Katzenklo Kuchen | Essen Rezepte

Katzenklo Kuchen

Inhaltsstoffe

1 pkg. Schokoladen kuchen mischung
1 pkg. weiße Kuchenmasse
2 pkg. Instant-Vanillepudding-Mischung
1 pkg. Vanille-Sandwichplätzchen, die ich verwendet habe Oreos
3 Tropfen grüner Lebensmittelfarbstoff
1 pkg. Tootsie-Rollen

Anleitungen

Bereiten Sie Kuchenmischungen nach Packungsanweisung vor. In zwei 9×13-Zoll-Pfannen nach Packungsanweisung backen.
Pudding nach Packungsanweisung zubereiten und bis zum Zusammensetzen kalt stellen.
Krümeln Sie Sandwich-Kekse in kleinen Chargen in einer Küchenmaschine und schaben Sie dabei oft. Bis auf eine 1/4-Tasse alle beiseite stellen. Geben Sie ein paar Tropfen der grünen Lebensmittelfarbe in die 1/4-Tasse und mischen Sie sie.
Wenn die Kekse auf Raumtemperatur abgekühlt sind, zerbröseln Sie sie in eine große Schüssel. Mit der Hälfte der restlichen Kekskrümel und dem gekühlten Pudding vermischen. (Wahrscheinlich werden Sie nicht den ganzen Pudding brauchen, der Kuchen soll feucht und nicht durchweicht sein).
Legen Sie eine neue Katzentoilette mit der Katzentoiletteneinlage (optional) aus und gießen Sie die Kuchenmasse in die Box. Drücken Sie vorsichtig nach unten, um den Kuchen auszugleichen. Mit den restlichen Kekskrümeln bestreuen. Streuen Sie eine kleine Menge der grün gefärbten Kekskrümel leicht über die Oberseite.
Die Hälfte der ausgepackten Keksröllchen in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und erhitzen, bis sie weich sind (etwa 15-20 Sekunden). Formen Sie die Enden so, dass sie nicht mehr stumpf sind, und biegen Sie die Keksröllchen leicht. Legen Sie sie auf den Kuchen und bestreuen Sie sie leicht mit einigen der grünen Kekskrümel.
Die restlichen Keksrollen erwärmen, bis sie biegsam sind und wie zuvor geformt werden. Alle bis auf eine wahllos auf der Tortenmasse verteilen. Mit den restlichen Kekskrümeln bestreuen. Hängen Sie die restlichen Keksröllchen über die Seite der Katzentoilette und bestreuen Sie sie mit einigen grünen Kekskrümeln.

Katzenklo Kuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.