Party Rezepte | Essen Rezepte

Bruschetta mit Tomaten

Klassisches italienisches Bruschetta-Rezept mit frischen Tomaten auf gerösteten Brotscheiben. Die perfekte Vorspeise für ein zwangloses Abendessen oder eine große Feier.

Bruschetta mit Tomaten

Wenn frische Tomaten reif und saftig sind, schneiden Sie sie für eine klassische italienische Bruschetta klein. Es ist eine einfache Antipasto, die Sie vor dem Hauptmahl zubereiten können. Sie können dieses Gericht sogar im Voraus zubereiten, damit Sie nicht die ganze Zeit in der Küche verbringen müssen, wenn Sie Gäste haben. Die Zutaten sind einfach: Nehmen Sie einfach ein paar frische Roma-Tomaten, Knoblauch, Zwiebeln, Basilikum und Ihr Lieblingsbrot mit Kruste.

Ein paar Grundzutaten aus der Speisekammer wie Öl und Essig bringen alle Aromen zusammen. Der Kontrast von frischem Obst, Gemüse und Kräutern auf dicken Stücken Knäckebrot ist eine unwiderstehliche Vorspeise, bei der es schwer ist, sich mit nur einem zu begnügen! In weniger als einer Stunde haben Sie eine umwerfende Vorspeise zubereitet. Oder verwenden Sie den Tomatenbelag für andere Vorspeisen wie gegrilltes Hähnchen, Fisch oder Sandwiches.

Bruschetta mit Tomaten

Was ist Bruschetta?

Bruschetta ist eine italienische Vorspeise oder Antipasto, deren Hauptbestandteil geröstete, rustikale Brotscheiben sind, die mit hochwertigem Olivenöl, Knoblauch und Salz gewürzt werden. Das Brot für Bruschetta besteht traditionell aus dickeren und größeren Scheiben, die für zusätzlichen Geschmack gegrillt werden. Im Vergleich zu Crostini, bei denen kleinere Brotscheiben verwendet werden, die erhitzt werden, bis sie ganz knusprig sind.

Es gibt endlose Variationen für die Beläge, die von verschiedenen Arten von frischem oder eingelegtem Gemüse, Bohnen, gepökeltem Fleisch, gewürfelten Tomaten, Kräutern wie Basilikum und Oregano reichen. Käsesorten wie Ricotta auf dem Toast, Mozzarella oder gereifter Hartkäse wie Parmigiano Reggiano werden darüber gestreut. Abgesehen von der Herstellung von Paniermehl ist dieses Rezept eine schmackhafte Möglichkeit, altes Brot wiederzubeleben.

Bruschetta mit Tomaten

Auswahl des Brotes

Ein rustikaler italienischer oder französischer Laib bietet nach dem Toasten eine knusprige Oberfläche mit einer weichen inneren Krume, was zu einer leichteren Textur führt. Wenn Sie eine dickere Kruste mit einer zähen und dichten Mitte mögen, verwenden Sie ein französisches Baguette. Sie können etwa 12 Scheiben für die größeren Brote und etwa 24 Scheiben für die schlankeren und längeren Baguettes erhalten.

Toasten des Brotes

Ich habe dieses Rezept so konzipiert, dass es das ganze Jahr über zubereitet werden kann, Sie sind also nicht auf einen Außengrill zum Toasten angewiesen. Legen Sie die Scheiben auf ein Backblech im 230ºC heißen Ofen, um jede Seite schnell zu rösten, bis sie leicht goldbraun sind. Lassen Sie das Brot nicht zu lange im Ofen, sonst trocknet es aus und hat keinen weichen Kern. Wenn Sie das Brot grillen möchten, erhitzen Sie den Grill oder eine Grillpfanne auf mittlerer Stufe und rösten es einige Minuten lang, bis Grillspuren entstehen.

Bruschetta mit Tomaten

Reiben Sie das Brot mit Knoblauch ein

Einer der Tricks, um die Brotscheiben extrem schmackhaft zu machen, ist das Einreiben mit einigen geschnittenen Knoblauchzehen auf jeder Seite. Ich mache das nach dem Toasten, wenn das Brot noch warm ist. Sie werden sofort bemerken, dass sich das schwefelhaltige, scharfe Aroma auf das Brot überträgt. Die Hitze mildert die scharfen und schwefelhaltigen Aromen, so dass der Geschmack nicht zu scharf ist. Es ist ein einfacher Weg, jedem Bissen mehrere Geschmacksschichten hinzuzufügen.

Auswahl der Tomate

Sie können wirklich jede Tomatensorte verwenden, solange sie sehr reif sind. Für dieses Rezept verwende ich Roma-Tomaten. Sie haben eine schöne Balance aus Süße und geringem Säuregehalt, eine saftige Textur und sind fest genug, damit sie nicht zu einem breiigen Brei zerfallen, wenn sie mit dem Balsamico-Essig kombiniert werden.

