Boeuf Stroganoff Rezept | Essen Rezepte

Boeuf Stroganoff Rezept

Leichtes Rindfleisch Stroganoff! Wenn Sie dieses einfache Eintopf-Rezept aus Rinderhackfleisch einmal probiert haben, werden Sie feststellen, dass für dieses Hausmannskost-Abendessen weder etwas Ausgefallenes noch teure Steakstücke erforderlich sind. Es ist ein reichhaltiges und cremiges Komfort-Essen, das Sie immer wieder zubereiten möchten!

Einfaches Rindfleisch-Stroganoff-Rezept

Diese köstlichen Nudeln mit Rindfleisch und Champignons werden alle zusammen in einem Topf gekocht, was eine cremige Sauce und Geschmack bei jedem Bissen ergibt.

Es ist unglaublich herzhaft und absolut zufriedenstellend. Und es ist ein Abendessen, auf das sich jeder in der Familie einigen kann (solange Sie keine Pilz-Hasser haben, reichen Sie mir einfach ihre ungewollten Pilze).

Wie man Rindfleisch Stroganoff macht

  1. Maisstärkeaufschlämmung herstellen: Maisstärke mit 2 EL der Rinderbrühe in einer kleinen Schüssel verquirlen, beiseite stellen.
  2. Pfanne vorwärmen: 2 EL Olivenöl in einer 12-Zoll-Pfanne mit hohem Rand oder Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.
  3. Gemüse anbraten, übertragen: Champignons und Zwiebeln zugeben und unter gelegentlichem Schwenken (etwa alle 3 Minuten) anbraten, bis es schön braun ist, etwa 10 Minuten.
    Knoblauch hinzugeben und 1 Minute länger dünsten. Mischung auf ein Blatt Folie oder Teller übertragen.
  1. Rinderhackfleisch anbraten: Restliches 1/2 EL Öl in derselben Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Rindfleisch in 6 Portionen brechen und in die Pfanne geben, leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
    Rindfleisch auf dem Boden anbraten lassen, ca. 3 Minuten, dann wenden und anfangen, das Rindfleisch zu zerkleinern, und weitergaren lassen, bis es fast gar ist, ca. 3 Minuten länger.

Überschüssiges Fett ablassen und würzen: Fett bei Bedarf abtropfen lassen (wenn Sie 90 % mageres Fett verwendet haben, sollten Sie das nicht brauchen), dann Paprika hinzufügen und 30 Sekunden länger kochen lassen.

  1. Flüssigkeiten hinzufügen: Restliche Rindfleischbrühe einfüllen und dabei die gebräunten Stücke vom Boden der Pfanne aufkratzen. Dijonsenf, Worcestershire und Pilzmischung hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Nudeln kochen: Mischung zum Kochen bringen, Eiernudeln dazugeben und Mischung schwenken, zugedeckt die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und 3 Minuten köcheln lassen.

8.Sauce eindicken: Maisstärke mit dem Wasser verquirlen, dann in die Flüssigkeit in der Pfanne gießen, Mischung verrühren, zugedeckt weiterkochen, bis die Nudeln al dente sind, ca. 2 – 3 Minuten länger.

  1. Mit Sauerrahm abschliessen und garnieren: Vom Herd nehmen, saure Sahne dazugeben und schwenken. 1 Minute ruhen lassen.
    Mit Petersilie bestreuen und warm servieren.

Tipps für das beste Rindfleisch-Stroganoff:

