Krapfen Backen nach Omas Rezept

Dieses authentische Krapfen Backen nach Omas Rezept zeichnet sich durch weiche, fluffige Krapfen aus, die mit köstlicher Marmelade gefüllt und mit einer großzügigen Menge Puderzucker bestäubt sind.

Zutaten für Krapfen Backen nach Omas Rezept

Teig:
2 Tassen Allzweckmehl
1 Teelöffel Trockenhefe
2 Esslöffel Zucker
2 Eier
2 Eigelb
1/2 Tasse Hafermilch lauwarm
2 Teelöffel Vanillezucker oder etwas Vanilleextrakt
4 Esslöffel milchfreie Butter, weich oder geschmolzen und abgekühlt

Andere Zutaten
1 l Öl mit hohem Rauchpunkt wie Erdnussöl
3 Esslöffel Marmelade oder Vanillepudding für die Füllung
3 Esslöffel Zucker für die Dekoration
4 Esslöffel Puderzucker für die Dekoration

Methode

Das Mehl und die Hefe mischen.

Die restlichen Zutaten, außer der Butter, zum Mehl geben.

Mit dem Mischen beginnen und dabei langsam die weiche Butter hinzufügen.

7 Minuten lang kneten.

Den Teig gehen lassen, bis er seine Größe verdoppelt hat (30 – 60 Minuten).

Den Teig in Portionen von etwa 90 g teilen.

Den Teig zu Kugeln formen, mit einem Handtuch abdecken und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen, bis sie sich deutlich vergrößert haben.

Erhitzen Sie das Öl auf 95°C. Es wird etwas abkühlen, wenn Sie die Berliner hinzufügen. Halten Sie die Temperatur auf etwa 85°C, sobald die Berliner frittiert sind – nicht weniger.

Nehmen Sie eine der Teigportionen und legen Sie sie mit der glatten Oberseite zuerst in das heiße Öl. Schließen Sie dann den Deckel des Topfes, damit die Unterseite aufgehen kann, während die Oberseite frittiert wird.

Sobald die Oberseite eine goldbraune Farbe angenommen hat, den Berliner wenden und die Unterseite frittieren.

Sobald der Boden die richtige Farbe hat, herausnehmen, auf einen Teller mit Zucker legen und die Oberseite mit Zucker bedecken.

Alle Berliner in dem Öl wie beschrieben backen und die Oberseite zuckern.

Wenn alle Berliner gebacken und abgekühlt sind, den Spritzbeutel mit Marmelade füllen.

Drücken Sie die Spritztülle von der Seite in die Berliner und füllen Sie sie mit der Konfitüre – etwa ½ bis 1 Teelöffel.

Zuletzt eine gute Portion Puderzucker auf die Oberfläche streuen.

Mehr Lecker Rezepte:

HINWEIS:Haben Sie dieses Rezept schon ausprobiert? Also, wie finden Sie unser Rezept? Wir freue mich immer über Lob, freundliche Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde uns sehr freuen..

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, finden Sie hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchten Sie unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Krapfen Backen nach Omas Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.