Düsseldorfer Senfsuppe

1 Stange/nLauch, groß
2 ELButter
2 ELMehl
1 LiterGemüsebrühe
250 gCrème fraîche
2 ELSenf, extra scharf
1 ELSenf, mittelscharf
1 ELSenf, bayerisch süß
Salz
2 TLZucker
n. B.Senfkörner
n. B.Petersilie, glatt, einige Zweige
Düsseldorfer Senfsuppe
Düsseldorfer Senfsuppe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten

Lauch putzen und in Ringe schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und Lauchringe darin andünsten. Mehl darüber stäuben, Brühe angießen, aufkochen und etwa 10 Minuten bei geringer Hitze garen.
Crème fraiche und Senf unterrühren und mit Salz und Zucker pikant abschmecken. Nach Wunsch mit etwas in Brühe gegarten Senfkörnern sowie Petersilie garniert servieren.

Düsseldorfer Senfsuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.