Champignons und Zwiebeln anbraten. Wir bauen hier Geschmack auf, und hier fängt alles an. Diese karamellisierten Champignons und Zwiebeln und jede Menge Geschmack.
Bräunen Sie das Rindfleisch an. Wenn ich “bräunen” sage, meine ich nicht “durchkochen”, wie es viele Rezepte mit Rindfleisch tun. Ich meine, das Rindfleisch anbraten lassen. Könnten Sie sich vorstellen, einen Hamburger zu essen, der gedämpft wurde? Das wäre eklig, also schichten Sie das Rindfleisch hier nicht einfach in Schichten zusammen und dämpfen Sie es im Grunde genommen, breiten Sie es in Stücken aus und lassen Sie es am Boden anbraten.
Würzen. Die Bräunung verleiht dem Fleisch eine zusätzliche Geschmacksschicht und die Gewürze fügen eine weitere hinzu. Der Paprika verleiht dem Fleisch einen traditionell süßlichen Geschmack, der Worcestershire einen tiefen Reichtum und der Dijon ein wenig Helligkeit. Seien Sie nicht zu sparsam mit dem Salz, wie bei jedem Rezept, würzen Sie nicht zu wenig, sonst fehlt es an Geschmack.
Lassen Sie die Nudeln nicht zu lange kochen. Niemand will eine Schüssel Brei. Im Allgemeinen kochen diese Art von Eiernudeln schnell, also achten Sie darauf, dass sie nicht zu fest werden, und denken Sie daran, dass sie weiterkochen und bei Hitze mehr Flüssigkeit aufnehmen, deshalb koche ich sie gerne bissfest (leicht bissfest).
Stellen Sie die saure Sahne so ein, dass die gewünschte Cremigkeit erreicht wird, und verwenden Sie leichte saure Sahne, um die Kalorien zu reduzieren. Sie können mit 1/2 Tasse beginnen und von dort aus weitermachen.
Lassen Sie die Petersilie nicht aus. Es mag nur wie eine Garnierung aussehen, aber dieser Hauch von grüner Frische lässt es nicht nur attraktiver aussehen, sondern verleiht ihm auch einen Hauch des nötigen Geschmacks.

Inhaltsstoffe

1 Karton (960g) natriumarme Rinderbrühe, geteilt (4 Becher)
1 Esslöffel Maisstärke
2 1/2 Esslöffel Olivenöl, geteilt
360g baby bella (cremini) Champignons, gereinigt, in 1/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten
1 Tasse gehackte gelbe Zwiebel
3 Knoblauchzehen, gehackt (1 Eßl.)
450g mageres Rinderhackfleisch
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Teelöffel Paprika
1 Esslöffel Dijon-Senf
2 Teelöffel Worcestershire
240 g trockene Eiernudeln* (5 Tassen)
3/4 Tasse Sauerrahm,** bei Raumtemperatur ruhen lassen, während alles kocht
2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Anleitungen

In einer kleinen Schüssel Maisstärke mit 2 EL der Rinderbrühe verquirlen, beiseite stellen.

2 EL Olivenöl in einer 12-Zoll-Bratpfanne mit hohem Rand oder einem Topf auf mittlerer bis hoher Flamme erhitzen.

Champignons und Zwiebeln dazugeben und unter gelegentlichem Schwenken (etwa alle 3 Minuten) ca. 10 – 12 Minuten dünsten, bis sie gebräunt sind.

Knoblauch hinzugeben und 1 Minute länger dünsten. Mischung auf ein Blatt Folie oder Teller geben.

Restliches 1/2 Esslöffel Öl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Rindfleisch in 6 Portionen brechen und in die Pfanne geben, leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf dem Boden anbraten lassen, ca. 3 Minuten wenden und das Rindfleisch aufbrechen, dann weiterkochen lassen, bis es fast gar ist, ca. 3 Minuten länger.

Bei Bedarf Fett abtropfen lassen (wenn Sie 90% mageres Rindfleisch verwenden, sollten Sie das nicht brauchen), dann Paprika hinzufügen und 30 Sekunden länger kochen lassen.
Gießen Sie die restliche Rindfleischbrühe ein, während Sie die gebräunten Stücke vom Boden der Pfanne aufkratzen. Dijonsenf, Worcestershire und Pilzmischung hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Mischung zum Kochen bringen, Eiernudeln dazugeben und die Mischung schwenken, zugedeckt die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und 3 Minuten köcheln lassen.

Maisstärkemischung noch einmal verquirlen, dann in der Pfanne*** in die Flüssigkeit geben, Mischung verrühren, zugedeckt weiterkochen, bis die Nudeln al dente sind, ca. 2 – 3 Minuten länger.

Vom Herd nehmen, Sauerrahm dazugeben und schwenken. 1 Minute ruhen lassen.

Mit Petersilie bestreuen und warm servieren.

Boeuf Stroganoff Rezept

Quelle:https://www.cookingclassy.com/beef-stroganoff/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.