Cola Kuchen | Essen Rezepte

Cola Kuchen

Inhaltsstoffe

Kuchen

½ Tasse Butter
½ Becher Pflanzenöl
1 Tasse Coca-Cola
2 Tasse Zucker
2 Tasse Mehl
2 Eier
¾ Becher Ungesüßtes Kakaopulver
1 Teelöffel Backpulver
½ Tasse Buttermilch (oder ½ Tasse Milch und 1 Teelöffel Zitronensaft)
2 Teelöffel Vanille

Frosting

3 Tassen Puderzucker
½ Tasse Butter
¼ Tasse Coca-Cola
½ Becher ungesüßtes Kakaopulver
¼ Tasse Schokoladensirup
1 Teelöffel Vanille

Anleitungen

Fetten und bemehlen Sie eine 13×9 Kuchenform.
Ofen auf 350 vorheizen.
In einem Kochtopf ½ Tasse Butter, 1 Tasse Cola und Öl zum Kochen bringen.
Mehl und Zucker mischen. In einen Kochtopf geben und schlagen.
Vom Herd nehmen.
Die restlichen Kuchenzutaten hinzufügen. Gut vermischen und in die vorbereitete Pfanne geben.
Backen Sie den Kuchen 30 Minuten lang oder bis der in der Mitte eingesteckte Zahnstocher sauber herauskommt.
Butter schaumig rühren und ½ Kakao in eine große Schüssel geben.
In ¼ Tasse Cola, Schokoladensirup und 1 Teelöffel Vanille hinzufügen.
Puderzucker ½ Tasse für Tasse unter häufigem Abkratzen an den Seiten einschlagen.
Wenn der Zuckerguss zu trocken ist, fügen Sie ein wenig Coke zum Verdünnen hinzu.
Glasieren Sie den Kuchen, solange er noch warm ist.
Servieren Sie die Torte mit Vanilleeis und einer Auswahl an Belägen wie Schlagsahne, Streuseln usw.

Cola Kuchen

Quelle:https://www.thriftydiydiva.com/copycat-cracker-barrel-double-fudge-coca-cola-cake-recipe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.