!

Bananen Hühner Curry

2 thoughts on “Bananen Hühner Curry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.