Für einen noch süßeren Geschmack verwenden Sie kleinere Kirsch- oder Cocktailsorten. Achten Sie darauf, die Tomaten in ¼-Zoll-Stücke zu schneiden. Diese Größe macht es einfacher, sie schnell zu marinieren, und sie bleibt beim Essen oben auf den Brotscheiben.

Bruschetta mit Tomaten

Zutaten für Beste Bruschetta

1 italienischer Laib, französischer Laib oder Baguette
1 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl, plus mehr zum Einpinseln
½ Teelöffel koscheres Salz, plus mehr zum Würzen
1 Knoblauchzehe, geschält und halbiert
1 kg Rama-Tomaten, etwa 10 Stück
¼ Tasse weiße Zwiebel, fein gehackt
¼ Tasse dünn geschnittene Basilikumblätter
2 Teelöffel Balsamico-Essig
1 Teelöffel fein gehackter Knoblauch
¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer

Methode – Perfekte Bruschetta

Stellen Sie den Backofenrost in die mittlere Position. Heizen Sie auf 230 ºC vor.

Schneiden Sie das Brot leicht schräg in ½-Zoll dicke Scheiben oder ¾-Zoll für dickere Stücke. Es sollten zwischen 12 und 24 Scheiben sein, je nach Dicke und Länge des Brotes.

Bestreichen Sie beide Seiten des Brotes leicht mit Olivenöl. Streuen Sie Salz auf beide Seiten.

Backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist, etwa 5 Minuten pro Seite. Das Brot soll in der Mitte noch einen weichen Biss haben und nicht völlig ausgetrocknet sein. Übertragen Sie das getoastete Brot auf ein Drahtgitter.

Während das Brot noch warm ist, reiben Sie beide Seiten des Brotes mit der Schnittseite des Knoblauchs ein, um den Geschmack zu verstärken.

Schneiden Sie die Tomaten der Länge nach in Viertel und entfernen Sie das Kerngehäuse und die Kerne. Schneiden Sie die Tomaten in ¼-Zoll-Würfel. Es sollten etwa 4 Tassen Tomatenwürfel vorhanden sein. Geben Sie sie in eine mittelgroße Schüssel.

Geben Sie die gehackten Zwiebeln, Basilikum, Balsamico-Essig, Knoblauch, ½ Teelöffel Salz und schwarzen Pfeffer in die Schüssel mit den Tomaten. Rühren Sie um.

Fügen Sie 1 Esslöffel Olivenöl zu der Mischung hinzu und rühren Sie es um. Abschmecken und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Etwas von der Tomatenmischung auf die getoasteten Brotscheiben geben und sofort servieren.

Bruschetta mit Tomaten

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Bruschetta

Quelle:https://www.jessicagavin.com/classic-italian-bruschetta/

Einfacher Flammkuchen

Traditionelles elsässisches Flammkuchen-Rezept mit sehr einfach und sehr schnell zu machendem Teig, Creme fraiche, Speck und Zwiebeln. Servierfertig in weniger als 1 Stunde.

Einfacher Flammkuchen

Woher kommt Flammkuchen?

Dieses Gericht stammt aus der Region Elsass in Frankreich sowie aus den benachbarten Gebieten Baden-Württemberg und Rheinland-Pfaltz in Deutschland. Die Region Elsass hat jahrhundertelang zwischen Deutschland und Frankreich hin und her geschwankt, zu welchem Land sie gehört. Daher hat es definitiv einen gewissen Charakter von beiden, Sprache und Essen eingeschlossen.

Ite scheint ziemlich französisch in den Zutaten zu sein, mit Crème fraîche (oder fromage blanc), Zwiebeln und Lardons (Speckstreifen). Aber ich für meinen Teil kann mir nicht vorstellen, dass sie anderswo in Frankreich auf diese Weise verwendet werden.

Und die Tatsache, dass dieses Gericht mehrere Namen hat, vom französischen tarte flambeé bis zum germanischen flammekueche, zeigt, dass es eindeutig aus dieser Grenzregion stammt. Einige Quellen legen nahe, dass sie ursprünglich von deutschen Bauern hergestellt wurde.

Was auch immer die Debatte über die Herkunft, aber was Sie wirklich wissen müssen ist, dass dieses Gericht sowohl einfach als auch köstlich ist.

Einfacher Flammkuchen

Zutaten für Beste Flammkuchen

250 Gramm Mehl
100 Milliliter Wasser
2 Teelöffel Olivenöl
1 Teelöffel Salz
200 Gramm Crème fraîche
150 g Speck, geräuchert
1 große Zwiebel
1 Bund Frühlingszwiebeln

Einfacher Flammkuchen
Einfacher Flammkuchen

Methode – Perfekte Flammkuchen

Mischen Sie das Mehl mit Wasser, Salz und Öl und formen Sie es zu einem glatten Teig.

Anschließend 30 Minuten ruhen lassen.

Den Speck in kleine Würfel schneiden.

Die Zwiebel und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

Den Backofen auf 200° Celsius (Umluft) vorheizen.

