Rezept Forelle | Essen Rezepte

Rezept Forelle

ZUSATZSTOFFE

Zwei 500g wilde Forellen, gereinigt
4 Stängel Rosmarin
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Natives Olivenöl extra
2 kleine Zitronen, in dünne Scheiben geschnitten

RICHTLINIEN

Bereiten Sie den Grill für indirektes Kochen vor und heizen Sie ihn auf 191°C (375°F) vor.
Den Bauch jeder Forelle mit etwas Rosmarin füllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Reiben Sie etwas Olivenöl über die Haut des Fisches.
Legen Sie die Forelle bei indirekter Hitze auf den Grill und grillen Sie sie je nach Größe des Fisches und der Temperatur Ihres Grills 20 bis 40 Minuten, wobei Sie sie einmal umdrehen, bis sie gar sind. Der Fisch ist gar, wenn er diese schönen Grillspuren auf der Außenseite hat und sich der Fisch leicht abblättert, wenn Sie vorsichtig mit einer Gabel an der Innenseite ziehen. Während der letzten Minuten des Grillens werfen Sie die Zitronenscheiben auf den Grill, um sie zu erwärmen, und drehen Sie sie gelegentlich, damit sie nicht anbrennen. Sofort servieren.

Rezept Forelle

Quelle:https://leitesculinaria.com/99874/recipes-grilled-trout-2.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.