Fitness Kuchen | Essen Rezepte

Fitness Kuchen

Inhaltsstoffe

350 g reifes Avocadofleisch
1 1/2 Eßlöffel Kakao
280 g Schokoladenstückchen oder -riegel
1/4 Teelöffel Salz
2-3 Esslöffel Süßstoff nach Wahl
1 Teelöffel reiner Vanille-Extrakt

Anleitungen

Sie können Ihre gekaufte oder selbstgemachte Lieblingskruste verwenden oder sie ohne Kruste aufbewahren und in Förmchen servieren. Hier ist das von mir verwendete Krustenrezept: 1 1/2 Tassen Nüsse nach Wahl, 1 Tasse Datteln oder Trockenfrüchte, 1/8 Teelöffel Salz, 2 Esslöffel holländischer Kakao oder 3 Esslöffel normaler ungesüßter Kakao. Kombinieren Sie alle Zutaten für die Kruste in einer Küchenmaschine, bis sich feine Krümel bilden, und drücken Sie sie dann in eine ausgekleidete 8- oder 9-Zoll-Springform.
Für den Kuchen schmelzen Sie zuerst vorsichtig die Schokolade. Geben Sie alle Zutaten für den Kuchen in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und verrühren Sie sie, bis sie völlig glatt sind. Über die Kruste gießen und in den Kühlschrank stellen, bis sie fest ist. Die Reste 3-4 Tage abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Fitness Kuchen

Quelle:https://chocolatecoveredkatie.com/chocolate-avocado-pie-recipe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.