Hirschbraten Rezept

Hirschbraten Rezept – Wer eine Abwechslung zum klassischen Rind-, Schweine- oder Geflügelfleisch braucht ist hier genau richtig.

Zutaten für Beste Hirschbraten Rezept

750 g Hirschfleisch
1 Bund Suppengrün
2 Zwiebeln
100 ml Wasser
½ Liter Rotwein
6 Wacholderbeeren
6 Pfefferkörner
Salz und Pfeffer
3 EL Öl
100 ml Gemüsebrühe
1 gr. Dose Bohnen, grüne, sehr fein (850 ml)
8 Scheiben Bacon
3 EL Johannisbeergelee
3 EL Cassis (schwarzer Johannisbeerlikör)
2 TL Speisestärke
Preiselbeeren

Methode

Suppengrün und Zwiebeln würfeln und mit 100 ml Wasser, Wein, Wacholder und Pfefferkörnern aufkochen. Abkühlen lassen. Fleisch darin 24 Std. marinieren.

Fleisch trockentupfen, würzen. Marinade durchsieben, Gemüse aufheben. Fleisch in 2 EL heißem Öl rundum anbraten. Mit Marinade und Brühe nach und nach ablöschen, aufkochen. Zugedeckt ca. 1 bis 1 1/4 Std. kochen lassen.

Bohnen samt Flüssigkeit erhitzen. Abgießen, abkühlen lassen. 8 Bündel mit Speck umwickeln. In 1 EL heißem Öl rundum 3 – 4 Min. braten. Warm stellen.

Fleisch warm stellen. Fond durchsieben, evtl. auf 1/2 l auffüllen. Aufkochen, Gelee und Cassis einrühren. Preiselbeeren zugeben. Stärke und 2 EL Wasser verrühren. Soße damit binden, abschmecken.

Mehr Lecker Rezepte:

Hirschbraten in Rotwein – Kirschsauce

Rindergulasch

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Hirschbraten Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.