Heidesand Plätzchen | Essen Rezepte

Heidesand Plätzchen

Inhaltsstoffe:
2 Stangen ungesalzene Butter (1 Tasse)
1 Tasse weißer granulierter Zucker
2 Esslöffel Milch
1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt von hoher Qualität
2 1/4 Tassen Allzweckmehl
1/2 Teelöffel Backpulver
1/4 Teelöffel Salz
Perlzucker zum Walzen

Anweisungen:

1)Die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und dabei häufig verquirlen, wenn die Butter zum Kochen kommt (sieden, nicht kochen). Am Boden des Topfes erscheinen gebräunte Flecken. Ständig verquirlen, bis die Butter eine satte braune Farbe erreicht. Hinweis: Die Butter brennt in diesem Stadium sehr schnell an, seien Sie also vorsichtig. Sobald die Butter am Boden der Pfanne eine satte Braunfärbung erreicht hat, vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen.

2) Sobald die Butter abgekühlt ist, gießen Sie sie in eine große Rührschüssel und schlagen Sie sie schaumig. Zucker, Milch und Vanilleextrakt hinzugeben und schlagen, bis sie sich vermischen.

3)In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Salz zusammenfügen. Die Mehlmischung zur Buttermischung geben und schlagen, bis die Mischung wie grober Sand aussieht.

4)Mit den Händen die Mischung zu einer Masse formen. Der Teig wird sehr trocken und spröde sein. Drehen Sie den Teig auf eine saubere Arbeitsfläche und quetschen Sie den Teig zu zwei Stämmen von etwa 1 Zoll Durchmesser. Der Teig wird krümelig sein, arbeiten Sie weiter daran, um die Stämme zu formen (siehe Bilder in diesem Beitrag als Referenz). Wickeln Sie sie in Plastikfolie ein und kühlen Sie sie über Nacht ab.

5)Den Ofen auf 350 Grad F vorheizen.

6)Schneiden Sie den gekühlten Teig in 1/4 Zoll dicke Scheiben. Die Ränder jedes Kekses in Perlzucker rollen und auf ein gefüttertes Keksblatt legen. Backen Sie etwa 15 Minuten lang, wobei Sie das Backblech etwa zur Hälfte eindrehen, um ein gleichmäßiges Backen zu gewährleisten. Backen Sie, bis die Ränder der Kekse gerade erst beginnen, golden zu werden. Lassen Sie die Kekse einige Minuten auf dem Backblech ruhen, bevor Sie sie auf ein Drahtgitter legen, damit sie vollständig auskühlen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Heidesand Plätzchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.