Rollen Sie den Teig dünn auf die Größe eines Backblechs aus.

Legen Sie den Teig anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.

Bestreichen Sie den Teig mit Crème fraîche.

Verteilen Sie nun die Zwiebelringe und die Speckwürfel gleichmäßig auf dem Teig.

Anschließend im heißen Ofen etwa 10 bis 15 Minuten backen.

Nehmen Sie den Flammkuchen heraus, garnieren Sie ihn mit den Frühlingszwiebeln und servieren Sie ihn.

Weitere köstliche Flammkuchen-Rezept:

Flammkuchen Teig Rezept

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Einfacher-Flammkuchen

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden? Link hier

Perfektes Dinner Rezept

Perfektes Dinner Rezept; Diese einfachen Häppchen sind perfekt für buchstäblich jede Gelegenheit. Wir lieben ihre kleinen Brezelgriffe, aber Sie können sie auch weglassen! Wenn Sie sie am Vorabend zubereiten, stellen Sie sie bis 1 Stunde vor dem Servieren in den Kühlschrank, nehmen Sie sie dann aus dem Kühlschrank und lassen Sie sie auf Zimmertemperatur kommen.

Perfektes Dinner Rezept

Zutaten

8 Scheiben Speck
1 1/2 Blöcke Frischkäse, erweicht
130 g geschredderter Cheddar
1 Teelöffel Knoblauchpulver
1 Teelöffel Paprika
Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
40g frisch gehackter Schnittlauch
40 g fein gehackte Pekannüsse
18 Stangen Brezeln

Methode

Braten Sie den Speck in einer großen Antihaft-Pfanne 8 Minuten lang knusprig. Auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen lassen, dann fein hacken. Beiseite stellen.

In der Zwischenzeit in einer großen Schüssel Frischkäse, Cheddar-Käse, Knoblauchpulver und Paprika verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Keksportionierer 18 kleine Kugeln formen und auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech geben. 1 Stunde kühl stellen, bis die Masse fest ist.

In einer flachen Schüssel Speck, Schnittlauch und Pekannüsse vermengen.

Die Kugeln in der Speck-Schnittlauch-Pekannuss-Mischung wälzen, in jede Kugel ein Brezelstäbchen stecken und 15 Minuten vor dem Servieren auf Raumtemperatur kommen lassen. (Wenn Sie die Bällchen nicht sofort servieren, decken Sie sie locker mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie wieder in den Kühlschrank).

Wichtiger Hinweis: Möchten Sie über unsere neuen Rezepte informiert werden? Sie können unserer Facebook-Seite folgen, indem Sie hier klicken.

Perfektes Dinner Rezept

Quelle:https://www.delish.com/cooking/recipe-ideas/recipes/a50204/cheese-ball-bites-recipe/

Empanadas Rezept

Bestimmte Situationen verlangen nach raffiniertem Fingerfood. Wie Cocktailpartys oder Brautduschen oder Mitternachtsimbissfahrten. Und was könnte in solchen Situationen befriedigender sein als schmackhafte Rindfleisch-Empanadas? Diese kleinen Umsätze können bis zu drei Monate eingefroren werden, daher empfehlen wir, einige wenige Chargen bereitzuhalten.

Zutaten

2 Esslöffel Olivenöl
1 kleine Zwiebel, gewürfelt
3 Knoblauchzehen, gehackt
1 Jalapeño, entkernt und gehackt
450 g Rinderhackfleisch
3 Esslöffel Taco-Würze
450 g gewürfelte Tomaten in der Dose
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Pakete vorbereiteter Kuchenteig (insgesamt 2 Krusten)
1 Ei

Methode

  1. Den Ofen auf 425°F vorheizen. Zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.
  2. In einer mittelgroßen Bratpfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Zwiebel hinzufügen und 4 bis 5 Minuten dünsten, bis sie weich ist. Knoblauch und Jalapeño hinzugeben und 1 Minute länger dünsten, bis sie duften.
  3. Das Hackfleisch hinzugeben und 5 bis 6 Minuten kochen, bis es gut gebräunt ist. Die Taco-Würze und die Tomaten hinzufügen, dann zum Kochen bringen und vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung in eine Schüssel geben und leicht abkühlen lassen.
  4. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche den Teig ausrollen, um eventuelle Falten zu glätten. Mit einer Ausstechform oder dem Rand eines Glases (ca. 3 Zoll Durchmesser) Kreise aus dem Teig schneiden. Eventuell müssen Sie die Ausstechform oder das Glas zwischen den Schnitten mit Mehl bestreuen. (Hinweis: Sie können die Teigreste einmal umrollen, um weitere Kreise auszuschneiden).
  5. Legen Sie 2 Esslöffel Füllung in die Mitte eines Teigkreises. Bestreichen Sie eine Seite des Teigs mit Wasser, dann falten Sie den Teig über die Füllung und drücken Sie ihn vorsichtig zusammen, um ihn zu verschließen. Verwenden Sie die Zinken einer Gabel, um den Teigrand vollständig abzudichten. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Teigkreisen und der Füllung. (Die Empanadas können bis zu diesem Punkt zubereitet und in einem luftdichten Behälter eingefroren werden. Tauen Sie sie über Nacht im Kühlschrank auf, bevor Sie mit Schritt 6 fortfahren).
  6. Übertragen Sie die Empanadas auf die vorbereiteten Backbleche. Wenn sich der Teig klebrig anfühlt, 15 bis 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  7. In einer kleinen Schüssel das Ei mit 1 Esslöffel Wasser verquirlen und vermengen. Die Eierwäsche auf jede Empanada streichen.
  8. 15 bis 18 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist. Mindestens 15 Minuten vor dem Servieren abkühlen lassen. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.
Empanadas Rezept

