Kuchen mit Einem Ei | Essen Rezepte

Kuchen mit Einem Ei

Mein Rhabarberfrühstücks-Kuchen ist ein klassischer, aufgeblasener, fruchtiger Snack-Kuchen ~ wie ihn Ihre Großmutter gebacken hat, wenn Sie Glück hatten. Er ist vollgepackt mit Marmeladenstückchen aus süß-säuerlichem Rhabarber, und er ist offiziell meine Lieblingsart, den Tag zu beginnen.

Die Textur ist einfach perfekt, es ist nicht zu süß, und der herbe Rhabarber verleiht ihm einen einzigartigen Geschmack. Der Teig hat eine schöne Vanillenote im Hintergrund, die sehr gut mit dem Rhabarber harmoniert. Und dann ist da noch die leicht knusprige zuckerhaltige Kruste ~ dieser Kuchen ist göttlich.

Für dieses Frühstückstortenrezept brauchen Sie nur ein paar Rhabarberstängel, genug für 2 Tassen dünne Scheiben. Die rote Farbe ist wunderschön, aber grüner Rhabarber wird Ihnen auch einen wunderbaren Geschmack verleihen.

Rhabarber FAQ

Ist Rhabarber eine Frucht oder ein Gemüse?

Rhabarber ist ein säuerliches Gemüse, das wir beim Kochen wie eine Frucht behandeln. Er wächst an langen, blättrigen Stängeln und sieht irgendwie wie roter Sellerie aus.

Wann ist Rhabarbersaison?


Rhabarbersaison ist von April bis Juni, aber Sie werden sehen, ob es in manchen Gegenden früher oder später ist.
Warum ist mein Rhabarber grün?


Die Farbe des Rhabarbers variiert von tiefem Karminrot bis zu blassem Grün. Neuere Sorten, wie mein kirschroter Rhabarber, werden wegen seines süßen Geschmacks und seiner intensiven Farbe gezüchtet. Das ist schön, denn das ist eines der Dinge, die wir am Rhabarber lieben, und es ist ein großer Nachteil, wenn die Farbe in Rezepten nicht blüht. Es gibt kaum Unterschiede im Geschmack zwischen grün und rot, aber roter Rhabarber kann beim Kochen umwerfend sein.

Wie kocht man Rhabarber?


Rhabarber wird normalerweise in Desserts wie Kuchen verwendet, manchmal kombiniert mit anderen Früchten wie Erdbeeren. Schneiden Sie die Stängel in Scheiben und kochen Sie sie mit etwas Wasser und Zucker, bis die Frucht anfängt, sich aufzulösen. Er kann unter anderem zu Soßen, Kompotten, Marmeladen oder Kuchenfüllungen verarbeitet werden. Hinweis: Rhabarberblätter dürfen nicht gegessen werden.

Kann man Rhabarber einfrieren?


Rhabarber friert wunderbar ein. Schneiden Sie ihn in Scheiben und legen Sie ihn auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech. Die Pfanne in den Gefrierschrank stellen und einfrieren, bis sie fest wird. Dann geben Sie den Rhabarber in einen Gefrierbeutel mit Reißverschluss oder in einen luftdichten Behälter. In den meisten Fällen ist es nicht notwendig, den Rhabarber aufzutauen, wenn Sie ihn zum Kochen verwenden möchten.

Wenn Sie die Grundformel für diesen Kuchen gefunden haben, können Sie mit verschiedenen Früchten und Geschmacksrichtungen experimentieren, um ihn zu Ihrem eigenen Kuchen zu machen, aber achten Sie darauf, die Proportionen beizubehalten.

Inhaltsstoffe

1/2 Tasse oder 116 Gramm, halb und halb
1 Teelöffel Zitronensaft
1 Stange, oder 113 Gramm, ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
1 Tasse oder 214 Gramm, Kristallzucker plus 2 Teelöffel zum Bestreuen
1 großes Ei, bei Raumtemperatur
1 1/2 Teelöffel Vanille-Extrakt
2 Tassen oder 256 Gramm Allzweckmehl, wobei 1 Esslöffel Rhabarber eingespart wird
2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Salz
2 Tassen dünn geschnittener Rhabarber

Anleitungen

Stellen Sie den Ofen auf 350F. Buttern Sie eine 9×9 quadratische Backform leicht mit Butter ein. Ich mag es, die Form mit Pergamentpapier mit überhängenden Enden auszukleiden, damit ich den abgekühlten Kuchen zum Schneiden leicht herausheben kann. Das ist optional.


Rühren Sie den Zitronensaft in die Hälfte und die Hälfte ein und stellen Sie ihn beiseite.


Die weiche Butter und den Zucker in einem Standmixer oder mit elektrischen Rührquirlen schaumig und hellgelb rühren. Ei und Vanille einschlagen und die Schüssel nach Bedarf abschaben.


1 Esslöffel Mehl zum Rhabarber geben und gut durchschlagen.


Das restliche Mehl, Backpulver und Salz verquirlen.


Die Hälfte der Mehlmischung in die Schüssel geben und untermischen. Die Hälfte und die Hälfte der Mehlmischung hinzufügen und untermischen. Zuletzt das restliche Mehl hinzufügen und nur so lange verrühren, bis es gut vermischt ist, nicht zu viel. Den Rhabarber unterheben. Hinweis: Der Teig befindet sich auf der dicken Seite.

Den Teig in die vorbereitete Pfanne streichen und die Oberseite gleichmäßig mit ein wenig Zucker bestreuen. Etwa 40-45 Minuten backen, oder bis der Kuchen goldfarben wird und in der Mitte ein Zahnstocher herauskommt, ohne dass der nasse Teig daran klebt (feuchte Krümel sind fein).


Lassen Sie den Kuchen vor dem Schneiden etwas abkühlen.

Zwetschgen Quark Kuchen

Quelle:https://theviewfromgreatisland.com/rhubarb-breakfast-cake-recipe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.