Risotto Rezept | Essen Rezepte

Risotto Rezept

Risotto braucht eine Weile, um richtig zu kochen, und es erfordert sowohl Ihre Aufmerksamkeit als auch Ihre Zeit. Für mehr als 20 Minuten haben Sie nur eine einzige Aufgabe, und zwar den Reis umzurühren, während Sie die heiße Brühe schöpfkellenweise hinzufügen, und den Reis langsam kochen, damit die Brühe aufgesogen wird.

Bei dieser Technik, die als Risotto-Methode bezeichnet wird, wird die Stärke des Reises freigesetzt, so dass ein cremiges, samtiges Gericht entsteht, und man braucht zwei Hände: eine zum Rühren und eine zum Schöpfen. Versuchen Sie also am besten nicht, mehrere Aufgaben gleichzeitig auszuführen. Sie könnten wahrscheinlich ein Gespräch weiterführen, aber versuchen Sie nicht, andere Küchen- oder Vorbereitungsarbeiten zu erledigen – vor allem, wenn Sie neu in der Zubereitung von Risotto sind.

Das Interessante an der Risottomethode ist, dass sie so zeit- und arbeitsintensiv ist, dass Restaurants sie nicht anwenden können. Die Zubereitung würde zu lange dauern, und die Gäste warten nicht gerne eine halbe Stunde auf ihr Essen. Das bedeutet, wenn Sie in einem Restaurant immer nur Risotto gegessen haben, haben Sie noch nie ein richtiges Risotto gegessen.

Was Restaurants stattdessen verwenden, ist eine alternative Methode, bei der der Reis par gekocht und dann in letzter Minute fertig gegessen wird. Es wird kompliziert, weil Arborio-Reis (der kurzkörnige, stärkehaltige Reis, der für die Zubereitung von Risotto verwendet wird) klebrig (d.h. klebrig) wird, wenn man ihn zu lange hält. Das bedeutet nicht nur, dass Restaurants kein echtes Risotto zubereiten, die Version, die sie herstellen, kann auch deutlich minderwertiger sein.

Also… lächeln Sie! Da Sie es zu Hause machen, können Sie Risotto in der richtigen Art und Weise genießen. Ein richtig zubereitetes Risotto sollte einen weichen, cremigen Haufen auf dem Teller bilden. Es sollte nicht über den Teller laufen, noch sollte es steif oder klebrig sein.

Inhaltsstoffe

8 Tassen Hühnerbrühe
1/2 Tasse fein gehackte Zwiebel
1/4 Tasse Olivenöl
3 Tassen Arborio-Reis
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Tasse trockener Weißwein oder Wasser
1/2 Tasse geriebener Parmesankäse
1/4 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Pfeffer
3 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Wegbeschreibung

In einem großen Kochtopf Brühe erhitzen und warm halten. Zwiebel in einem holländischen Ofen in Öl anbraten, bis sie weich ist. Reis und Knoblauch dazugeben, kochen und 2-3 Minuten umrühren. Hitze reduzieren; Wein einrühren. Kochen und umrühren, bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen ist.
Erhitzte Brühe zugeben, jeweils 1/2 Tasse auf einmal, dabei ständig umrühren und die Flüssigkeit zwischen den Zugaben aufsaugen lassen. Nur so lange kochen, bis das Risotto cremig und der Reis fast weich ist, etwa 20 Minuten. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu; kochen Sie und rühren Sie, bis die Brühe erhitzt ist. Sofort servieren.

Risotto Rezept

Quelle:https://www.tasteofhome.com/recipes/parmesan-risotto/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.