Türkische Pizza Rezept

Inhaltsstoffe

1 Esslöffel Olivenöl, plus 2 Teelöffel zum Abtropfen
1 Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
250g Packung Lammhackfleisch 10% Fett
1 rote Paprika, in dünne Scheiben geschnitten
½ tsp gemahlener Kreuzkümmel
½ Teelöffel gemahlener Koriander
½ Teelöffel zerkleinerte Chilis
2 x 280g Packungen fertig gerollter Pizzateig
½ x 390g Karton Italienische gehackte Tomaten mit Olivenöl und Knoblauch
100 g fettreduzierter Salatkäse, zerbröselt
15g frische Minzblätter, gepflückt
Salatblätter, zum Servieren (fakultativ)

Methode

Den Ofen auf Gas 7, 220°C vorheizen, Ventilator 200°C. In einer großen Pfanne 1 EL Öl bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen. 5-8 Min. vorsichtig braten, bis sie weich sind. Lammhackfleisch und Pfeffer hinzugeben und 3-4 Min. braten, bis es braun wird. Die überschüssige Flüssigkeit und das Fett aus dem Hackfleisch abgießen und verwerfen, dann die Gewürze hinzufügen und 2-3 Minuten braten, bis es duftet. Beiseite stellen.

Den Pizzateig ausrollen und jeweils auf ein Backblech legen. Verteilen Sie die Hälfte der gehackten Tomaten auf jedem Boden, wobei ein 2 cm breiter Rand verbleibt. Mit der Lammmischung und dem Käse belegen und mit je 1 Teelöffel Öl beträufeln. Die Pizzas 10-15 Min. goldgelb backen. Mit Minzeblättern bestreuen und je eine halbe Pizza mit Salatblättern servieren, wenn Sie möchten.

Machen Sie weiter: Sie können die Hackfleischmischung bis zu 24 Std. im Voraus zubereiten; abkühlen lassen und zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Sie friert auch 1 Monat ein.

Hier ist unser Lieblingsrezept für Original Pizzateig : Der beste Pizzateig

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Türkische Pizza Rezept

Quelle:https://realfood.tesco.com/recipes/speedy-turkish-pizzas.html

Volle Kanne Pizza Rezept

Inhaltsstoffe

1 Rohr gekühlten Pizzateig (oder einen vorgefertigten Mini-Pizzaboden)
4 Esslöffel Pizzasauce (gekauft oder hausgemacht)
1/2 Tasse Mozzarella-Käse (gerieben oder eine Mischung aus Mozzarella- und Cheddar-Käse)
7 bis 10 Peperoni-Scheiben (oder etwa 3 Dutzend Mini-Peperoni-Scheiben)
2 bis 3 Esslöffel reife Oliven (in Scheiben geschnitten)
Fakultativ: Zerkleinerte rote Paprikaflocken (zum Servieren)
Fakultativ: Parmesankäse (zum Servieren)

Schritte

Sammeln Sie die Zutaten.
Legen Sie einen Untersetzer in den Innentopf des Instanttopfes und fügen Sie 1 Tasse Wasser hinzu.

Besprühen Sie eine 7-Zoll-Backform mit Antihaft-Kochspray.
Rollen Sie den Pizzateig auf einer leicht bemehlten Oberfläche aus; rollen oder strecken Sie ihn vorsichtig, bis er ungefähr 7 1/2 Inch mal 15 Inch groß ist. Legen Sie die Backform mit der Oberseite nach unten auf ein Teigende und schneiden Sie mit einem scharfen Messer darum herum. Es bleibt genug übrig für eine zweite Pizza; rollen Sie den übrig gebliebenen Teig zusammen und lassen Sie ihn bis zu 3 Tage kühl stellen. Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie vorgebackene Mini-Krusten verwenden.
Legen Sie den Teigkreis in die Pfanne und drücken Sie die Seiten etwas nach oben, um eine Kruste zu bilden.

Löffeln Sie die Pizzasauce über den Teig.

Die Pizzasauce mit dem geriebenen Mozzarella-Käse bestreichen, dann mit Peperonischeiben und einigen in Scheiben geschnittenen reifen Oliven belegen.

