Daiquiri Rezept | Essen Rezepte

Daiquiri Rezept

Die Alchimie des ultimativen Daiquiri besteht darin, es einfach zu halten: zwei Teile Rum zu Limettensaft, mit gerade genug Zucker, um die Wirkung zu lindern. Die Verwendung eines reichhaltigen einfachen Sirups aus Demerara-Zucker verleiht dem Getränk die nötige Süße und Ausgewogenheit, ohne das Getränk in das zuckerhaltige Durcheinander zu verwandeln, das viele mit dem Daiquiri in Verbindung bringen.

Der ursprüngliche Daiquiri wurde in den frühen 1900er Jahren erfunden, wurde aber erst in den 1940er Jahren populär. Durch die Rationierung im Zweiten Weltkrieg waren Whisky und Wodka schwer zu bekommen, aber Präsident Franklin D. Roosevelts Politik der guten Nachbarschaft verbesserte die Beziehungen zu Lateinamerika und machte Rum so leicht zugänglich. Er war einer von sechs klassischen Cocktails, die später in David A. Emburys bahnbrechendem Buch von 1948 über Cocktails, “The Fine Art of Mixing Drinks”, vorgestellt wurden.

Inhaltsstoffe

60 ml Weißer Rum (Kosmas bevorzugt Caña Brava)
30ml Frischer Limettensaft
15ml Reichhaltiger einfacher Sirup (2 Teile Demerara-Zucker auf 1 Teil Wasser)
Garnieren: Dünn geschnittenes Limettenrad (optional)

Schritte

Kombinieren Sie alle Zutaten in einem Cocktail-Shaker mit großen Eiswürfeln. Kräftig schütteln und in ein Coupe-Glas abseihen.

Daiquiri Rezept

Quelle:https://www.liquor.com/recipes/the-ultimate-daiquiri/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.