Falten Sie eine 24-Zoll-Folie der Länge nach zu einem Drittel. Legen Sie die gefaltete Folie auf die Arbeitsplatte und stellen Sie die Pfanne in die Mitte. Decken Sie die Pfanne fest mit einem weiteren Blatt Folie ab.
Verwenden Sie die Enden der Folie als Griffe und senken Sie die Pfanne in den Instanttopf.

Sichern Sie den Deckel und drehen Sie den Dampfauslassknopf in die Siegelposition. Wählen Sie den Schnellkochtopf oder den manuellen Knopf (Hochdruck) und stellen Sie den Timer auf 15 Minuten ein.
Wenn die Zeit abgelaufen ist, befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers für einen Schnellablass. Entfernen Sie die Pfanne und entsorgen Sie die Folie.

Verwenden Sie einen flexiblen Spatel, um die Pizza auf ein Schneidebrett zu entfernen. Schneiden Sie die Pizza in vier Keile oder kleinere Stücke von der Größe einer Vorspeise und servieren Sie sie mit frisch geriebenem Parmesankäse und zerdrückten Paprikaflocken, falls gewünscht.

Hier ist unser Lieblingsrezept für Original Pizzateig : Der beste Pizzateig

HINWEIS: Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Volle Kanne Pizza Rezept

Club Sandwich Rezept

WIE MAN EIN KLASSISCHES CLUB-SANDWICH MACHT

Während das traditionelle Club-Sandwich aus in Scheiben geschnittenem Huhn oder Truthahn besteht, ist es heutzutage in der Regel eine Kombination aus zwei Fleischsorten zum Mittagessen. Sie können nach Herzenslust mischen und kombinieren. Ich mag Schinken und Truthahn, während mein Mann sich normalerweise für Schinken und Roastbeef interessiert. Sie können auch den Belag ein wenig variieren. Ich habe eine Keule mit roten Zwiebelscheiben auf der Speisekarte gesehen, aber ich persönlich mag es, etwas Avocado hinzuzufügen und die Tomate wegzulassen. Sie tun es.

CLUB-SANDWICH-ZUTATEN

Weiß- oder Weizenbrot
Mayonnaise
Kopfsalat
Tomate
Speck
Deli-Schinken
Deli-Truthahn
Schnittkäse

WIE SIE IHR CLUB-SANDWICH ZUSAMMENSTELLEN

Kochen Sie mehrere Scheiben Speck, bis sie schön knusprig sind; hier gibt es keinen knusprigen Speck.
Rösten Sie drei Scheiben Ihres Lieblingsbrotes, bis sie goldbraun sind.
Bestreichen Sie eine Seite einer Toastscheibe mit Mayo. Bestreichen Sie sie mit Käse, Schinken und Truthahn.
Bestreichen Sie beide Seiten einer Toastscheibe und legen Sie sie auf das Fleisch. Mit Kopfsalat, Tomate und Speck belegen.
Die letzte Toastscheibe auf einer Seite mit Mayo bestreichen und mit der Mayoseite nach unten auf das Sandwich legen.
Legen Sie 1 Zahnstocher in jedes Viertel des Sandwiches, um die Dinge zusammenzuhalten. In Viertel schneiden. Sofort servieren.

CLUB-SANDWICH-TIPPS

Holen Sie sich ein normales Weißbrot. Der große Trick bei diesem Rezept ist, darauf zu achten, dass Ihr Brot nicht zu dick ist. Standardscheiben sind am besten, da das Brot aus drei Schichten besteht. Vertrauen Sie mir bei diesem Rezept.
Verwenden Sie zum Mittagessen Fleisch von guter Qualität. Gehen Sie in den Feinkostladen Ihres örtlichen Supermarkts und lassen Sie sich dort Truthahn, Schinken oder was immer Ihr Herz begehrt, in Scheiben schneiden.
Benutzen Sie ein scharfes, gezacktes Messer. Da es sich um ein ziemlich dickes Sandwich handelt, kann es schwierig sein, es zu schneiden. Achten Sie darauf, dass Sie ein scharfes Messer verwenden, sonst zerreißen Sie am Ende nur das Brot und ziehen das Sandwich auseinander.
Passen Sie es nach Herzenslust an. Sie können dieses Club-Sandwich ganz nach Ihrem Geschmack zubereiten, indem Sie verschiedene Fleischdelikatessen, verschiedene Käsesorten verwenden (oder den Käse ganz weglassen), es mit etwas Pepperoncinis oder einer Knoblauch-Aioli anstelle der Mayo würzen.

Sind Sie schon hungrig? Gut! Denn wenn Sie 20 Minuten Zeit haben, können Sie ein restaurant-würdiges Mittagessen für WAY weniger bekommen, als wenn Sie auswärts essen gehen.

ZUSATZSTOFFE

2 Streifen Speck
3 Scheiben Brot (Weizen oder Weißbrot)
2 Esslöffel Mayonnaise
2 Scheiben amerikanischer Käse (oder Cheddar)
2 Scheiben Feinkost-Schinken
2 Scheiben Truthahn nach Delikatessenart
1 Blatt Kopfsalat
1/2 Tomate in Scheiben geschnitten

ANWEISUNGEN

Backofen auf 400 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Aluminiumfolie auslegen. Speckstreifen auf das Backblech legen und 20 Minuten oder bis knusprig garen. Zum Abtropfen auf eine mit Papiertüchern ausgelegte Platte legen.
Wenn der Speck fast gar ist, das Brot rösten, bis es goldgelb ist.
Ein Stück Brot auf einen Teller legen, mit 1/2 Esslöffel Mayo bestreichen. Mit Käse, Schinken und Truthahn belegen.
Einen Objektträger eines anderen Toaststücks mit 1/2 Esslöffel Mayo bestreichen und mit der Mayo-Seite nach unten auf den Schinken legen. Die andere Seite desselben Toasts mit 1/2 Esslöffel Mayo bestreichen.
Mit Salat, Tomate, Speck und Avocado belegen. Bestreichen Sie eine Seite des letzten Toaststücks mit der restlichen Mayo und legen Sie die Mayo-Seite nach unten auf das Sandwich.
Stecken Sie einen gefüllten Zahnstocher in jedes Viertel des Sandwichs. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um das Sandwich in gleiche Viertel zu schneiden. (Die Zahnstocher verhindern ein Auseinanderfallen.) Legen Sie die Sandwich-Viertel entweder stehend oder auf die Seite. Servieren Sie das Sandwich sofort mit Pommes Frites, Chips oder Ihrer Lieblingsseite.

Club Sandwich Rezept

Quelle:https://www.yellowblissroad.com/club-sandwich/

Fleischküchle Rezept

ZUSATZSTOFFE

Teig
4 Tassen Mehl
2 Teelöffel Salz
2 Teelöffel Backpulver
2 Teelöffel Verkürzung
1 1/3 Tassen Milch oder Sahne

Füllung
1,5 Pfund Grundrindfleisch
1 Kleine Zwiebel gerieben Fein
Salz & Pfeffer zum Probieren
Fakultativ: Grüner Pfeffer, Champignons, Karotten, Erbsen usw.

ANWEISUNGEN

Machen Sie den Teig: Mehl, Salz und Backpulver zusammen sieben. Schneiden Sie das Backfett ein. Milch hinzufügen. Zu einem mittelharten Teig verarbeiten. Idealerweise haben Sie Zeit, den Teig etwa eine Stunde ruhen zu lassen, um das Ausrollen zu erleichtern. In 10 gleiche Kugeln teilen.
Die Fleischzutaten gut vermischen. Beiseite stellen.
Den Teig kreisförmig ausrollen und einen halben Kreis mit einer dünnen Schicht der Fleischmischung auslegen. Den restlichen Teig über die gefüllte Hälfte falten, wie eine Calzone, einen Knödel oder eine Empanada. Ränder durch festes Zusammendrücken des Teiges versiegeln.
Einmal frittieren, bis der Teig goldbraun wird. Auf Papiertüchern gut abtropfen lassen. Ohne oder mit Dippsaucen servieren.

Fleischküchle Rezept

Salsa Sauce

Dieses hausgemachte Salsa-Rezept ist superfrisch und schmeckt wie aus einem mexikanischen Restaurant! Es lässt sich leicht mit frischen oder eingemachten Tomaten zubereiten. Sie können sogar die Reste einfrieren!

Die Herstellung von hausgemachter Salsa in Restaurantqualität ist so viel einfacher, als Sie vielleicht denken, und es ist so einfach, Ihre Lieblingssalsasorten wie Mais und schwarze Bohnen hinzuzufügen!

Ich mache dieses Rezept schon seit mehreren Jahren, und Sie können einfach nicht schiefgehen. Man wirft buchstäblich alles in eine Küchenmaschine, mischt es und isst es. So einfach ist das.

Außerdem kann man die Reste völlig einfrieren.

Lagerung von hausgemachter Salsa:
Diese Salsa sollte in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden. Am besten ist es, wenn sie innerhalb von 5 Tagen verwendet wird. Oder Sie können sie auch einfrieren!
Wie man Salsa einfriert:
Das Einfrieren von Salsa-Resten ist eine ausgezeichnete Alternative dazu, sie im Kühlschrank schlecht werden zu lassen. Es gibt nur ein paar Tricks, die Sie kennen müssen:
Verdicken Sie sie: Sonst ist sie nach dem Einfrieren zu wässrig. Sie können dies auf eine von zwei Arten tun:
Mischen Sie Tomatenmark unter.
Lassen Sie es auf dem Herd köcheln, damit die überschüssige Flüssigkeit verdampfen kann. Lassen Sie es vor dem Einfrieren vollständig abkühlen.

Verwendungsmöglichkeiten für Salsa-Reste:
Salsa ist mehr als nur etwas, das man mit Chips serviert! Sie können Salsa auch zu Tomatensoßen hinzufügen, sie mit Eiern, über Salaten, auf Burgern und Hot Dogs servieren und vieles mehr.

Zutaten:
793,79 g ganze Pflaumentomaten, mit dem Saft, 1 große Dose
1 kleine weiße Zwiebel, geschält und grob gehackt
1 Jalapeño-Paprika, gewürfelt, ohne Kerne
3 Zehen Knoblauch, gehackt
2 Esslöffel Limettensaft
1 Handvoll frischer Koriander, grob gehackt
1,5 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Kristallzucker, (fakultativ)
Anweisungen:
Pulsieren Sie alle Zutaten gründlich in einer Küchenmaschine, bis sie Ihre bevorzugte Konsistenz erreicht haben. (Sie können auch einen Mixer verwenden)
Kühlen Sie mindestens 30 bis 60 Minuten lang, je länger die Aromen miteinander vermischt werden können, desto besser!
Servieren Sie zu Ihren mexikanischen Lieblingsspeisen und genießen Sie!

Anmerkungen:
Die Reste sollten in einem luftdichten Behälter bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Ernährung:
Kalorien: 55kcal, Kohlenhydrate: 12g, Eiweiß: 2g, Natrium: 594mg, Kalium: 518mg, Ballaststoffe: 2g, Zucker: 7g, Vitamin A: 1760IU, Vitamin C: 35,9mg, Kalzium: 35mg, Eisen: 1mg

Quelle:https://thecozycook.com/restaurant-salsa/

Salsa Sauce

Chicken Wings Rezept

Knusprige Büffel-Hähnchenflügel werden gebacken, nicht gebraten, wobei eine einzige Zutat verwendet wird, um jeden Fan von frittierten Büffelflügeln zu täuschen!

Diese Crispy Buffalo Chicken Wings sind genau das, was sie vorgeben zu sein. C.R.I.S.P.Y. ohne Frittieren? WAS IST DAS FÜR EIN WAHNSINN! Mit einer speziellen Zutat, die Sie bereits in Ihrer Küchen-Speisekammer haben! In einer köstlichen Büffel-Sauce geworfen, sind diese Flügel ein Hit und ein Lieblingsstück der Leser!!

Chicken wings rezept

Diese äußerst beliebte Kreation stammt aus einem New Yorker Restaurant aus den 60er Jahren von Teressa Bellissimo, die sie mit ihrer eigenen speziellen Sauce überzog und sie mit einer Beilage aus Sellerie und Blauschimmelkäse servierte. Seitdem sind Buffalo Wings in den Vereinigten Staaten zum Inbegriff des Wildtagsessens geworden, das in Bars und Restaurants serviert oder zum Mitnehmen bestellt wird.

Dieses Rezept beinhaltet natürlich auch, dass sie in einem Blauschimmelkäse-Dressing (oder Ranch-Dressing) serviert werden.

Diese Flügel waren nicht nur ein Hit am Tisch, sondern wurden am nächsten Tag erneut bestellt! Gerade als ich dachte, dieses kleine Experiment würde nicht gut ankommen!

Chicken Wings Sauce

Wie man knusprige Chicken Wings herstellt?


Die magische Zutat für knusprige Flügel ohne viel Öl ist aluminiumfreies Backpulver. Es mag unsympathisch klingen, aber das Überziehen der Hähnchenflügel mit gewürztem Backpulver macht die Haut super knusprig. Sie werden es im Endeffekt nicht schmecken, solange Sie aluminiumfreies Backpulver verwenden. Um es klar zu sagen: Achten Sie darauf, dass Sie Backpulver und NICHT Backnatron (Backsoda) verwenden, denn es gibt einen großen Unterschied!

Sie werden Ihren mit zusätzlichen Aromen aufpeppen:

  • Knoblauchpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sie können auch einen Spritzer Cayennepfeffer hinzufügen.

Werfen Sie sie so lange, bis sie gleichmäßig bedeckt sind.

Wie garen Sie Hähnchenflügel im Ofen?

Nachdem Ihre Hähnchenflügel beschichtet sind, legen Sie Aluminiumfolie auf Ihr Backblech, um eventuelle Tropfen aufzufangen, und legen Sie dann ein Drahtgitter darüber. Legen Sie Ihre Flügel in eine gleichmäßige Schicht, damit sich die Hitze gleichmäßig verteilen kann.

Dann backen Sie Ihre Hähnchenflügel auf einem Rost, damit das Fett abtropfen kann, so dass überall ultra-knusprige Flügel entstehen.

Wie lange dauert das Backen der Hähnchenflügel?

Das Backen von Hähnchenflügeln kann etwa 50 Minuten oder länger dauern, wobei die Hähnchenflügel nach der Hälfte der Garzeit umgedreht werden müssen, um eine gleichmäßige Knusprigkeit zu erreichen. Warum so lange? Damit das Fett aus den Hähnchenflügeln austreten kann, so dass die Haut goldbraun knusprig wird.

wie man eine Büffelsoße herstellt
Um die besten gebackenen Buffalo Wings zu erhalten, werfen Sie sie in eine unglaubliche Büffelsauce, mit nur drei Zutaten!

  • Rote Scharf-Sauce
  • Geschmolzene ungesalzene Butter
  • Honig oder Zucker (weiß oder braun)

Verquirlen Sie alles zusammen, bis es sich verbindet, dann gießen Sie die Soße ALLE über Ihre CRISPY-Backflügel und servieren Sie sie! So einfach und ohne Fritteusen oder ganze Küchen, die danach aufgeräumt werden müssen.

Buffalo Wings servieren
Servieren Sie Ihre Büffelflügel mit Blauschimmelkäse-Dip, Ranch-Dip-Sauce oder einer cremigen Knoblauchmayo. Vergessen Sie nicht die Sellerie- und/oder Karottenstäbchen an der Seite! Noch nie sah ein Spieltag so einfach und so gut aus!

Um die Flügel als Familienessen zu servieren, halten wir normalerweise einige ohne Sauce getrennt, damit die Kinder super-knusprige Hähnchenflügel genießen können. Sie können ihre auch in Grillsoße oder Honig-Knoblauch-Butter-Soße tunken. Eine Win-Win-Situation!

Sie werden es lieben, sich in Ihrem Lieblingsrestaurant mit minimalem Aufwand direkt zu Hause verwöhnen zu lassen.

Die Crispy Buffalo Chicken Wings sind genau das, was sie vorgeben zu sein. CRISPY ohne Frittieren, mit einer speziellen Zutat, die Sie in der Speisekammer Ihrer Küche haben!

VORBEREITUNG: 5 MINUTEN KOCHZEIT: 1 STUNDE INSGESAMT: 1 STUNDE 5 MINUTEN

ZUSATZSTOFFE

KÜCHENFLÜGEL

  • 2 Kg (4 Pfund) Hähnchenflügel, die in Drumettes und flache Stücke geschnitten werden
  • 1 Esslöffel aluminiumfreies Backpulver (NICHT Backpulver)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Prise gebrochener Pfeffer

BUFFALO SAUCE:

  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1/2 Tasse Frank’s Original Rote-Scharf-Sauce
  • 1-2 Esslöffel Honig, weißer Zucker oder brauner Zucker (passen Sie sich Ihrem Geschmack an)

BLAUSCHIMMELKÄSE-DIP:

  • 1/2 Tasse zerbröselter Blauschimmelkäse aufgeweicht
  • 1/3 Tasse Sauerrahm
  • 1/4 Tasse Mayonnaise
  • 2 Zehen Knoblauch gehackt
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • Prise Salz
  • Prise geknackter schwarzer Pfeffer

DIENEN:

  • Ranch-Dressing
  • Blauschimmelkäse-Dressing (EMPFANG WIE OBEN) zum Servieren
  • Stangensellerie zum Servieren

ANWEISUNGEN

Stellen Sie das Ofengestell in die obere Mittelposition und heizen Sie den Ofen auf 230°C (450°F) vor. Ein gerahmtes Backblech mit Aluminiumfolie auslegen und ein hitzebeständiges Drahtgitter hineinlegen.

Tupfen Sie die trockenen Hähnchenflügel großzügig mit Papiertüchern ab und drücken Sie dabei so viel Feuchtigkeit wie möglich aus. Legen Sie sie in eine große Schüssel.

In einer kleinen Schüssel Backpulver, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer gut verrühren und die Mischung über die Flügel streuen. Die Flügel durch die Backpulvermischung werfen, bis sie gleichmäßig bedeckt sind.

Auf einem Rost anordnen, wobei zwischen den Flügeln jeweils etwa 1 Zoll Platz gelassen wird.
30 Minuten backen; umdrehen und weiterbacken, bis sie knusprig und goldbraun sind (etwa 20-30 Minuten länger), bis sie goldbraun und knusprig sind.

Während die Flügel kochen, verrühren Sie die heiße Soße, Butter und Zucker. Die Flügel durch die Soße werfen, um sie gleichmäßig zu bestreichen.

Servieren Sie die Flügel sofort mit Blauschimmelkäse- oder Ranch-Dressing und Selleriestangen.

HINWEISE

Für knusprigere Flügel folgen Sie den Schritten 1-4. Dann über Nacht unbedeckte Flügel kühlen. Dadurch wird sichergestellt, dass sie gründlich ausgetrocknet sind.

Ich habe beide Methoden ausprobiert und nur bei den gekühlten Flügeln eine etwas knusprigere Textur festgestellt!

Inspiriert durch: https://cafedelites.com/crispy-buffalo-chicken-wings-baked/

ERNÄHRUNG

Kalorien: 411kcal | Kohlenhydrate: 3g | Eiweiß: 25g | Fett: 33g | Gesättigtes Fett: 13g | Cholesterin: 134mg | Natrium: 892mg | Kalium: 847mg | Vitamin A: 575IU | Vitamin C: 12,1mg | Kalzium: 280mg | Eisen: 1,9mg

Chicken Wings Rezept